Events

05.10.
2022
von 09:30–14:00 Uhr

5. Jahrestagung Cyber­security

Auf der diesjährigen Jahrestagung Cyber­security gehen unter anderem unser Direktor Prof. Michael Waidner und unser Experte für Secure Software Engineering, Dr. Steven Arzt, der Frage nach, wie gut Deutschland wirklich aufgestellt ist, wenn es um die eigene IT-Sicherheit geht. Sind unsere kritischen Infrastrukturen ausreichend geschützt, so dass sie im Falle einer Cyberattacke die nötige Resilienz aufweisen? Brauchen wir aktive Verteidigung – und: was heißt das überhaupt? Und wie können sich kleinere und mittlere Unternehmen effektiv gegen Cyberangriffe schützen?

Details anzeigen
05.10.
2022
von 17:00 Uhr

foundersXchange im Oktober

foundersXchange – Der Austausch unter Gründer:innen

Der foundersXchange wird organisiert von HIGHEST, StartupSecure I ATHENE, hessian.AI, HUB31, cesah und der h_da. Das Ökosystem ist da, um Euch zu unterstützen.

Details anzeigen
10.10.
2022
von 11:00–16:15 Uhr

CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 2022

Seit Jahren unterstützt der CAST e.V. mit seinem Förderpreis den IT-Sicherheits-Nachwuchs in Deutschland. Auch im Jahr 2022 sind wieder die besten Absolvent*innen mit ihren Abschluss­arbeiten geladen.

Details anzeigen
11.–13.10.
2022

Lernlabor Cybersicherheit: Einführung in die Datenträgerforensik

Die Aufklärung von IT-Sicherheitsvorfällen gehört in Unternehmen zu den Aufgaben von Beauftragten für IT-Sicherheit, IT-Betrieb oder Compliance. Oftmals befinden sich hierzu Beweise auf Datenträgern in Arbeitsplatz-PCs oder Servern. Forschende des Fraunhofer SIT geben in diesem Seminar einen Überblick über geeignete Methoden der IT Forensik für Datenträger.

Details anzeigen
13.10.
2022
von 11:00–12:00 Uhr

Ring­vor­le­sung Cybersicherheit mit Prof. Matthias Hollick

Am 13. Oktober spricht ATHENE-Wissenschaftler Prof. Matthias Hollick bei der vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport organisierten Ring­vor­le­sung Cybersicherheit über "Schwachstelle iPhone? Sicherheitsrisiken im Apple-Ökosystem".

Details anzeigen
18.10.
2022
von 12:00–12:30 Uhr

Lunch Lecture: Kompakte Einführung für Gründer*innen in das Thema „Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten“

Das Thema Datenschutz ist komplex und für Gründer*innen und junge Startups ein wichtiges Thema. Unsere Datenschutzrechtsexpert*innen vom Fraunhofer SIT sprechen online während einer gemeinsamen Mittagspause unter anderem über „Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten“.

Details anzeigen
20.10.
2022
von 10:00–17:00 Uhr

CAST-Workshop: hot topic "KI und IT-Sicherheit"

Nutzen Sie die Gelegenheit für ein Update über die neuesten Ent­wicklungen im Bereich Sicherheit und KI und stellen Sie Ihre Fragen an Expert*innen. Dieser Workshop beleuchtet das Thema "KI und IT-Sicherheit" aus zwei verschiedenen Blickwinkeln: Zum einen geht es um die technische Absicherung der Algorithmen, zum anderen wird der menschliche Faktor bei der Entwicklung und Nutzung eines KI-Systems unter dem Aspekt der IT-Sicherheit mit einbezogen.

Details anzeigen
25.–27.10.
2022

it-sa 365

Cybersicherheit zählt zu den zentralen He­raus­for­de­rung­en, die Unternehmen bewältigen müssen, um ihre Ge­schäfts­pro­zes­se zu schützen und Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Die in ATHENE mitwirkenden Fraunhofer-Institute SIT und IGD zeigen ihre neuesten Ent­wicklungen und Lösungen auf dem Gemeinschaftsstand der Fraunhofer-Gesellschaft in Halle 6, Stand 210. Unsere Experten halten zudem Vorträge bei den itsa-insights. Ein weiterer Höhepunkt ist die Preisverleihung des ATHENE Startup Awards UP22@it-sa auf der Messe.

