ATHENE-Wissenschaftler*innen präsentieren Paper und Poster auf renommierter Konferenz

16.06.2020

Erfolg auf 50. IEEE/IFIP International Conference on Dependable Systems and Networks

Die unter Cyber­sicher­heitsexperten hoch anerkannte International Conference on Dependable Systems and Networks, kurz DSN findet in diesem Jahr zum 50. Mal statt. Unter der Leitung von Dr. Haya Shulman konnten ATHENE-Wissenschaftler*innen des Fraunhofer SIT und der TU Darmstadt gleich mehrere Paper und Poster auf der Jubiläumskonferenz platzieren.

Die akzeptierten Ppaper sind:

The Impact of DNS Insecurity on Time
Autor*innen: Philipp Jeitner, Haya Shulman, Michael Waidner

Diving Into Email Bomb Attack
Autor*innen: Markus Schneider, Haya Shulman, Adi Sidis, Ravid Sidis, Michael Waidner

Beide Paper werden im Konferenzprogramm mit einem kurzen Video angekündigt (s. Research Track #5. Network Security and Privacy).

Folgende Poster werden präsentiert:

Secure Consensus Generation with Distributed DoH
Autor*innen: Philipp Jeitner, Haya Shulman, Michael Waidner

MPC for Securing Internet Infrastructure
Autor*innen: Kris Shrishak, Haya Shulman

Pitfalls of Provably Secure Systems in Internet - The Case of Chronos-NTP
Autor*innen: Philipp Jeitner, Haya Shulman, Michael Waidner

DSN 2020 findet vom 29. Juni  - 2. Juli 2020 als digitale Konferenz statt.

Zur News-Übersicht