Wissenschaft gegen Antisemitismus / Science against Anti-Semitism

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben einen offenen Brief gegen Antisemitismus verfasst und unterschrieben (PDF deutsche Version). / Scientists have authored and signed an open letter condemning anti-Semitism (PDF of English version).

Der offene Brief kann hier unterschrieben werden / the open letter can be signed here: https://www.athene-center.de/nie-wieder/registrierung

Bislang wurde der Brief von 2361 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterschrieben. Wenn Sie sich registrieren, kann es einige Zeit dauern, bis Ihre Unterschrift in der Liste auftaucht. Wir prüfen jeden Unterschrift auf Plausibilität, um Missbrauch zu vermeiden. / So far the letter has been signed by 2361 scientists. When you register, it may take some time for your signature to appear on the list. We check every signature for plausibility to avoid misuse.

Kontakt / contact: kontakt@remove.this.athene-center.de


Wissenschaft fordert „Nie wieder“

Wir positionieren uns gegen Antisemitismus und für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte

 

Am Morgen des 7. Oktober 2023 wurden im Süden Israels über 1200 Menschen getötet, über 240 als Geiseln verschleppt, Ungezählte verwundet. Die Täter gingen mit bestialischer Gewalt vor; sie quälten und vergewaltigten; sie töteten mit Waffen, bloßen Händen und verbrannten Menschen bei lebendigem Leib. Die Täter wollten maximales Leid zufügen, auch Säuglingen, Kindern, Frauen, alten Menschen. Der Terrorangriff ist das größte Pogrom an Juden seit der Shoah. Verantwortlich ist die radikalislamische Hamas, die seit 2005 im Gazastreifen herrscht und offen die Zerstörung Israels und die Ermordung aller Juden propagiert. Noch immer sind hunderte Geiseln in der Gewalt der Terroristen, feuert die Hamas Raketen auf Israel.

Wir verurteilen den Terror der Hamas. Der Schutz der eigenen Bevölkerung vor Angriffen und Terror ist eine grundlegende Pflicht aller Staaten. Israel muss und darf sich gegen den Terror der Hamas verteidigen, auch mit militärischen Mitteln. Wir wissen um das Leid und das Elend der Zivilbevölkerung im Gazastreifen, und wir fordern humanitäre Hilfe. Wir wenden uns aber entschieden dagegen, mit dem Leiden der Menschen im Gazastreifen den Terror der Hamas zu relativieren und Israel das Recht auf Selbstverteidigung abzusprechen.

Wir glauben die überwältigende Mehrheit an der Seite Israels, an der Seite der Menschen jüdischen Glaubens. Aber sehr viel lauter als diese Mehrheit ist derzeit eine Minderheit, die Hass auf Israel, auf alles Jüdische äußert, auch auf Juden hierzulande. Es ist legitim, für die Schaffung eines Staates Palästina auf die Straße zu gehen. Aber es ist nicht legitim, die Zerstörung des Staates Israel oder den Tod aller Juden zu fordern. Solche Forderungen sind zutiefst verabscheuungswürdig. Die Hamas als Freiheitskämpfer zu bezeichnen und die Schuld für den Krieg in Nahost bei den Opfern des Terroranschlags vom 7. Oktober zu suchen, ist eine bizarre Verdrehung der Wahrheit.

Im Deutschland der Nationalsozialisten erreichte der Terror gegen Juden am 9. November 1938 einen ersten traurigen Höhepunkt. Der Terror der Antisemiten von damals führte zur Shoah, zur Ermordung von mehr als sechs Millionen Juden. In unserer heutigen Gesellschaft gilt die Maxime „Nie wieder!“. Antisemitismus, also Menschen aufgrund ihres Jüdischseins abzulehnen, zu beleidigen, zu benachteiligen oder zu verfolgen, hat keinen Platz in unserer Gesellschaft. Seien wir wachsam, dass durch Verdrehung oder Weglassung von Fakten zum 7. Oktober kein Antisemitismus geschürt wird, und erkennen wir an, dass Israel wie jedes andere Land das Recht und die Pflicht hat, sich gegen Terrorangriffe zu verteidigen und seine Bürgerinnen und Bürger zu schützen.

Als Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geht es uns um Erkenntnisse zu den kausalen Zusammenhängen und Gesetzmäßigkeiten in Natur, Technik, Gesellschaft und im Denken. Wissenschaft geht voran, sie trägt zum Nutzen der Gesellschaft bei, und dies über Grenzen von Ländern, Kulturen, Religionen und Geschlechtern hinweg. Dies ist uns Antrieb, auch hier voranzugehen und Position zu beziehen.

Wir mögen unterschiedliche Ansichten zum israelisch-palästinensischen Konflikt haben, aber wir sind geeint in der Ablehnung jeder Form von Antisemitismus, ob von links oder rechts, ob von Einheimischen oder Migranten. Wir sind solidarisch mit den Juden hierzulande, den Opfern des Terrors und ihrer Angehörigen, mit dem Staat Israel und mit allen Menschen weltweit, die sich für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte einsetzen.

Der offene Brief gegen Antisemitismus wird von den folgenden Personen unterstützt (zur Registrierung):

