ATHENE unterstützt it-sa

24.03.2020

ATHENE ist offizieller Unterstützer der it-sa, der führenden Fachmesse für IT-Sicherheit in Europa. "Die it-sa ist für uns eine wichtige Plattform, um unsere Si­cher­heits­lö­sun­gen VertreterInnen aus Wirtschaft und Behörden vorzustellen und um mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Als Forschungs­zentrum, das sich entsprechend seinem Profil mit realen, praktischen Fragen und Problemen beschäftigt, ist uns dieser Austausch sehr wichtig“, so ATHENE-Direktor Prof. Michael Waidner.

ATHENE ist mit seinen mitwirkendenen Institutionen und Akteuren seit Jahren auf der it-sa vertreten: Das Fraunhofer SIT zeigt auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand regelmäßig seine neuesten Ent­wicklungen und Lösungen. Und auch ATHENEs Startup-Projekte StartUpSecure und der nationale Digital Hub Cybersecurity sind als Anlaufstelle für Startups und Gründungsinteressierte vor Ort. Der Digital Hub Cybersecurity ist zudem einer der Initiatoren des wichtigsten Cybersecurity-Startup-Awards der DACH-Region, dem up@it-sa Award. Der Preis wird seit 2018 jährlich im Rahmen der it-sa an das beste Cybersecurity-Startup aus der DACH-Region vergeben.

Die it-sa findet vom 6. - 8. Oktober 2020  in Nürnberg statt.

Zur News-Übersicht