News

ATHENE-Wissenschaftler in Program Committee der ACM CCS 2021 aufgenommen

12/01/2021

Prof.Thomas Schneider von der TU Darmstadt wurde in das Program Committee der diesjährigen ACM Conference on Computer and Communications Security (kurz CCS) für den Track Applied Cryptography aufgenommen. Die ACM CCS ist die weltgrößte akademische Konferenz für Kommunikationssicherheit und Cybersecurity (CCS).

Sie ist Flaggschiff-Konferenz der Special Interest Group on Security, Audit and Control (SIGSAC) der Association for Computing Machinery (ACM). Die Konferenz bringt Informationssicherheitsforscher, -praktiker, -entwickler und -anwender aus der ganzen Welt zusammen, um neueste Ideen und Ergebnisse zu erforschen.

Prof. Thomas Schneider leitet die Cryptography and Privacy Engineering Group (ENCRYPTO) an der TU Darmstadt.

ACM CCS 2021 findet vom 14. - 19. November 2021 statt.

show all news