  1. Prof. Dr. Michael Waidner
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, TU Darmstadt, Fraunhofer SIT
  2. Prof. Dr. Haya Schulmann
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Goethe-Universität Frankfurt
  3. Prof. Dr. Sabine Döring
    BMBF / Universität Tübingen
  4. Staatsministerin Angela Dorn
    Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  5. Prof. Dr. Mira Mezini
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, TU Darmstadt
  6. Prof. Dr. Dieter Fellner
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, TU Darmstadt, Fraunhofer IGD
  7. Prof. Dr. Jörn Kohlhammer
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer IGD
  8. Prof. Dr. Andreas Heinemann
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Hochschule Darmstadt
  9. Prof. Dr. Christian Rathgeb
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Hochschule Darmstadt
  10. Dr. Markus Schneider
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  11. Dr. Michael Kreutzer
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Goethe-Universität Frankfurt, Fraunhofer SIT
  12. Prof. Dr. Günter Müller
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  13. Prof. Dr. Rüdiger Grimm
    Universität Koblenz, Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  14. Alexander Gemeinhardt
    Schader-Stiftung
  15. Dr. Gösta Gantner
    Max Planck School Matter to life
  16. Prof. Dr. Johannes Buchmann
    TU Darmstadt
  17. Prof. Dr. Peter Oliver Loew
    Deutsches Polen-Institut
  18. Prof. Dr. Lars Rinsdorf
    TH Köln
  19. Prof. Dr. Stefan Selke
    Public Science Lab, HS Furtwangen
  20. Prof. Dr. Dr. Christian Reuter
    TU Darmstadt & ATHENE
  21. Prof. Dr. Iryna Gurevych
    TU Darmstadt & ATHENE
  22. Prof. Dr. Sabine Hiebsch
    Theologische Universiteit Utrecht, Niederlande
  23. PD Dr. Volkmar Ortmann
    Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Evangelische Theologie
  24. Prof. Dr. Arjan Kuijper
    Fraunhofer IGD & TU Darmstadt
  25. Prof Thorsten Strufe
    KIT
  26. Prof. Dr. Christian Wiese
    Goethe-Universitaet Frankfurt
  27. Prof. Dr. Oskar von Stryk
    Technische Universität Darmstadt
  28. Dr. Nadja Thiessen
    TU Darmstadt
  29. Dr.-Ing. Steven Arzt
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  30. Christian Stegbauer
    Goethe-Universität Frankfurt
  31. Prof. Dr. Katharina Hölzle
    Universität Stuttgart
  32. Dr Johannes Nowak
    Fraunhofer-Zentrale
  33. M.A. Andie Rothenhäusler
    TU Darmstadt
  34. Prof. Dr. Felix Wolf
    Technische Universität Darmstadt
  35. Dr. Sascha Zmudzinski
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  36. Katharina Kleinschnitger
    TU Darmstadt
  37. Jan Ewald
    Fraunhofer SIT
  38. MSc Jan-Hendrik Schmidt
    TU Darmstadt
  39. Kirstin Scheel
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  40. Prof. Dr. Hannes Federrath
    Universität Hamburg
  41. Prof. Dr. Christoph Meinel
    German University of Digital Science i.Gr.
  42. Christiane Plösser
    Fraunhofer SIT
  43. Prof. Dr. Werner Stork
    Hochschule Darmstadt
  44. Prof. Dr. Alexander Benlian
    TU Darmstadt
  45. M.Sc. Christopher Moeller
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Goethe-Universität Frankfurt, Fraunhofer SIT
  46. Martin Robison Pietsch
    TU Darmstadt - EINS
  47. Prof. Dr. Petra Werner
    TH Köln
  48. Gil Sobol
    Goethe Universität Frankfurt / Fraunhofer SIT
  49. Steffen Haesler
    TU Darmstadt
  50. Wolfgang Lempfrid
    KoelnKlavier
  51. Dr. Benedikt Vianden
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Hochschulforschung
  52. Dr. Martin Faass
    Hessisches Landesmuseum Darmstadt
  53. Philipp Lang
    Goethe-Universität Frankfurt / Fraunhofer SIT
  54. Cornelia Winter
    Gesellschaft für Informatik e.V.
  55. Prof. Dr.-Ing Dr.h.c. Ralf Steinmetz
    TU Darmstadt
  56. Martin Renze
    Fraunhofer SIT
  57. Prof. Dr. Christoph Skornia
    OTH Regensburg
  58. Isabel Münch
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
  59. Oliver Küch
    Fraunhofer SIT
  60. Birgit Blume
    Fraunhofer SIT
  61. Julius von Willich
    TU Darmstadt
  62. Andreas Kneist
    Fraunhofer SIT
  63. PD Dr. Ulrich Hägele
    Visuelle Anthropologie und Medienkultur/ZFM Universität Tübingen
  64. Jens Frieß
    ATHENE / TU Darmstadt
  65. Prof. Dr. Dr.h.c. Dorothea Wagner
    KIT
  66. Prof. Dr. Sebastian Schinzel
    Fraunhofer SIT, Athene
  67. Prof. Dr. Gabi Dreo Rodosek
    Universität der Bundeswehr München
  68. Prof. Dr.-Ing. Joachim Bös
    Fraunhofer IDMT und Technische Universität Ilmenau
  69. Prof. Dr. Martin Hoefer
    Goethe-Universität Frankfurt
  70. Dr. Simone Rehm
    Universität Stuttgart
  71. Maxim Anikeev
    Fraunhofer SIT
  72. Dr. Thorsten Henkel
    Fraunhofer Institut SIT
  73. Marc Miltenberger
    Fraunhofer SIT
  74. Prof. Dr. Klaus-Peter Löhr
    Freie Universität Berlin
  75. Beate Müller-Wenzel
    TU Darmstadt, Fraunhofer SIT
  76. Prof. Dr.-Ing. Heinz Züllighoven
    Universität Hamburg
  77. Prof. Dr. Peter Kling
    Universität Hamburg
  78. Prof. Dr.-Ing. Stephan Olbrich
    Universität Hamburg
  79. Hervais Simo
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE | Fraunhofer SIT
  80. Prof. Dr. Lars Rademacher
    Hochschule Darmstadt
  81. Prof. Dr. LL.M. Indra Spiecker genannt Döhmann
    Goethe Universität Frankfurt a.M.
  82. Prof. em. Dr. Dr.-Ing. E.h. Hartmut Wedekind
    Informatik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  83. York Yannikos
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  84. Dirk Müllmann
    Goethe-Universität Frankfurt
  85. Dr. Sebastian Bretthauer
    Goethe Universität Frankfurt a.M.
  86. Paul Dieler
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  87. Prof. Dr. Prof. h.c. Otthein Herzog
    Tongji University, Shanghai, und Universität Bremen
  88. Kai Julian Kemmler
    Goethe Universität Frankfurt a.M.
  89. Dr. Brigitte Bartsch-Spörl
    München
  90. Prof. Dr. Matthias Rarey
    Universität Hamburg
  91. Damiel Krupka
    Gesellschaft für Informatik e.V.
  92. Prof. Dr. Matthias Klingner
    Fraunhofer IVI
  93. Hanna Weißer
    Institute for Law and Finance
  94. Julian Heeger
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  95. Simon Bugert
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  96. Dr.-Ing. Oren Halvani
    Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich
  97. Dr. Silvia Uhlemann
    TU Darmstadt
  98. Dr. Christoph Saatjohann
    Fraunhofer SIT
  99. Dr. Roland Steidle
    provet
  100. Prof. Dr. Michele Knodt
    TU-Darmstadt
  101. Michael Ackermann
    Goethe-Universität Frankfurt
  102. Prof. Dr. Jürgen Kühling
    Universität Regensburg
  103. Prof. Dr. Ulrich M. Gassner
    Forschungsstelle für Medizinprodukterecht (FMPR), Juristische Fakultät der Universität Augsburg
  104. Dr. Julia Hoffmann
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  105. Prof. Dr. Guido Pfeifer
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  106. Prof. Dr. Johannes Eichenhofer
    Universität Leipzig
  107. Prof. Dr. Jörn Müller-Quade
    KASTEL, Karlsruhe Institute of Technology
  108. Dr. Rolf Frankenberger
    Institut für Rechtsextremismusforschung, Universität Tübingen
  109. em. O.Univ.Prof. Dr.Dr.h.c. Heinrich C. Mayr
    Alpen-Adria-Universität
