White Paper "Auswahl und Nutzung webbasierter Kommunikationsdienste in Zeiten von Corona"

13.05.2020

ATHENE-Wissen­schaft­lerInnen beschreiben Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit an digitale Meeting-Tools

In der derzeitigen Corona-Pandemie nutzen viele Unternehmen webbasierte Kommunikationsdienste für Online-Seminare, Videokonferenzen sowie Matchmakingdienste, um ihre Mitarbeitenden im Home Office eine Kommunikation und Wissensvermittlung zu ermöglichen. In dem White Paper "Auswahl und Nutzung webbasierter Kommunikationsdienste in Zeiten von Corona" beschreiben Datenschutz-ExpertInnen des Fraunhofer SIT wichtige Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit an diese Online-Tools.

Darüber hinaus haben sie eine kurze, allgemeinverständliche Checkliste erstellt, welche die wichtigsten Punkte aufzählt, die bei Auswahl und Nutzung eines passenden Tools zu berücksichtigen sind.

Um Unternehmen bei der Auswahl einer passenden Lösung zu unterstützen, veranstalten die Expertinnen zudem im Mai ein kostenloses Online-Seminar zu Datenschutz bei Online-Tools.

Download des White Papers (PDF, 508 KB)

Download der Checkliste (PDF, 148 KB)

Zur News-Übersicht