Cyber Range Training

27.11.2019

Trainieren Sie sich und ihr Team! Verbessern Sie die Security-Kompetenzen. Effektiv und nachhaltig.

 Wie gut Ihre IT-Mannschaft auf den Ernstfall vorbereitet ist, zeigt der nächste reale Angriff – oder ein Tag auf einer Cyber Range, einer hyperrealistischen Angriffssimulation. Hier lassen sich IT-Teams in realistische Angriffssituationen versetzen, das Teamverhalten in Stress-Situationen prüfen und die Security-Kompetenzen verbessern. Das Fraunhofer SIT verbindet eine der weltweit führenden Si­mu­la­tionsplattformen mit aktuellen Forschungsergebnissen und innovativen Startup-Ideen zu einem neuartigen Weiterbildungsprogramm – der Fraunhofer Cyber Range.

Das Programm basiert auf einer virtuellen Abbildung eines Firmen- oder Scada-Netzwerks und simuliert unterschiedliche Echtzeit-Angriffe mit realistischen Kill-Chain-Szenarien. Die Szenarien basieren auf realen Angriffen und sind äußerst detailliert ausgestaltet, sodass die Teilnehmenden gemäß ihrer Rolle im Unternehmen den Ernstfall erproben können. Tempo und Komplexität lassen sich dabei einstellen, um die Angriffe an den jeweiligen Erfahrungsstand der Teams anzupassen. Sowohl die Szenarien als auch die dort erprobten Lösungskonzepte basieren auf dem aktuellen Stand der angewandten Sicherheitsforschung. Ergänzt werden die Trainings auf der Cyber Range durch Angriffsszenarien der nächsten Generation, SOC-Insights aus dem Security Operation Center der Fraunhofer-Gesellschaft und einem innovativen Solution Radar.

Einzigartige Lösung aus Forschung und Entwicklung für die Praxis

Das Fraunhofer-Programm ist ein Beispiel für schnellen anwendungsorientierten Wissenstransfer aus Forschung und Entwicklung in die Praxis. Unser Ziel ist es, Ihnen eine hochklassige Lösung zu bieten, mit der Sie die Security-Kompetenzen in Ihren Teams verbessern können, jungen Mitarbeitenden schnell Praxiswissen und -Erfahrung vermitteln können und neue Talente sichten und werben können.

Weitere In­for­ma­tio­nen

Zur News-Übersicht