  110. Richard Wacker
    YellowMap AG
  111. Prof. Dr. David von Mayenburg
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  112. Prof. Dr. Susanne Schröter
    Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam
  113. Prof. Dr. iur. Peter von Wilmowsky
    Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  114. Prof. Dr. rer. nat. Christel Baier
    TU Dresden
  115. Prof. Dr. Kai Rannenberg
    Goethe-Universität Frankfurt a.M.; National Institute of Informatics, Japan
  116. Dr. Petra Linsmeier
    Universität Passau
  117. Prof. Dr. Mathias Fischer
    Universität Hamburg
  118. Prof. Dr. Juliane Krämer
    Universität Regensburg
  119. Prof. Amir Herzberg
    University of Connecticut
  120. Professorin Anne van Aaken
    Universität Hamburg
  121. Prof.em. Alfred Nordmann
    Institut für Philosophie, Technische Universität Darmstadt
  122. Prof. Dr. Jerg Gutmann
    Universität Hamburg
  123. Dr. Simone Beer
    Forschungszentrum Jülich
  124. Prof. Dr. Jean-Pierre Seifert
    TU Berlin
  125. Thilo Baum
    Autor
  126. Prof. Dr. Jan von Hein
    Universität Freiburg
  127. Prof. Dr. Jan C. Behrends
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.
  128. Prof Dr Patrick Ostendorf
    HTW Berlin
  129. Dr Janis Schaab
    Universität Utrecht
  130. Dr.-Ing. Ralf Kundel
    TU Darmstadt
  131. Prof. Dr. Michael Thoss
    Universität Freiburg
  132. Prof. Dr. Axel Halfmeier
    Leuphana Universität Lüneburg
  133. Prof. Dr. Jan Schnellenbach
    Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  134. Prof. Dr. Klaus Ulrich Schmolke
    JGU Mainz
  135. Prof. Dr.-Ing. Jörg Helbach
    HSPV Köln
  136. Dr. Carsten Grötzinger
    Charité - Universitätsmedizin Berlin
  137. Prof. Dr. Matthias Wählisch
    TU Dresden
  138. Prof. Dr. Jonas Obleser
    Universität zu Lübeck
  139. Prof. Carsten Finke
    Charité Berlin
  140. Prof. Dr. Björn Schumacher
    Universität zu Köln
  141. Prof. Dr. Matthias Wieser
    Erasmus Universität Rotterdam
  142. Dr Sarah Tune
    Universität zu Lübeck
  143. Sabine Tornow
    Universität der Bundeswehr
  144. Dr. Lars Meyer
    Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig
  145. Dr Yulia Oganian
    Universität Tübingen
  146. Prof. Dr. Christiane Woopen
    Center for Life Ethics, Universität Bonn
  147. Prof. Dr. Nathan Weisz
    Kognitive Neurowissenschaft
  148. Prof. Dr. Jan Oster
    Universität Osnabrück
  149. Prof. Dr. Katrin Blasek
    Technische Hochschule Brandenburg a.d.H.
  150. Dr. Michael Gaebler
    Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften
  151. Dr Dmitry Kobak
    Universität Tübingen
  152. Dr. Philipp Suess
    Reed Smith LLP
  153. Prof. Dr. Stephan Rixen
    Universität zu Köln
  154. Prof. Dr. Wolfram Henn
    Universität des Saarlandes
  155. Prof. Dr. Dr. h.c. Christian von Coelln
    Universität zu Köln
  156. PD Dr. Matthis Krischel
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  157. Prof. Dr. Moritz Bälz
    Goethe-Universität Frankfurt
  158. Prof. Dr. Steffen Augsberg
    JLU Gießen
  159. Prof Dr Sarah Jessen
    Universität zu Lübeck
  160. M.A. Marco Zivkovic
    TU Darmstadt
  161. Dr. Falk Wunderlich
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  162. Prof. Dr. Gerhard Jocham
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  163. Prof. Dr. Andreas Paulus
    Institut für Völkerrecht und Europarecht
  164. Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Muckel
    Universität zu Köln
  165. Prof. Dr. Markus Ogorek
    Universität zu Köln
  166. Prof. Dr. Hans Michael Heinig
    Georg-August-Universität Göttingen
  167. Prof. Dr. Ulrike Röttger
    Universität Münster
  168. Prof. Dr. Carlo Masala
    Universität der Bundeswehr München
  169. Dr. Christian Hillen
    Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv zu Köln
  170. Dr. Mathias Ulrich
    Umweltbundesamt
  171. Prof. Dr. Sascha Trippe
    Seoul National University (Seoul, Südkorea)
  172. Prof. Dr. Urs Stäheli
    Universität Hamburg
  173. Hendrik Schäfer
    Universität Witten/Herdecke
  174. Dr. Markus Leniger
    Katholische Akademie Schwerte
  175. Dr. Kathrin Kleibl
    Deutsches Schifffahrtsmuseum-Leibniz Institut für Maritime Geschichte
  176. Prof. Dr. Susanne Rau
    Universität Erfurt, KFG „Religion and Urbanity“
  177. Prof. Dr. Detlef Kurth
    RPTU Kaiserslautern, Lehrsstuhl Stadtplanung
  178. PhD, Associate Professor Olof Brunninge
    Jönköping International Business School
  179. Prof. Dr. Reiner Anselm
    LMU München, Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik
  180. Prof. Dr. Matthias Neuenkirch
    Universität Trier
  181. Elias Weiss
    Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien
  182. Dr. Jann Schweitzer
    Erziehungswissenschaftler
  183. Prof. Dr. Diederich Eckardt
    Universität Trier
  184. Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger
    Wissenschaftskolleg zu Berlin
  185. Prof. Dr. Matthias Mertin
    Hochschule Niederrhein
  186. Florian Stinner
    RWTH Aachen
  187. Dr. Kerstin von der Krone
    Goethe Universität Frankfurt
  188. M. A. Julian Bäumler
    TU Darmstadt
  189. Dr Margarete Menz
    Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
  190. Prof. Gerhard Jäger
    Universität Tübingen
  191. Elke Gabler
    Ingenieur-Ökonomin
  192. Craig Weiser
    TU Darmstadt
  193. Prof. Dr. Carsten Müller
    Technische Universität Berlin
  194. Diego León-Villagrá
    Bauhaus-Universität Weimar
  195. Prof. Dr. Hedwig Richter
    Universität der Bundeswehr München
  196. M. A. Susanne Wosnitzka
    Archiv Frau und Musik
  197. PD Dr. Jantine Nierop
    Universität Heidelberg
  198. Prof. Dr. Hanns Rüdiger Röttgers
    FH Münster
  199. Dr. Stephanie Seul
    Universität Bremen
  200. Prof. Dr. Sven Müller
    RWTH Aachen University
  201. Dr. Ulrike Graßnick
    Universität Trier
  202. Univ.-Prof. Tim Netzer
    Universität Innsbruck
  203. Prof. Dr. Georg Hermes
    Goethe-Universität Frankfurt a.M.
  204. Prof. Dr. Carmen Brandt
    Universität Bonn
  205. Prof. Dr. Daniela Mier
    Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Konstanz
  206. Prof. Dr. Florian Heidel
    MHH
  207. Martina Schlaipfer
    Peatland Science Centre - Hochschule Weihenstephan Triesdorf
  208. Prof. Dr. Thomas Weirich
    RWTH Aachen University
  209. Prof Dr Jan Claas Behrends
    ZZF/ EU Viadrina
  210. Professor Thomas Elbel
    Hochschule des Bundes
  211. Prof. Dr. Philipp Osten
    Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Medizinhistorisches Museum Hamburg
  212. Dr. Sabine Geck
    Universidad de Valladolid
  213. Dr. Julia Schwarz
    Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald Schnee und Lawinen
  214. Prof. Dr. Stephanie Mehl
    University of Applied Sciences Frankfurt/ Universitaet Marburg
  215. Dr. Nico Naeve
    Universität des Saarlandes
  216. M.A. Martin Günzel
    Universität Freiburg i.Br.
  217. Prof. Dr. Alexander Thiele
    BSP Business and Law School Berlin
  218. Dr. Tim Stuchtey
    Brandenburgisches Institut für Gesellschaft und Sicherheit
  219. Dr. Rüdiger Nübling
    GfQG Karlsruhe
  220. Prof. Dr. Stefan Liebig
    Freie Universität Berlin
  221. Dipl.-Gyml. Sabrina Kirschner
    Institut für Demokratiepädagogik, Autonome Hochschule, Eupen