Details anzeigen
28.10.
2022
von 09:00–13:00 Uhr

Lernlabor Cybersicherheit: Faktenprüfung für Bildmaterial in 4 Stunden

Manipulierte Digitalfotos oder -videos können in Ermittlungsverfahren falsche Spuren legen. Und sie können als »Fakenews« die öffentliche Meinung manipulieren. Denn Bildmaterial kann per Bearbeitungssoftware leicht verfälscht werden. Und es kann auch in die Irre führen, wenn man es unverändert, aber in einem anderen Kontext verwendet. Forschende des Fraunhofer SIT vermitteln in zwei Seminaren unterschiedlicher Dauer und fachlicher Tiefe  Methoden der Echtheitsprüfung bzw. dem Fact Checking von Bildmaterial. Dies ist kürzere der beiden Seminare (Dauer 4 Stunden an einem Tag).

Details anzeigen
03.11.
2022
von 11:00–12:00 Uhr

Ring­vor­le­sung Cybersicherheit mit Prof. Haya Shulman

Am 3. November spricht ATHENE-Wissenschaftlerin Prof. Haya Shulman bei der vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport organisierten Ring­vor­le­sung Cybersicherheit über "Wie Kryptographie das Internet (nicht) sicherer macht".

Details anzeigen
07.–12.11.
2022

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieur*innen Daten beschreiben und integrieren, wie Analyst*innen mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieur*innen mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist Basic Level« ab.

Details anzeigen
07.11.
2022
von 14:00–15:00 Uhr

Beratungstermin StartUpSecure

Das StartUpSecure-Team steht gerne am ersten Montag eines Monats von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr oder nach persönlicher Vereinbarung auch zu anderen Terminen für Gespräche rund um Neugründungen im Bereich IT-Sicherheit zur Verfügung. Selbstverständlich stellen wir unsere Expertise kostenfrei zur Verfügung und behandeln alle potenziellen Geschäftsideen streng vertraulich.

Aus gegebenem Anlass wird unser Beratungstermin bis auf Weiteres ausschließlich virtuell stattfinden können

Details anzeigen
10.11.
2022
von 11:00–12:00 Uhr

Ring­vor­le­sung Cybersichrheit mit Prof. Christoph Busch

Am 10. November spricht ATHENE-Wissenschaftler Prof. Christoph Busch bei der vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport organisierten Ring­vor­le­sung Cybersicherheit über "Manipulierte Ausweisdokumente - Wie gefälschte Lichtbilder erkannt werden können".

Details anzeigen
21.–25.11.
2022

T.I.S.P. Seminar in Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Ge­schäfts­pro­zes­se suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte MitarbeiterInnen, die beweisen können, dass sie den komplexen He­raus­for­de­rung­en beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa. Das in ATHENE mitwirkende Fraunhofer SIT bietet Seminare zur Vorbereitung auf die Prüfung an.

Details anzeigen
21.–28.11.
2022

Lernlabor Cybersicherheit: Digitale Forensik für interne Untersuchungen mit HMW

Im Zuge der Digitalisierung nehmen Cyberangriffe auf Unternehmen exponentiell zu. Die Täter*innen sind Hacker*innen und Insider*innen aus der eigenen Organisation, so dass die forensische Untersuchung eines Informationssicherheitsvorfalls von Bedeutung ist. Vielfach fehlt in den IT-Abteilungen das Know-how um forensische Untersuchungen durchzuführen. Forschende des Fraunhofer SIT vermitteln in diesem Seminar geeignete Methoden der IT Forensik für Datenträger und Arbeitsspeicher, um diese zu verstehen und anzuwenden.

