Lernlabor Cyber­sicher­heit: Einführung in Darknet und Kryptowährungen

18. Februar 2020

Ort: Fraunhofer SIT | Rheinstr. 75 | Darmstadt

ExpertInnen des Fraunhofer SIT vermitteln verständlich und praxisnah theoretische Grundlagen und Besonderheiten der Tech­no­logien zum Thema Darknet: Tor-Netzwerk, Onion-Routing, Hidden Services und Kryptowährungen. Nach einer Einführung in die Thematik "Darknet" wird anhand des Tor-Netzes erklärt, wie die Technik AnwenderInnen in die Lage versetzt, anonym zu kommunizieren und Handel zu treiben. Die Teilnehmenden lernen, sich im Darknet zu bewegen und selber aktiv zu werden, bspw. indem sie selber einen Hidden Service analysieren. In einem weiteren Teil lernen sie Formen der Kommunikation sowie Kommunikationsverläufe zu interpretieren. Schließlich erarbeiten sie sich grundlegendes Wissen zum Thema Kryptowährungen für anonymes Bezahlen. Dafür werden Techniken der Bitcoin-Blockchain und der Bitcoin-Währung erklärt sowie Verfahren zur Geldwäsche (Mixer) und andere Kryptowährungen (u.a. Monero, Dash) vorgestellt.

  • Zielgruppe
    • Ermittler und Strafverfolger
    • IT-Fachkräfte und Forensiker in Unternehmen und Behörden
    • Richter und Anwälte
    • Fachjournalisten
    • alle, die ihre Kenntnisse zu den Themen Darknet und Kryptowährungen erweitern möchten
  • Das Seminar bietet
    • Verständliche Vermittlung der theoretischen Grundlagen und der Besonderheiten der Tech­no­logien zum Thema Darknet: Tor-Netzwerk, Onion-Routing, Hidden Services und Kryptowährungen
    • praxisnahe Übungen zum Umgang mit dem Darknet
    • aktuelle Forschung zu Themen wie Tor, Blockchain und Kommunikationstheorie
    • eine neutrale, unverfälschte Sicht auf das Darknet und Kryptowährungen
    • Austausch mit Experten aus verschiedenen Disziplinen

Weitere In­for­ma­tio­nen zu Programm und Anmeldung

Das Lernlabor Cyber­sicher­heit ist eine Zusam­men­arbeit zwischen Fraunhofer und ausgewählten Fachhochschulen, um aktuelle Erkenntnisse auf dem Gebiet der Cyber­sicher­heit in Weiter­bildungs­angebote für Unternehmen zu überführen.

Zur Veranstaltungs-Übersicht