  222. Dr. Tim Kaiser
    Freie Universität Berlin
  223. Prof. Dr. Nico Bunzeck
    Universität zu Lübeck
  224. Prof. Dr. Georg Essen
    Institut für kath. Theologie, Humboldt Universität Berlin
  225. Dr. Markus Roth
    Fritz Bauer Institut
  226. Dr. Heike Winhart
    Philosophische Fakultät, Universität Tübingen
  227. Flottenarzt Wiebke Franck
    Führungsakademie der Bundeswehr
  228. Dr. Stefan Boerno
    Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik
  229. Prof. Dr. Christian Spieß
    Katholische Universität Linz
  230. Dr Niklas Schörnig
    Peace Research Institute Frankfurt (PRIF)
  231. Prof. Dr. Friedrich Mertzlufft
    Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld
  232. Prof. Dr. Anna Lipphardt
    Universität Freiburg
  233. Dr. Kyriakos Savvidis
    Ruhr-Universität Bochum
  234. OLKR Prof. Dr. Christoph Goos
    Hochschule Harz / Landeskirche Braunschweig
  235. Prof. Dr. Philip Hogh
    Universität Kassel
  236. Prof. Dr. Hartmut Herrmann
    Universität Leipzig & Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS)
  237. Dr. Roland Gromes
    Centre for Organismal Studies Heidelberg
  238. Julia Mirkin
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  239. Prof. Dr. Norbert Schläbitz
    Universität Münster
  240. Ursula Konnertz
    Leibniz Kolleg Universität Tübingen
  241. Prof. Dr. Wolfgang Eßbach
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.
  242. Dr. Sascha Settegast
    Universität Heidelberg, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen
  243. Dr. Anne Hauswald
    Universität Salzburg
  244. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies
    Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
  245. Dr. Stephan O. Görland
    Universität Münster
  246. Prof. Dr.-Ing. Matthias Hullin
    Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  247. Prof. Dr. Winfried V. Kern
    Universität Freiburg
  248. Prof. Dr. Dietmar Till
    Universität Tübingen. Seminar für Allgemeine Rhetorik
  249. Roland Hoheisel-Gruler
    Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Kriminalpolizei
  250. Professor Stefan Grohé
    Universität zu Köln
  251. Prof. Dr. Andrea Geier
    Universität Trier
  252. Prof. Dr. Peter W. Marx
    Universität zu Köln// Theaterwissenschaftliche Sammlung
  253. Dr. rer. nat. Michael Lorke
    Universität Bremen
  254. Dr. Immo Rebitschek
    FSU Jena
  255. Prof. Dr. Roman Götze
    Hochschule Harz
  256. Dr. Daniel O‘Brien
    Technische Hochschule Köln
  257. Associate Professor Jan Süselbeck
    Technisch-Naturwissenschaftliche Universität Norwegens (NTNU)
  258. Professor Dr. Alexander Ebner
    Goethe-Universität Frankfurt
  259. Dr. Dominic Schmitz
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  260. Prof. Dr. Andrea Kießling
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  261. Prof. Dr. Martin Hofmann-Apitius
    Universität Bonn und Fraunhofer Gesellschaft
  262. Professor Markus Hesse
    Universität Luxemburg
  263. Dr. Anne Kramer
    TU Berlin
  264. Prof. Dr. Klaus Birnstiel
    Universität Greifswald
  265. Prof. Dr. Christopher Balme
    LMU München
  266. Dr. Matthias Warkus
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
  267. Prof. Dr. Benjamin Fabian
    TH Wildau
  268. Privatdozent Dr. Roman Lehner
    Georg-August-Universität Göttingen
  269. Prof. Dr. Jörg Schwenk
    Ruhr-Universität Bochum
  270. Prof. Dr. Guy Katz
    Hochschule München
  271. Dipl.-Soz. Felix Schilk
    Universität Tübingen
  272. Prof. Dr. Georg Lurje
    Charité Universitatsmedizin Berlin
  273. Prof. Dr. Rüdiger Bachmann
    University of Notre Dame, USA
  274. Dr. Elinor Tzvi-Minker
    Universität Leipzig
  275. Imanuel Clemens Schmidt
    Goethe-Universität Frankfurt
  276. M.Sc. Maximilian Kasparek
    Fraunhofer IIS
  277. Dr. Constantin Wurthmann
    Friedich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  278. Prof. Dr. Wofgang Merkel
    Wissenschaftszentrum Berlin
  279. Prof. i. R. Dr. phil. habil. Thomas Stamm-Kuhlmann
    Universität Greifswald, Historisches Institut
  280. Prof. Georg Weizsäcker
    Humboldt-Universität Berlin
  281. PD Dr. Rüdiger Singer
    Kompetenzzentrum Trier Center for Digital Humanities
  282. Dr. Stefan Heinz
    Politikwissenschaftler, Berlin
  283. Tobias Niedenthal
    Forschergruppe Klostermedizin, Würzburg
  284. Prof. Dr. Winfried Riek
    HNEE
  285. Prof. Dr. Kai Sina
    Literaturwissenschaft
  286. Prof. Dr. Jürgen Götz
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  287. Prof. Dr. Marius Sältzer
    Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  288. Dr. des. Grischa Sutterer
    KU Eichstätt
  289. Priv.Doz. Dr. Marcel Lewandowsky
    Helmut-Schmidt-Universität/UniBw Hamburg
  290. Prof. Dr. Christopher Kopper
    Universität Bielefeld, Fakultät für Geschichtswissenschaft
  291. Prof. Dr. Martin Joachim Kümmel
    FSU Jena
  292. Prof. Dr. Hans-Martin von Gaudecker
    Universität Bonn
  293. Prof. Dr. Peter Tillmann
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  294. Dr. Angela Birk
    Hochschule Bremen
  295. Prof. Dr. Jörg-Peter Schnitzler
    Helmholtz Zentrum München
  296. Dr Nicholas Martin
    Fraunhofer ISI
  297. Prof. Dr. Andreas Nölke
    Goethe-Universität Frankfurt
  298. Dr. Jens Brüggemann
    Historiker (assoziiert mit Universität Marburg)
  299. Marius Tröster
    Universität Mannheim
  300. Prof. Dr. Gabriele Metzler
    Humboldt-Universität zu Berlin
  301. Andreas Prüfer
    TH Köln
  302. Isabel Weiss
    Humboldt-Universität zu Berlin
  303. Prof. Dr. Oliver Dyma
    Universität Münster
  304. Associate Professor Dr. Torben Schubert
    Fraunhofer ISI
  305. Prof. Dr. Helge Ewers
    Freie Universität Berlin
  306. Prof. Dr. Christoph E. Düllmann
    JGU Mainz / GSI Darmstadt / HIM Mainz
  307. Prof. Dr.-Ing. Jürgen Anke
    HTW Dresden
  308. Andreas Breiding
    Gute Noten - Netzwerk für Bildung
  309. Prof. Dr. Michael Opielka
    Ernst-Abbe-Hochschule Jena und ISÖ - Institut für Sozialökologie gGmbH
  310. Prof. Dr. iur. Oliver Tolmein
    Georg-August-Universität, Göttingen
  311. Prof. i.R. Dr. Juliane Besters-Dilger
    UniverItät Freiburg
  312. Rainer Lupschina
    Universität Tübingen
  313. Sophia Victoria Krebs
    Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  314. Prof. Dr. Isolde Karle
    Ruhr Universität Bochum
  315. Marc Seul
    Initiative Interdisziplinäre Antisemitismusforschung, Universität Trier
  316. Dr. Ralf Lindner
    Fraunhofer ISI
  317. Prof. Dr. Jakob Edler
    Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung
  318. Prof. Dr. Sabine Liebig
    PH-Karlsruhe
  319. PD Dr. Harald Samuel
    Georg-August-Universität Göttingen/University of Oxford
  320. Prof. Dr. Armin Nassehi
    Institut für Soziologie der LMU München
  321. Prof. Dr. Peter Höfflin
    Evangelische Hochschule Ludwigsburg
  322. Prof. Dr. Gianluca De Candia
    Philosophie
  323. Prof. Ph.D. Jörg Stoye
    Cornell University
  324. Professor Dr Kai Arzheimer
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  325. Prof. Kai Carstensen
    Christian-Albrechts-Universität Kiel
  326. Daniel C Hagemann
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  327. Dr. Johannes Saal
    Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik, Universität Luzern
