ATHENE-Wissenschaftler ist Progam Chair der WiSec 2020

02.07.2020

Prof. Matthias Hollick von der TU Darmstadt ist einer der Program Chairs der ACM Conference on Security and Privacy in Wireless and Mobile Networks, kurz WiSec. Die ACM WiSec ist die führende ACM- und SIGSAC-Konferenz, die sich allen Aspekten der Sicherheit und des Datenschutzes in drahtlosen und mobilen Netzwerken und ihren Anwendungen, mobilen Softwareplattformen, dem Internet der Dinge, cyber-physikalischen Systemen, nutzbarer Sicherheit und Datenschutz, Biometrie und Kryptographie widmet.

Max Maaß, wissen­schaft­licher Mitarbeiter der von Prof. Hollick geleiteten Forschungsgruppe SEEMOO, ist einer der Publication Chairs der Konferenz.

ACM WiSec 2020 wird vom 8. - 10. Juli 2020 als virtuelle Konferenz abgehalten.

Zur News-Übersicht