Events

Lernlabor Cyber­sicher­heit: Multimedia-Forensik für Ermittlungsverfahren (Bild, Video, Audio)

23. – 26. November 2021

Ort: online

Die Herausforderung: wenn man Multimediadaten forensisch untersucht, müssen diese als »gelöschte« Dateien oftmals zuerst wiederhergestellt werden. Anschließend muss dann u.U. eine sehr große Anzahl von Dateien gesichtet werden. Dann erst können im Bild oder ggf. der Tonspur Spuren gesucht und gesichert werden. Experten des Fraunhofer SIT vermitteln in diesem Seminar Prinzipen und moderne Methoden der Multimedia-Forensik für jeden dieser Arbeitsschritte kennen.

Zugangsvoraussetzungen sind Grundkenntnisse der forensischen Arbeitsweise und idealerweise wenig „Berührungsängste“ bei der Benutzung der Kommandozeile unter Linux oder Windows.

Das Seminar bietet...

  • Anschauliches Vermitteln von Besonderheiten der IT-Forensik für Multimedia
  • Das Nachvollziehen der Arbeit mit spezieller Multimedia-Forensik-Software für die verschiedenen Untersuchungsschritte
  • Fachlicher Austausch und Vernetzung mit Expert*innen und Anwender*innen der Multimedia-Forensik

Zielgruppe des Seminars sind IT-Forensiker*innen und Ermittler*innen in Unternehmen und Sicherheitsbehörden, die ihre Fach- und Methodenkenntnisse der IT-Forensik auf den Bereich Multimediadaten ausweiten möchten.

Anmeldung bis 15.11.2021

Weitere In­for­ma­tio­nen zu Programm und Anmeldung

Das Lernlabor Cyber­sicher­heit ist eine Zusam­men­arbeit zwischen Fraunhofer und ausgewählten Fachhochschulen, um aktuelle Erkenntnisse auf dem Gebiet der Cyber­sicher­heit in Weiter­bildungs­angebote für Unternehmen zu überführen.

iCal Download

Zur Veranstaltungs-Übersicht