Lernlabor Cyber­sicher­heit: Security Awareness –Social Engineering verstehen und Hacker-Angriffe abwehren - Online-Seminar

23. September 2020

Durch die Digitalisierung erhalten alte Angriffsmuster aus dem Bereich Social Engineering eine neue und größere Bedeutung. Cyberkriminellen wird durch zunehmende Vernetzung eine größere Angriffsfläche geboten, welche Hacker nutzen um in Unternehmensnetze einzudringen und an relevante In­for­ma­tio­nen zu gelangen. Hierbei kann der Angreifer oftmals auf eine Vielzahl von öffentlichen In­for­ma­tio­nen zurückgreifen und so authentische Phishing-Mails verfassen. Die Betroffenen erkennen solche Angriffe selten und öffnen dem Hacker die Tür ins Unternehmen. In dem Online-Seminar wird ein Überblick über Manipulationstechniken gegeben, Praxisbeispiele aus der Welt des Social Engineering und entsprechende Übungen ermöglichen eine Selbstreflexion und Analyse eigener Schwachstellen.

Details anzeigen

Passwörter – Sichere Authentifizierung und Überlebensstrategien im IT-Zeitalter - Online-Seminar

22. September 2020

In diesem Online-Workshop zeigt ATHENE-Wissenschaftler Julien Hachenberger vom Fraunhofer-SIT Schwächen und Aus­wirkungen von veralteten Passwort Richtlinien auf und gibt einen Überblick über alternative Möglichkeiten einer sicheren Authentifizierung. Darüber hinaus gibt er Tipps zur Unterstützung bei der Wahl guter Passwörter. Organisiert wird das Format vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt.

Details anzeigen

Industrial Hacking – IT-Sicherheit in der Produktion - Online-Seminar

22. September 2020

ATHENE-Wissenschaftler Thomas Dexheimer von Fraunhofer SIT  gibt in diesem Online-Workshop einen Überblick über aktuelle Bedrohungen und eine grundsätzliche Herangehensweise für Neueinsteiger zum Thema IT-Sicherheit. Organisiert wird das Format vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt.

Details anzeigen

BIOSIG 2020

16. – 18. September 2020

Jedes Jahr kommen inter­national anerkannte Biometrie-ExpertInnen zusammen, um sich über neueste Forschungsergebnisse, Anforderungen und Ent­wicklungen in der Biometrie auszutauschen. ATHENE-Forscher Prof. Christoph Busch von der Hochschule Darmstadt organisiert die Konferenz.

Details anzeigen

Lernlabor Cyber­sicher­heit: Security Awareness – Der Hacker im Wohnzimmer, wie Sie Ihr Home-Office absichern - Online-Seminar

16. September 2020

Die He­raus­for­de­rung­en im Home-Office sind groß: Der Schutz vor Social Hackern erfordert vor allem Awareness. In diesem kostenfreien Online-Seminar erhalten die Teilnehmenden eine Einführung in Social Engineering, welche Angriffsvarianten es gibt und wie sie sich davor schützen können.

Details anzeigen

Identität und Integrität – Sichere Maschine-Maschine-Kommunikation und Anomalieerkennung für Industrie 4.0 - Online-Seminar

15. September 2020

ATHENE-Wissenschaftler Thomas Dexheimer vom Fraunhofer-SIT erläutert in diesem Online-Workshop die Grundlagen digitaler Identitäten und Software-Integritätsprüfung auf Basis von Hardware-Sicherheitsmodulen und zeigt anhand von aktuellen Beispielen aus der Forschung auf, wie sichere Systeme für die Produktion der Zukunft aussehen könnten. Organisiert wird das Format vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt.

Details anzeigen

Sitzung der German TeleTrusT Biometrics Working Group

14. September 2020

In seiner Funktion als Ar­beits­grup­penleiter lädt ATHENE-Wissenschaftler Prof. Christoph Busch von der Hochschule Darmstadt zur nächsten Sitzung der TeleTrusT Ar­beits­grup­pe Biometrie ein. Das Treffen wird virtuell durchgeführt.

Details anzeigen

Lernlabor Cyber­sicher­heit: IT-Sicherheitsanalysen und -tests für Embedded Systems

10. – 11. September 2020

Durch neue Schnittstellen und Vernetzung wird die IT-Sicherheit von eingebetteten Systemen wie z.B. IoT-Produkten, Fahrzeugsteuergeräten oder Smart-Metern zu einem zentralen Qualitätsmerkmal. Im Gegensatz zu klassischen Safety-Tests sind Sicherheitsprobleme unerwartet und schwer vorhersehbar. Jan Steffan, Experte vom Fraunhofer SIT, vermittelt den Teilnehmenden wie verschiedene Typen von Sicherheitsproblemen sowohl auf konzeptueller als auch auf Implementierungsebene effizient aufgespürt werden können. Aktuelle, praxiserprobte Untersuchungsmethoden und Vorgehensweisen zur Analyse eingebetteter Systeme werden in Hands-on-Übungen anschaulich vermittelt. Das Themenspektrum reicht von der Analyse der Leiterplatte über Angriffe auf Halbleiter- und Busebene, Sicherheit von Krypto-Chips, Fuzzing, Binäranalyse bis hin zur Analyse von Protokollen für drahtlose Schnittstellen.

Details anzeigen

IT-Sicherheits-Reifegradmodell - Online-Seminar

08. September 2020

ATHENE Wisssenschaftler Dr. Thorsten Henkel vom Fraunhofer SIT stellt in dem Online-Seminar das IT-Sicherheits-Reifegradmodell der Plattform Industrie 4.0. Dieses hilft Unternehmen, die im Rahmen der digitalen Transformation notwendigen Umstellungen ihrer organisatorischen Prozesse und die Etablierung neuer Produktionssysteme methodisch nachvollziehbar zu bewerten. Unternehmer können so feststellen, wo ihr Unternehmen steht, welche Anpassungen erforderlich sein werden und wie diese umgesetzt werden könnten. Organisiert wird das Format vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt.

Details anzeigen

Lernlabor Cyber­sicher­heit: Embedded Security Engineering

07. – 08. September 2020

Teilnehmende des Seminars erhalten einen umfassenden Überblick über He­raus­for­de­rung­en und Herangehensweisen bei der Entwicklung von IT-Si­cher­heits­lö­sun­gen für eingebettete Systeme. Neben einer effizienten, systematischen Vorgehensweise von der Anforderungsanalyse bis zur abschließenden Bewertung der entwickelten Lösung vermitteln ATHENE-Wissenschaftler Prof. Christoph Krauß und weitere Referenten einen Einblick in aktuelle Lösungen und deren praktische Umsetzbarkeit.

Details anzeigen

Seite 1 von 69
nächste Seite