DLS in Cybersecurity

Mit der Distinguished Lecture Series in Cybersecurity kommen jedes Semester herausragende ExpertInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft nach Darmstadt, um die vielfältigen Chancen und He­raus­for­de­rung­en im Bereich der IT-Sicherheit zu diskutieren.
Die RednerInnen stellen in den Vorlesungen richtungsweisende Forschungsergebnisse verschiedener Disziplinen vor, fassen komplexe Themenbereiche zusammen und zeigen den momentanen Kenntnisstand ihres Forschungs- oder Arbeitsgebietes auf.
Die Vorträge sind öffentlich. Interessierte BesucherInnen sind herzlich willkommen. 

Mitglieder des Programm Komitees sind:
Prof. Christoph Busch, Hochschule Darmstadt
Prof. Jörn Kohlhammer, Fraunhofer IGD
Prof. Ahmad-Reza Sadeghi, TU Darmstadt (Lead)
Prof. Michael Waidner, Fraunhofer SIT | TU Darmstadt

Wann:
An ausgewählten Donnerstagen
jeweils von 16:15 - 17:15 Uhr
während der Vorlesungszeit

Wo:
TU Darmstadt
Piloty-Gebäude S2|02 Raum C 110
Hochschulstraße 10
64289 Darmstadt

Nach der Vorlesung gibt es Möglichkeit zum Austausch bei einem kleinen Buffet vor Ort. 


Kommende DLS

DLS in Cybersecurity mit Radia Perlman: Distributed trust: Is „blockchain“ the best approach?

Dr. Radia Perlman, DELL/EMC

05. März 2020 von 16:15 – 17:15 Uhr

TU Darmstadt | Piloty-Gebäude S2|02 | Raum C 110 | Hochschulstraße 10 | Darmstadt

Abstract
So much that is written about blockchain talks about how important and exciting it is, and how to use it, and how much various companies are investing.  With this sort of information, it's very difficult to figure out what blockchain actually is, what its properties are, and what problems (if any) it is a good solution for.  This talk will give a bit of background into exactly what blockchain is, various common misconceptions, and explore topics that people claim blockchain would be good for, comparing a blockchain approach with other approaches.

Details anzeigen