  328. Prof. Dr. Eckart Conze
    Universität Marburg
  329. Prof. Dr. Christian Bayer
    Universität Bonn
  330. Lukas Gerhard
    Karlsruher Institut für Technologie
  331. Dr Katsrina Nebelin
    Universität Klagenfurt
  332. em. Prof. Dr. Christoph Conrad
    Université de Genève
  333. Professor Clemens Fuest
    ifo Institut und Universität München
  334. Dr. Stephan Mescher
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  335. Prof. Dr. Kati Hannken-Illjes
    Philipps-Universität Marburg
  336. Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther
    TH Köln
  337. Priv.-Doz. Dr. Thomas Kramer
    NDL
  338. Jonas Stricker
    Helmholtz Institut Mainz
  339. Dr. Wolfgang Huber
    Europäisches Molekularbiologie Labor
  340. Professor Peter Haan
    DIW und FU Berlin
  341. Dr. Nina Keller-Kemmerer
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  342. PD Dr. Ulrich Schmölcke
    Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie, Schleswig
  343. Prof. Dr. German Figlin
    TH Nürnberg
  344. Prof. Dr. Kai Bremer
    Freie Universität Berlin
  345. Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge
    German Institute of Development and Sustainability (IDOS) & University of Bonn
  346. Prof. Dr. Andreas Körber
    Universität Hamburg
  347. apl. Prof. Sven Strasen
    Institut für Anglistik; RWTH Aachen
  348. Dr. Karl Ernst Roehl
    TU Darmstadt
  349. Prof. Dr. Dani Kranz
    El Colegio de Mexico
  350. Prof. Dr. Alexander Becker
    Philipps-Universität Marburg
  351. Prof. Dr. Gabriele Britz
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  352. Prof. Dr. Winfried Barth
    Physik
  353. Ina Schaum
    Goethe Universität Frankfurt
  354. Prof. Dr. Wilfried Rickels
    Institut für Weltwirtschaft
  355. Dr. Matthias Scholz
    Baker McKenzie
  356. Dr. Ulrik Neupert
    Fraunhofer INT
  357. Prof. Dr. med. Hans Christian Reinhardt
    Universitätsmedizin Essen
  358. Markus Rieger-Fels
    Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn
  359. Prof. Dr. Stefan Kersting
    Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
  360. PD Dr. Michael Flohr
    Leibniz Universität Hannover
  361. Prof. Dr. Sabine Pankuweit
    Philipps-Universität Marburg
  362. PD Dr. Anna Widmer
    Philipps-Universität Marburg
  363. Prof. Dr. Martin Wolf
    Universität St Gallen
  364. Prof. Dr. Moritz Helmstaedter
    Max Planck Institut für Hirnforschung
  365. Karin Wolff
    Kulturfonds Frankfurter RheinMain
  366. Prof. Dr. Hartmut Wittig
    JGU Mainz / Helmholtz Institut Mainz
  367. Prof. Dr. Andreas Busch
    Institut für Politikwissenschaft, Georg-August-Universität Göttingen
  368. Dr. Volker Köhler
    TU Darmstadt
  369. Dr. Tobias Kohlstruck
    Stiftung Marktwirtschaft
  370. Dr Walter Röwekamp
    vormals DKFZ Heidelberg
  371. Dr. Michael Franke
    Bergische Universität Wuppertal
  372. Dr. Thomas Czypionka
    Institut für Höhere Studien, Wien, Österreich
  373. Dr. Irmhild Saake
    Institut für Soziologie der LMU München
  374. Alan Marx
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  375. Prof. Dr. Arnd Diringer
    Forschungsstelle für Arbeitsrecht, Hochschule Ludwigsburg
  376. Richard Schenk
    TU München
  377. Prof. Dr Laura Seelkopf
    LMU München
  378. Prof. Dr. Clemens Rohde
    Fraunhofer ISI / TU Darmstadt
  379. Prof. Dr. Martin Heil
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  380. Prof. Dr. Judith Brinkschulte
    Universität Leipzig
  381. Professor Philip Jung
    TU Dortmund
  382. Dr. Matthias Catón
    Frankfurt School of Finance & Management
  383. Prof. Dr. Georg Picot
    Universität Bergen, Norwegen
  384. Elisa Wallwaey
    Fraunhofer ISI
  385. Prof. Dr. Dr. Gerd Geisslinger
    Goethe-Universität und Fraunhofer ITMP, Frankfurt am Main
  386. Dr. des. Moritz Fischer
    RWTH Aachen
  387. Dr. Stefanie Mathilde Frank
    Univrsität zu Köln/ Theaterwissenschaftliche Sammlung
  388. Dr. Jermain Kaminski
    Maastricht Universit
  389. PD Dr. Regula Stämpfli
    HSG Universität St. Gallen
  390. Dr. Johann Pock
    Universität Wien
  391. Dr. Maximilian Stegemeyer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  392. Prof. Dr. Claudia Wiesner
    Hochschule Fulda
  393. Prof. Dr. Manfred Hauswirth
    Fraunhofer FOKUS
  394. Prof. Dr. Evelyn Korn
    Philipps-Universität Marburg
  395. Prof. Christian Stump
    Ruhr-Universität Bochum
  396. Prof Liane G Benning
    Helmholtz Centre Potsdam, GeoForschungsZentrum, GFZ
  397. Prof. Dr. Xenia Matschke
    Universität Trier
  398. Prof. Dr. Alexander Fliaster
    Universität Bamberg
  399. Dr. Torsten Arndt
    Fraunhofer ITMP
  400. Jörg Jessen
    SecureBot AI @h_da
  401. Dr. Fotios Amanatides
    Universität zu Köln
  402. Dr Georg Plattner
    Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalysen (ITAS) Karlsruhe
  403. Prof. Dr. Martin Heidenreich
    Institut für Sozialwissenschaften, Universität Oldenburg
  404. Prof. Dr. med. Hans Christian Reinhardt
    Universität Duisburg-Essen
  405. Prof. Gunnar Heine
    Universität des Saarlandes
  406. Dr. Konstantinos Tsetsos
    Universität der Bundeswehr
  407. Prof. Dr. Tjalf Ziemssen
    TU Dresden, Universitätsklinik Dresden
  408. Professor Hubertus Kohle
    LMU
  409. Dr. Anne Dienelt
    Universität Hamburg
  410. Journalist Christian Dewitz
    Pressebüro mediakompakt/bundeswehr-journal
  411. Prof. Dr. Thomas Kreuzer
    Fundraising Akademie
  412. Prof. Dr. Katharina Wesselmann
    Universität Potsdam
  413. Prof. Dr. Andreas M. Wüst
    Hochschule München
  414. Dr. Verena Minow
    Englisches Seminar, Ruhr-Universität Bochum
  415. Prof. Dr. Antje Wilton
    Freie Universität Berlin
  416. Dr. Nadja Wehl
    Universität Konstanz. Exzellenzcluster "The Politics of Inequality"
  417. Prof. Dr. Martina Winkler
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  418. Tim Hildebrandt
    Hochschule Ruhr West
  419. Dr Liliya Pullmann
    Fraunhofer Gesellschaft
  420. Dr. Janosch Freuding
    Universität Bamberg
  421. Prof. Dr. Kathrin Siebold
    Philipps-Universität Marburg
  422. PD DDr Gerad Schweiger
    TU Graz
  423. Dr.-Ing. Heiko Stanzick
    NMU
  424. Dr. Jan Keller-Findeisen
    Fraunhofer ITMP
  425. Dr. Johannes Clessienne
    Universität zu Köln
  426. Dr. Christine Zädow
    Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie
  427. Jun.-Prof. Dr. Christine Fertig
    Historisches Seminar, Universität Münster
  428. Prof. Dr. med. Ute Hegenbart
    Universität Heidelberg
  429. Matheus Hagedorny
    Universität Potsdam
  430. Prof. Dr. Gerhard Lauer
    Buchwissenschaft
  431. Prof. Dr. Kay-Eberhard Gottschalk
    Universität Ulm
  432. Prof. Dr. Sebastian Schipper
    Goethe-Universität
  433. Prof. Dr. Friederike Lorenz-Sinai
    Fachhochschule Potsdam
  434. Prof. Dr. Daniel Mendez
    Blekinge Institute of Technology / fortiss GmbH
  435. Prof. Dr. Thorsten Faas
    Freie Universität Berlin
  436. Prof. Dr. Matthias Klemm
    Hochschule Fulda
  437. Prof Dr. Martin Heger
    Humboldt-Universität zu Berlin
  438. Prof. Dr. med. Frank Behrens
    Universitätsklinikum Goethe-Universität & Fraunhofer ITMP
  439. Prof. Dr. Heike Trappe
    Universität Rostock
  440. Prof. Dr. Dirk Lanzerath
    Universität Bonn
