21.05.
2024
von 13:00–13:45 Uhr

CyberUp: Unterstützungs- und Förderangebote zur Cybersicherheit für kleine und mittlere Unternehmen

Nur mit Cybersicherheit und Datenschutz gelingt eine nachhaltige Digitalisierung. Für kleine und mittlere Unternehmen liegt die Schwelle aber häufig hoch, sich mit dem Themenfeld zu befassen. Der Staat und verschiedene Organisationen bieten hier Unterstützung, Hilfe und für manche Vorhaben sogar Fördermittel. Bei diesem CyberUp erhalten Sie einen kompakten Überblick über Unterstützungsangebote, Anlaufstellen und Fördermöglichkeiten in Hessen und im Bund. Erfahren Sie, was sich fördern lässt und worauf sie bei der Antragstellung achten sollten.

Details anzeigen
16.05.
2024
von 16:00–21:00 Uhr

24. Hub Night: Changes in the Cybersecurity Landscape & the role of AI

Ihr seid herzlich eingeladen zur nächsten Hub Night - am 16. Mai um 16:00 im Fraunhofer SIT in der Rheinstraße 75 oder digital:
Diesmal dreht sich alles um die Veränderungen in der Cybersicherheitslandschaft und was Startups daraus lernen können. Wo gibt es Bereiche, in denen die Wettbewerbssituation besonders schwierig ist, und wo bieten sich Startups besonders gute Chancen, und welche Rolle spielt der Megatrend KI dabei.

Details anzeigen
16.05.
2024
von 10:00–16:50 Uhr

CAST Workshop: Künstliche Intelligenz und Cybersicherheit

Prof. Dr. Martin Steinebach, Fraunhofer SIT ATHENE, informiert über Konzepte und Methoden zur Abwehr von Angriffen durch KI-basierte Inhalte. Die Präsentation zeigt die Herausforderungen und wissenschaftlichen Ansätze zur Erkennung von KI-basierten Manipulationen in Mediendaten wie Deepfakes generative KI. Um diesen Bedrohungen zu begegnen, werden verschiedene Sicherheitskonzepte vorgestellt, die sich auf Training, Inhaltserstellung und Verbreitung konzentrieren. Dazu gehören Techniken wie Wasserzeichen, Filterung und forensische Methoden zur Aufdeckung von Manipulationsspuren sowie die Einrichtung von Positivlisten für ver­trauens­würdige Inhalte.

Details anzeigen
15.05.
2024
von 12:00–12:30 Uhr

Lunch Lectures zum CRA: Cyber Resilience Act: Erste Schritte in Richtung Compliance

Unsere Expert*innen informieren in verschiedenen Veranstaltungen über die konkreten Aus­wirkungen des CRA und geben Empfehlungen zur Umsetzung. Heute geben Ines Geissler und Linda Schreiber, ATHENE / Fraunhofer SIT, eine Darstellung wichtiger Schritte zur Umsetzungsvorbereitung des CRA.

Details anzeigen
16.04.
2024
von 14:00–15:00 Uhr

ATHENE Distinguished Lecture mit Juliane Krämer

Juliane Krämer von der Universität Regenburg ist zu Gast bei unserer ATHENE Distinguished Lecture Series. Der Vortragstitel lautet: "On the physical security of multivariate signature schemes".

Details anzeigen
10.04.
2024

CAST/GI Promotionspreis IT-Sicherheit 2024

Der CAST e.V. und der Fachbereich "Sicherheit" der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) vergeben einen Preis für eine hervorragende Leistung im Bereich der IT-Sicherheit. Die Dissertation muss in einem Themengebiet des Fachbereichs Sicherheit bzw. seiner Fachgruppen angesiedelt sein. Preiswürdig sind Arbeiten, die einen Fortschritt für die IT-Sicherheit bedeuten, und solche, die einen Zugewinn von Sicherheit in IT-Anwendungen ermöglichen. Der Preis ist mit 3.000,- Euro dotiert.

Details anzeigen
21.03.
2024
von 12:00–12:30 Uhr

Lunch Lecture CRA: Ein Überblick aus technischer Sicht

Unsere Expert*innen informieren in verschiedenen Veranstaltungen über die konkreten Aus­wirkungen des CRA und geben Empfehlungen zur Umsetzung. Heute gibt Dr. Steven Arzt, ATHENE / Fraunhofer SIT, einen technischen Überblick und behandelt dabei Themen wie: SBOM: Wissen, was drin steckt, CVD: Meldeprozesse für Sicherheitslücken und Mindest­sicherheits­anforderungen.

Details anzeigen
20.03.
2024
von 12:00–12:30 Uhr

Lunch Lecture CRA: Eine rechtliche Einführung

Unsere Expert*innen informieren in verschiedenen Veranstaltungen über die konkreten Aus­wirkungen des CRA und geben Empfehlungen zur Umsetzung. Heute geben Dominik Appelt und Linda Schreiber, beide ATHENE /Fraunhofer SIT, eine rechtliche Einführung in die Thematik mit folgenden Inhalten: Normadressaten, wichtige Pflichten, Bußgeldrahmen und Vorbereitung der Complicance.

Details anzeigen
18.03.
2024
von 13:00–13:45 Uhr

CyberUp: Notfälle vorbereiten - Notfallpläne und BCM

In der im Rahmen der EDITH-Initiative durchgeführten Veranstaltung stellen Expert*innen des Fraunhofer SIT/ATHENE mögliche Maßnahmen vor, mit denen sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf einen Notfall im Bereich der Informationssicherheit vorbereiten sollten. Interessierte sind herzlich eingeladen!

Details anzeigen
18.–22.03.
2024

T.I.S.P. Seminar in Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Ge­schäfts­pro­zes­se suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte Mitarbeitende, die beweisen können, dass sie den komplexen He­raus­for­de­rung­en beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa. Das in ATHENE mitwirkende Fraunhofer SIT bietet Seminare zur Vorbereitung auf die Prüfung an.

Details anzeigen
Seite 1 von 97nächste Seite