IT-Sicherheit im KI-Anwendungskontext - Webinar

20. Oktober 2020 von 14:00 – 15:00 Uhr

ATHENE-Wissenschaftler Thomas Dexheimer vom Fraunhofer SIT gibt in diesem Webinar Einblicke in relevante Fragen zur IT-Sicherheit bei Verwendung von KI-Technologie. Er setzt sich mit der Frage auseinander, wie neue Tech­no­logien sicher entwickelt und betrieben werden können. Auch weitere Fragen nach möglichen neuartigen Sicherheitsimplikationen durch den Einsatz von KI und der Identifikation von auf die Werte zielenden Bedrohungen – speziell im Produktionsumfeld werden thematisiert. Organisiert wird das Format vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt.

Das Webinar richtet sich an IT-Verantwortliche im Bereich Produktion, Integratoren und natürliche
alle an KI-Anwendungen Interessierte.

Die Teilnehmenden lernen Ansätze kennen, um u.A. folgende Fragestellungen für ihren individuellen Anwendungsfall beantworten zu können:

  1. Welche digitalen Assets werden von KI verarbeitet?
  2. Welchen Bedrohungen sind KI-Anwendungen ausgesetzt?
  3. Welche unternehmerischen Risiken entstehen durch schwache Sicherheitsmaßnahmen für KI?
  4. Welcher Sicherheitsgewinn lässt sich durch KI-gestützte System erzielen?
  5. Wie können außerhalb des Unternehmens gehostete KI-Dienste sicher genutzt werden?

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere In­for­ma­tio­nen zu Programm und Anmeldung

iCal Download

Zur Veranstaltungs-Übersicht