  441. Prof. Dr. Jan Thiessen
    Humboldt-Universität zu Berlin
  442. Prof. Dr. Peter Burschel
    Universität Göttingen
  443. Prof. Dr. Michaela Kreyenfeld
    Hertie School
  444. MPH Enrico Dähnert
    Charité Universitätsmedizin Berlin
  445. Prof. Dr. Peter Jedlička
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  446. Dr. Marianne Kulicke
    Fraunhofer ISI
  447. Andreas Neumann
    Institut für das Recht der Netzwirtschaften, Informations- und Kommunikationstechnologie (IRNIK)
  448. Jun.-Prof. Dr. Elena Parina
    Universität Bonn
  449. Prof. Dr. Friederike Welter
    Universität Siegen
  450. Prof. Dr. Daniel Heyen
    RPTU Kaiserslautern-Landau
  451. Prof. Dr. Dominik Geppert
    Universität Potsdam
  452. PD Dr. Sarah Ohrndorf
    Charité Universitätsmedizin Berlin
  453. Dr Dunja Mohr
    Universität Erfurt
  454. Prof. Dr. Peter-Andreas Brand
    Humboldt Universität zu Berlin
  455. Prof. Dr. Nils Waterstraat
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  456. Prof. Dr. Gabriele Vogt
    LMU München
  457. Prof. Dr. Christine Krüger
    Universität Bonn
  458. Dr. Alexandra Zapko-Willmes
    Universität Siegen
  459. Prof. Dr. Bernd Müller
    Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
  460. Prof. Dr. Tobias Warnecke
    Universität Münster
  461. Ass.-Prof. Mag. Dr. Wolfgang Meixner
    Universität Innsbruck, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
  462. Prof. Dr. Gury Schneider-Ludorff
    Augustana Hochschule
  463. Dr. Josef König
    Selbstständig, Wissenschaftskommunikation, Bochum
  464. Raphael Moser
    Universität Duisburg-Essen
  465. Dr. Bert Hoppe
    Institut für Zeitgeschichte München/Berlin
  466. Prof Dietmar Süß
    Universität Augsburg
  467. Dr. Jakob Kaminski
    Charité - Universitätsmedizin
  468. Prof. Dr. Ulrike Lindner
    Universität zu Köln
  469. Prof. Roland Meyer
    Slawistik/Sprachwissenschaft
  470. Ludwig Matrisch
    Universität zu Lübeck
  471. Marit Hansen
    ULD
  472. Christiane Dietrich
    Universität des Saarlandes
  473. Prof. Dr. Isabelle Borucki
    Philipps-Universität Marburg
  474. Lukas Doil
    Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
  475. Dr. Claudia Matthäus
    Universität Potsdam
  476. Dr. Léon Franzen
    Universität zu Lübeck
  477. Prof. Dr. Daniel Hering
    Universität Duisburg-Essen
  478. Dr. Thorsten Wagner
    Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie
  479. PhD Richard Brand
    Retired , Universität Duisburg Essen
  480. Prof. Dr. Dörte Schmidt
    Universität der Künste Berlin, Fak. Musik
  481. M. A. Konstantin Sakkas
    freier Publizist/unabhängiger Wissenschaftler
  482. Edgar Kastner-Baumgärtner
    EUV Frankfurt (Oder)
  483. Dr. Jan Heering
    Fraunhofer ITMP
  484. Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein
    TH Köln, Institut IDE+A
  485. Prof. Dr. Andrea Löw
    Institut für Zeitgeschichte München - Berlin
  486. Dr. Matthias Schultze-Kraft
    Charité Universitätsmedizin Berlin
  487. Prof. Dr. Mathias Niepert
    Universität Stuttgart
  488. Prof. Dr. Sven-Eric Jordt
    Duke University, Durham, NC, USA
  489. Mark-Oliver Würtz
    Hochschule Bremen und FOM Bremen
  490. Prof. Dr. Achim Denig
    JGU Mainz & Helmholtz Institut Mainz
  491. Prof. Dr. Detlef Pollack
    Universität Münster
  492. Prof. Dr. Julia König
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  493. Dr. rer. nat. Stefan Groß
    Universitätsmedizin Greifswald
  494. Prof. Dr. Daniel Siemens
    Newcastle University
  495. Prof. Dr. Christoph Möllers
    HU zu Berlin
  496. Oliver Rothengatter
    Fraunhofer ISI
  497. Prof. Dr. Nicole Krämer
    Universität Duisburg-Essen, Research Center Trustworthy Data Science and Security
  498. Dr. Berit Lange
    Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
  499. Dr. Frieder Günther
    Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  500. Prof. Dr. Iris Därmann
    Humboldt-Universität zu Berlin
  501. Prof. Dr. Ulrich Pfeil
    Université de Lorraine
  502. Prof. Dr. Arno Fischer
    TH Brandenburg
  503. Christoph Schuch
    Humboldt-Universität zu Berlin
  504. Dr. Phil. Christian Ritz
    Uni Marburg
  505. Prof. Dr. habil. Marcus Brandenburg
    HS Flensburg
  506. Prof. Dr. Frank Bösch
    Universität Potsdam
  507. Mirco Lange
    Universität Bonn
  508. Prof. Dr. Claudia Stockinger
    Humboldt-Universität Berlin
  509. Dr. Florian Weis
    Historiker
  510. Prof. Dr. Marko Rohlfs
    Universität Bremen
  511. Richard Winkler
    Universität Duisburg-Essen
  512. Prof Dr Ronald Lutz
    FH Erfurt
  513. Prof. Dr. Cornelia Rauh
    Historisches Seminar, Leibniz-Universität Hannover
  514. Dr. Hans-Otto Wagner
    Allgemeinmedizin Leitlinienkommission
  515. Prof. Dr. Bernhard Schermer
    Uniklinik Köln
  516. Prof. Dr. Sabine Müller-Mall
    TU Dresden
  517. Rebecca Waldecker
    MLU Halle-Wittenberg
  518. Elisabeth Lucke
    Fraunhofer ITMP
  519. Professor Dr. Armin Schäfer
    JGU Mainz
  520. Kristin Zech
    TU Darmstadt
  521. Simon Lukas Bußmann
    Fraunhofer ISI
  522. Dr. Florian Spohr
    Universität Stuttgart
  523. Prof. Dr. Bernhard Seyfang
    TH Bingen
  524. Dr. Christopher Gundlach
    Universität Leipzig
  525. Prof. Dr. Paul Nolte
    Freie Universität Berlin
  526. Dr. Luisa Sievers
    Fraunhofer ISI
  527. Stefan Altmann
    ETH Zürich
  528. Prof. Dr. Raphael Kruse
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  529. Prof. Dr. Dirk van Laak
    Universität Leipzig
  530. PD Dr. Jessica Heesen
    Universität Tübingen
  531. Dr Thomas Reiß
    Fraunhofer ISI
  532. Prof. Dr. Gregor Weber
    Universität Augsburg
  533. Franziska Sell
    Fraunhofer-Gesellschaft
  534. Kristian Beran
    Fraunhofer Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie
  535. Dr. Katja Edinger-Jakobi
    Fraunhofer ITMP
  536. Dr. Stefanie Lutz
    Agroscope
  537. Dr. Jan Ruhkopf
    sbth
  538. Prof. Dr. med. Florian Custodis
    Klinikum Saarbrücken, Universitätsklinikum des Saarlandes
  539. Dr. Dennis Renisch
    Johannes Gutenberg Universität Mainz
  540. Stefan Menke
    Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung
  541. Mehmet Toprak
    ZV
  542. Dr. Christina Kunz
    Fraunhofer Institute for Translational Medicine and Pharmacology ITMP
  543. Lukas Zerweck
    Fraunhofer ITMP
  544. Michael Epah
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  545. Dr. Hendrik Berghäuser
    Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
  546. JProf. Dr. Lea Kumkar
    Universität Trier
  547. Diana Schneider
    Fraunhofer ISI
  548. Viktor Paul Müller
    Fraunhofer ISI
  549. Prof. Dr. Nikolaus Marsch
    Universität des Saarlandes
  550. Prof. Dr. Monika Wienfort
    Universität Potsdam
  551. Univ.-Prof. Dr. Hermann Butzer
    Leibniz Universität Hannover
  552. Prof. Christian Lammert
    FU Berlin
  553. Prof. Dr. Bernd Ladwig
    Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Freie Universität Berlin
  554. Ernst Artes
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  555. Elisabeth Eberling
    Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung ISI
  556. Prof. Dr. Steffen Martus
    Humboldt-Universität zu Berlin
  557. Jun.-Prof.'in Dr. Friederike Gebhard
    Universität Bielefeld
