Lernlabor Cyber­sicher­heit: Security Awareness –Social Engineering verstehen und Hacker-Angriffe abwehren - Online-Seminar

23. September 2020 von 09:00 – 12:00 Uhr

Durch die Digitalisierung erhalten alte Angriffsmuster aus dem Bereich Social Engineering eine neue und größere Bedeutung. Cyberkriminellen wird durch zunehmende Vernetzung eine größere Angriffsfläche geboten, welche Hacker nutzen um in Unternehmensnetze einzudringen und an relevante In­for­ma­tio­nen zu gelangen. Hierbei kann der Angreifer oftmals auf eine Vielzahl von öffentlichen In­for­ma­tio­nen zurückgreifen und so authentische Phishing-Mails verfassen. Die Betroffenen erkennen solche Angriffe selten und öffnen dem Hacker die Tür ins Unternehmen. In dem Online-Seminar wird ein Überblick über Manipulationstechniken gegeben, Praxisbeispiele aus der Welt des Social Engineering und entsprechende Übungen ermöglichen eine Selbstreflexion und Analyse eigener Schwachstellen.

Zielgruppe sind öffentlich wirksame Personen, Management, Fachkräfte, Anwender*innen und Selbstständige

Weitere In­for­ma­tio­nen zu Programm und Anmeldung

Das Lernlabor Cyber­sicher­heit ist eine Zusam­men­arbeit zwischen Fraunhofer und ausgewählten Fachhochschulen, um aktuelle Erkenntnisse auf dem Gebiet der Cyber­sicher­heit in Weiter­bildungs­angebote für Unternehmen zu überführen.

iCal Download

Zur Veranstaltungs-Übersicht