Nationales Forschungs­zentrum für angewandte Cyber­sicher­heit ATHENE

Das Nationale Forschungs­zentrum für angewandte Cyber­sicher­heit ATHENE ist das größte Forschungs­zentrum für Cyber­sicher­heit und Privatsphärenschutz in Europa. ATHENE entwickelt Si­cher­heits­lö­sun­gen zum Wohl von Wirtschaft, Gesellschaft und Staat, berät regelmäßig Wirtschaft und öffentliche Verwaltung und unterstützt Firmengründer und Startups.

Mehr lesen


Cyber Range Training

Trainieren Sie sich und ihr Team! Verbessern Sie die Security-Kompetenzen. Effektiv und nachhaltig.

Mehr lesen

GIPA - der German-Israeli Partnership Accelerator geht in die nächste Runde

Jetzt für 2020 bewerben

Mehr lesen
© Fraunhofer SIT

ATHENE-Wissenschaftler stellen neues Werkzeug für automatisierte Software-Analyse auf der it-sa vor

Neuer Codescanner findet Software-Schwachstellen ohne Quellcode

Mehr lesen

Fakten zu ATHENE

Anwendungsorientierte Forschung

von Tech­no­lo­gie­transfer bis hin zu Unter­nehmens­gründungen

Größtes Forschungs­zentrum

für Cyber­sicher­heit und Privatsphäre in Europa

Neues, einzigartiges Kooperations­modell

der außer­uni­ver­sitären Forschung mit Hochschulen

Agile Strukturen

ermöglichen schnelle Reaktion auf neue He­raus­for­de­rung­en und veränderte Bedroh­ungs­lagen


Aktuelle Meldung

ATHENE-Wissen­schaft­lerInnen geben Empfehlungen für den Umgang mit dem digitalen Nachlass

Letzter Wille für digitale Daten und Accounts

Mehr lesen
Alle anzeigen

Veranstaltungen

Ring­vor­le­sung Sichere Kritische Infrastrukturen

22. Januar 2020 von 16:15 – 17:55 Uhr

Mehr lesen
Alle anzeigen

Wir suchen Verstärkung

Arbeiten Sie mit uns im zukunftsweisenden For­schungs­feld Cyber­sicher­heit.
Wir haben attraktive Positionen zu besetzen und bieten exzellente Arbeitsbedingungen.

 Mehr lesen

StartUpSecure

Der Gründungs­inkubator StartUpSecure I ATHENE unterstützt Neugründungen aus dem Bereich IT-Sicherheit und berät bei der Ausarbeitung marktfähiger Ge­schäfts­modelle.

Mehr lesen


Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.