Details anzeigen
29.11.–
02.12.
2022

Lernlabor Cybersicherheit: Textdatenanalyse mit NLP und maschinellem Lernen

Forensik-Expert*innen des Fraunhofer SIT vermitteln in dieser Weiterbildung Methoden der digitalen Textdatenanalyse, mit Schwerpunkt auf Computerlinguistik (NLP) und maschinellem Lernen (ML). Denn ein Großteil der weltweit verfügbaren Informationen liegt in Texten vor. Für viele Anwendungen ist das Crawling und anschließendes »Schürfen« nach relevanten Informationen im Text von Bedeutung. Die Topics, „Stimmungen“ oder den Schreibstil eines Autors zu erkennen ist bedeutsam, um u. a. forensische Untersuchungen von Textdateien oder Chatverläufen auf Datenträgern durchzuführen oder Nachrichten, Unternehmensdaten, Social Media Kanäle oder Meinungsumfragen auszuwerten.

Details anzeigen
29.11.–
02.12.
2022

Lernlabor Cybersicherheit: Forensische Echtheitsprüfung für Digitalfotos und -videos

Digitales Bildmaterial kann per Bearbeitungssoftware leicht verfälscht werden. Manipulierte Digitalfotos oder -videos können in Ermittlungsverfahren falsche Spuren legen. Denn Bildmaterial kann per Bildbearbeitungs- oder Deepfake-Software leicht verfälscht werden. Sie können auch in die Irre führen, wenn man sie unverändert, aber in einem anderen Kontext verwendet. Unsere Experten vom Fraunhofer SIT erläutern Methoden der Bildforensik, um die Integrität und Authentizität von Bildmaterial zu prüfen.

Details anzeigen
05.–10.12.
2022

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieur*innen Daten beschreiben und integrieren, wie Analyst*innen mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieur*innen mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist Basic Level« ab.

Details anzeigen
05.12.
2022
von 14:00–15:00 Uhr

Beratungstermin StartUpSecure

Das StartUpSecure-Team steht gerne am ersten Montag eines Monats von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr oder nach persönlicher Vereinbarung auch zu anderen Terminen für Gespräche rund um Neugründungen im Bereich IT-Sicherheit zur Verfügung. Selbstverständlich stellen wir unsere Expertise kostenfrei zur Verfügung und behandeln alle potenziellen Geschäftsideen streng vertraulich.

Aus gegebenem Anlass wird unser Beratungstermin bis auf Weiteres ausschließlich virtuell stattfinden können

Details anzeigen
06.–09.12.
2022

Lernlabor Cybersicherheit: Forensische Echtheitsprüfung für Digitalfotos und -videos

Digitales Bildmaterial kann per Bearbeitungssoftware leicht verfälscht werden. Manipulierte Digitalfotos oder -videos können in Ermittlungsverfahren falsche Spuren legen. Denn Bildmaterial kann per Bildbearbeitungs- oder Deepfake-Software leicht verfälscht werden. Sie können auch in die Irre führen, wenn man sie unverändert, aber in einem anderen Kontext verwendet. Unsere Experten vom Fraunhofer SIT erläutern Methoden der Bildforensik, um die Integrität und Authentizität von Bildmaterial zu prüfen.

Details anzeigen
07.12.
2022
von 17:00 Uhr

foundersXchange im Dezember

foundersXchange – Der Austausch unter Gründer:innen

Der foundersXchange wird organisiert von HIGHEST, StartupSecure I ATHENE, hessian.AI, HUB31, cesah und der h_da. Das Ökosystem ist da, um Euch zu unterstützen.

Details anzeigen
12.12.
2022

Thematische Exploration von Textdaten mit Topic Modeling (Aufbaukurs)

Welche Themen und Inhalte stecken in meinen Textdatein? Wie lassen sich diese herauskristallisieren? Die Erschließung von Themen bzw. Topics, vor allem in unstrukturierten Texten, stellt dabei eine Herausforderung dar. In dieser Weiterbildung geben wissen­schaft­liche Mitarbeitende des Fraunhofer SIT aus dem Bereich "Media Security & IT Forensics "einen Überblick zu Techniken den „Topic Modelings“ zur Modellierung von Themen und bearbeiten hierzu eigene Programmierbeispiele.

Details anzeigen