  558. Prof. Dr. Thomas Schüller
    Universität Münster
  559. Dr. Franziska Kröger
    Fraunhofer ISI
  560. Prof. Dr. Birgit Däwes
    Europa-Universität Flensburg
  561. Welf Zöller
    Fraunhofer-Gesellschaft
  562. Dr. Felix Tettenborn
    Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung ISI
  563. Prof. Dr. Jörg Althammer
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
  564. Prof. Dr. Katarina Bader
    Hochschule der Medien, Stuttgart
  565. Dr. Ingrid Stapf
    Internationales Ethikzentrum Universität Tübingen
  566. Dr. Michaela Reichenzeller
    ITMP
  567. Herr Hendrik Jestrabek
    Uniklinik Köln
  568. Prof. Andrew Gross
    Georg-August-Universität Göttingen
  569. Mona Winau
    Karlsruher Institut für Technologie
  570. Michael Kemmerling
    Cologne Center for Comparative Politics & Max Planck Institut für Gesellschaftsforschung
  571. Dr. Or Tuttnauer
    Universität Mannheim
  572. Prof.Dr. Astrid Franke
    Universität Tübingen
  573. Dr Lars Groening
    GSI Darmstadt
  574. Christoph Sticha
    Fraunhofer ITMP
  575. Prof. Dr. Sabine Schneider
    HS Esslingen
  576. Dr. Andreas Rentz
    Zentrum für Holocaust-Studien, Institut für Zeitgeschichte München
  577. Prof. Dr. Magnus Brechtken
    Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  578. Dr. Fabian Jonietz
    Ludwig-Maximilians-Universität München
  579. Prof. Dr. Kerstin Cuhls
    Fraunhofer ISI
  580. Prof. Dr. Joachim Heberle
    FU Berlin
  581. Prof. Dr. Christine Kleinjung
    Universität Potsdam
  582. Prof. Claudia Diehl
    Universität Konstanz
  583. Prof. Dr. Dominik Freiherr von Elverfeldt
    University Medical Center Freiburg, Medical Physics
  584. Dr. Miriam Bodenheimer
    Fraunhofer ISI
  585. Dr. Christoph Franzen
    Insitut für Zeitgeschichte München-Berlin
  586. Christoph Paul
    Hessische Lehrkräfteakademie
  587. Prof. Dr. Tim Gollisch
    Universitätsmedizin Göttingen
  588. Dr. Frank Niggemeier
    Wissenschaftlicher Stab des Sachverständigenrats Gesundheit und Pflege
  589. Josephine Adam
    Fraunhofer ISI
  590. Dr. Antje Johanning
    Herder-Institut für historische Ostmitteleuropa Forschung
  591. Isabel Artmann
    Fraunhofer Zentrale
  592. Dr. Jörg Kemmerzell
    Technische Universität Darmstadt - Institut für Politikwissenschaft
  593. Robert Simon
    Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft
  594. Prof. Dr. Franziska Boehm
    Karlsruher Institut für Technologie/FIZ Karlsruhe
  595. Prof Joachim Schleich
    Fraunhofer Institut System & Innovationsforschung
  596. Mandy Bartel
    Fraunhofer-Gesellschaft
  597. Prof. Dr. Ute Klammer
    Universität Duisburg-Essen
  598. Rafael Labanino
    Universität Konstanz
  599. Prof. Dr. Bernd Grzeszick
    Universität Heidelberg
  600. Prof. Dr. Carola Groppe
    Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
  601. Dr. Sonja Endres
    Fraunhofer-Gesellschaft
  602. Dr Samuel Miner
    Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  603. Rebecca Schneider
    Dr. Senckenbergische Anatomie Goethe-Universität Frankfurt
  604. Dr. Matthias Wachter
    Universität Augsburg
  605. Brigitta Schausten
    GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
  606. Dr. Jochen Venus
    Graduiertenkolleg "Literatur und Öffentlichkeit", FAU Erlangen-Nürnberg
  607. Dr. Alexandra Kurth
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  608. Yixin Wang
    Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP
  609. Christian Brandt
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  610. Prof. Dr. Martina Steber
    Institut für Zeitgeschichte München-Berlin / Universität Augsburg
  611. Prof. Harriet Rudolph
    Universität Regensburg
  612. Christoph Beckmann
    Institut für Geschichte der Pharmazie und Medizin, Universität Marburg
  613. Dr. Peer Oliver Volkmann
    Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  614. Prof. Dr. Harald Grethe
    Thaer-Institut, Humboldt-Universität zu Berlin
  615. Prof. Dr. Thorsten Kingreen
    Universität Regensburg, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozialrecht und Gesundheitsrecht
  616. Dr. Andreas Kötzing
    Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der TU Dresden
  617. Heike Schreyer-Voss
    Goethe-Unviersität
  618. Prof. em. Dr. Peter Weingart
    Fakultät für Soziologie Universität Bielefeld
  619. Prof.Dr. Hubert Zimmermann
    Philipps-Universität Marburg
  620. apl. Prof. Dr. iur. Klaus Meßerschmidt
    Humboldt Universität zu Berlin, Juristische Fakultät & FAU Erlangen Nürnberg, Rechts- u. Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  621. Jürgen Baum
    Fraunhofer SIT
  622. Dr. Christian Gildhoff
    Universitätsbibliothek Heidelberg
  623. Prof. Dr. Roman Thomas
    Universität zu Köln
  624. Prof. Dr. Johannes Waßmer
    Osaka University / Japan
  625. Dr Katharina Herget
    TU Darmstadt
  626. Lars Mauch
    Fraunhofer IAO
  627. Prof. Dr. Andreas Rutz
    Institut für Geschichte der TU Dresden / Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde
  628. Dr. Thomas Reinhold
    PEASEC – Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit
  629. Dr. Magdalena Gorska-Ott
    GSI Darmstadt
  630. Dr. Sven Herpig
    Direktor für Cybersicherheitspolitik und Resilienz bei der Stiftung Neue Verantwortung
  631. Dr. Sven Jürgensen
    Ruhr-Universität Bochum
  632. Prof. Dr. Thilo Marauhn
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  633. Dr Dorothee Amelung
    Universität Heidelberg
  634. Dr. Christian Joachim Schmidt
    GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung
  635. Matea Papateodosijevic
    Fraunhofer ITMP
  636. Dr. Timo Dickel
    GSI Helmhotzzentrum für Schwerionenforschung Gmbh
  637. Dennis Potempa
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
  638. Prof. Dr. Bettina Schöndorf-Haubold
    JLU Gießen
  639. apl. Prof. Dr. Erik Maronde
    Dr. Senckenbergische Anatomie / Goethe Universität
  640. Dipl. jur. Robin Anstötz
    Ruhr-Universität Bochum
  641. Dr. Reinhard Mackensen
    Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik
  642. Dr. Birgit Kindler
    GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung
  643. Dr. Uta Burghard
    Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
  644. Dr. Thomas Skowronek
    Ruhr-Universität Bochum
  645. Univ.-Prof. Dr. iur. Wolfram Höfling
    Universität zu Köln
  646. Dr. Daniel Dörr
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  647. Prof. Dr. Niels Halama
    Universität Heidelberg
  648. Prof. Dr. Daniela Schweigler
    Universität Duisburg-Essen
  649. Petra Stegmann
    TU Darmstadt, FG Parallele Programmierung
  650. Professor Dr. Nico Stehr
    Karl-Mannheim-Professor em. Zeppelin Universitaet
  651. Prof. Dr. Roee Sarel
    University of Hamburg
  652. Dr. Martin Winkler
    GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
  653. Ian Bierlich
    TU Darmstadt
  654. Prof. Dr. Stefan Willer
    Humboldt-Universität zu Berlin
  655. Dr. Dana Mahr
    Karlsruher Institut für Technologie
  656. Yuki Ishikawa
    HIM
  657. Prof. Dr. Bettina Wabbels
    Universitätsklinik Bonn
  658. Prof. Dr. Martin Carrier
    Universität Bielefeld
  659. Prof. Dr. Holger Straßheim
    Universität Bielefeld
  660. Dipl. jur. Benjamin Poliak
    Ruhr-Universität Bochum
