13.04.
2021
von 12:45–13:00 Uhr

it-sa 365: IT SECURITY TALK mit ATHENE-Wissenschaftler Dr. Steven Arzt

Im Rahmen der ersten IT SECURITY TALKS auf der digitalen Dialogplattform it-sa 365 schaut ATHENE-Wissenschaftler Dr. Steven Arzt vom Fraunhofer SIT in seinem Vortrag "Wird Softwarequalität besser oder wiederholen sich die Muster?" auf 4 Jahre Offensive Security und 200 Schwachstellen zurück.

Details anzeigen
08.04.
2021
von 10:00–16:00 Uhr

CAST-Workshop: Automotive Security

In diesem Workshop werden aktuelle Ent­wicklungen im Kontext Automotive Security und Privacy diskutiert. Die Themenfelder umfassen u.a. Standardisierungsaktivitäten, Sicherheitsmechanismen und -architekturen, Kryptografie und IT-Sicherheitsaspekte anderer Bereiche wie z.B. Bahn. Die Referenten stammen aus der Automobilindustrie, verwandten Industrien, der Forschung und aus Behörden. Moderatoren sind Christian Wieschbrink (BSI) und ATHENE-Wiessenschaflter Prof. Christoph Krauß (Fraunhfoer SIT / Hochschule Darmstadt).

Details anzeigen
05.04.
2021
von 14:00–15:00 Uhr

Online: StartUpSecure Beratungstermin

Aus gegebenem Anlass wird unser Beratungstermin bis auf Weiteres ausschließlich online oder telefonisch stattfinden können. Die Gesundheit jedes Einzelnen geht vor, #Bleibtgesund!

Unser Beratungsteam steht gerne von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr telefonisch für Gespräche rund um Gründungen im Bereich IT-Sicherheit zur Verfügung. Selbstverständlich ist unsere Beratung kostenfrei und streng vertraulich.

Um eine Beratung zu vereinbaren, bitten wir um vorherige Anmeldung per E-Mail an Nihal Islam. 

Details anzeigen
25.03.
2021
von 17:30–20:00 Uhr

Hub Night Cybersecurity

Bei der nächsten Hub Night gibt Johann C. Siemes vom Fraunhofer Technologie-Transfer Fond spannende Einblicke in die Arbeit des FTTF, den ersten Tech-Transfer Fonds einer Forschungseinrichtung in Deutschland. Enver Simsek vom Fraunhofer SIT stellt unter dem Motto „Cyber­sicher­heit in Bildern neu gedacht“ Designideen vor, die in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt entstanden sind und darauf abzielen, Cybersecurity in der Bildsprache innovativ darzustellen. Und auch ein weiterer special Guest steht auf dem Programm.

Details anzeigen
25.03.
2021
von 14:00–16:00 Uhr

Women in Cybersecurity

Bei der nächsten Ausgabe der virtuellen Veranstaltungsreihe "Women in Cybersecurity" geht es um "Digitale Souveränität". Zu den Speakern zählen Eugene Kasperski, CEO von Kaspersky, Andreas Koenen, Abteilungsleiter CI „Cyber- und IT-Sicherheit“ beim Bundes­ministerium des Innern, für Bau und Heimat sowie Susanne Dehmel, Mitglied der Geschäftsleitung des Digitalverbands Bitkom und Mitinitiatorin von #SheTransformsIT. Interessierte Teil­neh­men­de haben schon im Vorfeld die Möglichkeit, ihre Fragen an die Referent*innen zu mailen, so dass eine lebendige Diskussion entstehen kann.

Details anzeigen
24.03.
2021
von 10:00–12:30 Uhr

ATHENE Secure Mobility Dialogue:Sichere Elektromobilität und Angriffserkennung im vernetzten Fahrzeug

Die Automobilwelt ist im Umbruch: Mit dem Autonomen Fahren, dem Elektroantrieb und der zunehmenden Vernetzung von Fahrzeugen mit anderen Fahrzeugen und dem Internet entstehen spannende neue Funktionen und Wertschöpfungsketten – gleichzeitig aber auch große Cyber­sicher­heitsherausforderungen für Fahrzeughersteller, Zulieferer, Infrastrukturbetreiber und Dienstleister.

Diskutieren Sie in unserem Online-Workshop mit Experten aus Forschung und Industrie über aktuelle Cyberrisiken und Lösungsansätze und vernetzen Sie sich mit interessanten Branchenvertretern. Die Veranstaltung findet online statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Programm und Anmeldung

Details anzeigen
22.03.
2021
von 10:00–17:00 Uhr

Treffen der German TeleTrust Biometrics Working Group

Die German Biometrics Working Group kommt zu ihrem nächsten Treffen zusammen, um sich über neueste For­schungs­er­geb­nisse, Anforderungen und Ent­wicklungen in der Biometrie auszutauschen.  Zusammen mit der European Association of Biometrics, kurz EAB, organisiert Prof. Christoph Busch von der Hochschule Darmstadt das Treffen inter­national anerkannter Biometrie-Expert*innen.

Details anzeigen
18.03.
2021
von 10:00–16:00 Uhr

CAST-Workshop: Recht und IT-Sicherheit: Künstliche Intelligenz und Datenschutz - Wie lassen sich die neuen He­raus­for­de­rung­en bewältigen?

Der Workshop thematisiert Datenschutzanforderungen und -lösungen und ermöglicht die Diskussion über spezifische Datenschutzfragen. Zwei einführende Vorträge zu ethischen Anforderungen und Probleme der Datenschutzaufsicht erläutern verallgemeinernd He­raus­for­de­rung­en Künstlicher Intelligenz. Zwei weitere Vorträge befassen sich am Beispiel der Sprachassistenten und der Gesichtserkennung mit spezifischen Technikausprägungen und die beiden letzten Vorträge mit zwei wichtigen Anwen­dungs­fel­dern, nämlich dem Straßenverkehr und der öffentlichen Verwaltung.

Details anzeigen
15.03.
2021
von 12:00–12:45 Uhr

Workshop zum Thema Datenschutz "Rechte betroffener Personen"

Das Thema Datenschutz ist komplex und für Gründer*innen und junge Startups ein wichtiges Thema. Unsere Datenschutzrechtsexpertin Dr. Annika Selzer vom Fraunhofer SIT spricht online während einer gemeinsamen Mittagspause unter anderem über"Rechte betroffener Personen".

Inhalte:

  • Informationspflichten
  • Anträge betroffener Personen auf Auskunft, Löschung usw.
Details anzeigen
15.–19.03.
2021

T.I.S.P. Seminar in Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Ge­schäfts­pro­zes­se suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte MitarbeiterInnen, die beweisen können, dass sie den komplexen He­raus­for­de­rung­en beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa. Das in ATHENE mitwirkende Fraunhofer SIT bietet Seminare zur Vorbereitung auf die Prüfung an.

Details anzeigen
Seite 1 von 75nächste Seite