  661. Dr. Ann-Kathrin Lindemann
    Fraunhofer-Gesellschaft
  662. Prof. Dr. Hans Rudolf Schmidt
    Physikalisches Institut Universität Tübingen und GSI Darmstadt
  663. Dipl. Pol/Soz. Wiss. Detlef David Bauszus
    Universität Duisburg-Essen
  664. Prof. Dr. Klaus Hoffmann-Holland
    Freie Universität Berlin
  665. Dr. Tobias Kranz
    Universität Trier
  666. Prof. Dr. Harald Sack
    FIZ Karlsruhe - Leibniz Institut für Informationsinfrastruktur / KIT Karlsruhe
  667. Leon Rostek
    Fraunhofer ISI
  668. Tobias Lassen
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
  669. Prof. Dr. Susanne Zepp-Zwirner
    Universität Duisburg-Essen
  670. Prof. Dr. Ulrich Schmoch
    Fraunhofer ISI
  671. Prof. Dr. Bernhard Anuth
    Universität Tübingen
  672. Elisabeth Johannes
    TU Darmstadt / FB Informatik
  673. Prof. Dr. Wolfgang Krohn
    Universität Bielefeld
  674. Prof. Dr. Hinnerk Wißmann
    Universität Münster
  675. Prof. Dr. Oliver Flügel-Martinsen
    Universität Bielefeld
  676. Prof. Dr. Alexandra Pontzen
    Universität Duisburg-Essen
  677. Prof. Dr. Fotis Jannidis
    Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  678. Prof. Dr. Reinhard Merkel
    Universität Hamburg
  679. Prof. Dr. phil. Nina Kölsch-Bunzen
    Hochschule Esslingen
  680. Prof.Dr. Liliana Ruth Feierstein
    Humboldt Universität Berlin
  681. Prof. Dr. Julia von Blumenthal
    Humboldt-Universität zu Berlin
  682. Dr. Mathias Grimm
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  683. KEVIN LENK
    UNIVERSITÄT MÜNSTER
  684. Dr. Jonas Richter
    Niedersächsische Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
  685. Prof. Dr. Fabian Wittreck
    Universität Münster
  686. Prof. Dr. Daniela Männel
    Universität Regensburg
  687. Dr. Jan Schulz-Gebhard
    Institut VWL, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  688. Liliana Furman
    Uni Paderborn
  689. PD Dr. Lena Kugler
    Goethe-Universität Frankfurt a. M.
  690. Prof. Dr. med. Christian Pallasch
    Uniklinik Köln
  691. Dr. Melanie Strasser
    Universität Wien
  692. Dr. Yuliya von Saal
    Institut für Zeitgeschichte München - Berlin
  693. PD Dr. Martina Wernli
    Universität Zürich/Frankfurt
  694. Prof. Dr. Franziska Martinsen
    Universität Duisburg-Essen
  695. Univ.-Prof. Jannis Harjus
    Universität Innsbruck
  696. Prof. Dr. Nina Kolleck
    Universität Potsdam
  697. Prof. Dr. Peter Oestmann
    Institut für Rechtsgeschichte, Münster
  698. Dr. des Murat Karaboga
    Fraunhofer ISI
  699. PD Dr. Matthias Berning
    RWTH Aachen
  700. Prof Anat Bremler-Barr
    Tel-Aviv University
  701. Prof. Dr. Johanna Wolf
    Institut für Romanische Philologie, LMU München
  702. Prof. Dr. Thomas Ackermann
    Ludwig-Maximilians-Universität München
  703. Dr. Sievi Luzia
    Universität Tübingen
  704. Prof. Dr. Robert Freitag
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  705. Prof. Dr. Angelika Schaser
    Universität Hamburg
  706. PD Dr. Benjamin Bühler
    Neuere deutsche Literaturwissenschaft / Universität Konstanz
  707. Prof. Dr. Stephanie Bung
    Universität Duisburg-Essen
  708. Dr. Mareike König
    Deutsches Historisches Institut
  709. Prof. Dr. Daniel Effer-Uhe
    BSP Business and Law School Berlin
  710. Henrik Schönemann
    Humboldt-Universität zu Berlin
  711. Prof. Dr. Gabriele Lingelbach
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  712. Dr. Viola Beckmann
    Evangelische Akademien in Deutschland e.V.
  713. Prof. Dr. Joachim Metzner
    Sprachwissenschaft
  714. Dr. Sandra Tiefel
    Otto von Guericke Universität Magdeburg
  715. Mark-Oliver Würtz
    Hochschule Bremen
  716. PD Dr. habil. Kathrin Friederike Müller
    WWU Münster
  717. Kathrin Schroth
    Ruhr-Uni Bochum
  718. Prof. Dr. Clemens Höpfner
    Universität zu Köln
  719. Prof. Dr. Annette Eberle
    Kat. Stiftungshochschule München, Campus Benediktbeuern
  720. Dr. Anna Ullrich
    Institut für Zeitgeschichte
  721. Prof. Dr. Hermann Wentker
    Institut für Zeitgeschichte
  722. Prof. Dr. Ilse D. Jacobsen
    Friedrich-Schiller-Universität Jena und Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie
  723. Prof. Dr. Andread Kablitz
    Universität zu Köln
  724. Prof. Dr. Oliver Lepsius
    Universität Münster
  725. Stefanie Smuda
    Fraunhofer-Gesellschaft
  726. Prof. Dr. Armin G. Wildfeuer
    Katholische Hochschule NRW, Köln
  727. Prof. Dr. Ireneusz Pawel Karolewski
    Universität Leipzig
  728. Sarah Rebecca Ondraszek
    FIZ Karlsruhe
  729. Dr. Martin Bäker
    TU Braunschweig
  730. Prof. Dr. Dr. h.c. Hans von Storch
    Helmholtz Zentrum hereon und Universität Hamburg
  731. Prof. Dr. Magnus Striet
    Universität Freiburg
  732. Prof. Dr. Folke Gernert
    Universität Trier
  733. Prof.a.D. Dr. Rainer Kampling
    Freie Universotät Berlin
  734. PD Dr. Andreas Klärner
    Thünen-Institut für Lebensverhältnisse in ländlichen Räumen
  735. Prof. Dr. Lorenz Cederbaum
    University Heidelberg
  736. Wolfgang van den Daele
    Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin (WZB)
  737. Prof. Dr. Kay Windthorst
    Universität Bayreuth
  738. Dr. Michael Ploetz
    Institut für Zeitgeschichte
  739. Prof. Dr. Maximilian Benz
    Universität Bielefeld
  740. Prof. Dr. Sascha Uelpenich
    TH Nürnberg Georg Simon Ohm
  741. Christine Regitz
    Gesellschaft für Informatik e.V.
  742. Prof. Dr. André Krischer
    Universität Freiburg
  743. Nils Vitu
    Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  744. Prof. Dr. Luise Behringer
    katholische Stiftungshochschule München
  745. Prof. Dr. Helmut Hoping
    Universität Freiburg, Theologische Fakultät
  746. Dr Klaus-Dieter Groß
    GSI
  747. Dr. Matthias Popp
    Fraunhofer IFAM
  748. Professor Dr. Drs. h.c. HARTMUT LEHMANN
    Christian-Albrechts-Universität Kiel
  749. Lehrerin Simone Hossbach
    Jüdische Geschichte
  750. Prof. Dr. Axel Rüth
    Universität zu Köln
  751. Prof. Dr. Michael Schwarze
    Universität Freiburg
  752. Prof. Dr. Christian Waldhoff
    Humboldt-Universität zu Berlin
  753. Prof. Dr. Detlef Bartsch
    Aachen University of Technology (RWTH) - Fachbereich Biologie - Ökotoxikologie
  754. Dr. Michael Friedewald
    Fraunhofer ISI
  755. Prof. Dr. Martin Hein
    Universität Kassel
  756. Sara Han
    Freie Universität Berlin
  757. Dr. Arnold Sauter
    KIT-ITAS
  758. Dr. Jan Terheyden
    Universität Bonn
  759. Luisa Wirth
    Universität Kassel / Sigmund-Freud-Institut Frankfurt
  760. Prof. Dr. phil. (i. R.) Bernhard Teuber
    Ludwig-Maximilians-Universität München
  761. Prof. Dr. Matthias Ruffert
    Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät
  762. Dr. Katja S. Baumgärtner
    assoziert am Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin Brandenburg
  763. Prof. Dr. Nils Jansen
    Wissenschaftskolleg Berlin
  764. JProf. Dr. Lena Wetenkamp
    Universität Trier
  765. Univ.-Prof. Dr. Edgar Weippl
    Universität Wien
  766. PD Dr. Matteo Burioni
    LMU München
  767. Prof. Dr. René Dausner
    Universität Hildesheim
  768. Dr. med. Philipp Möller
    Universitätsklinikum Bonn
  769. Tom Beuler
    Hochschule Ruhr West
  770. Prof. Dr. Sina Rauschenbach
    Universität Potsdam
  771. Prof. Dr. Geert Keil
    Humboldt-Universität Berlin
  772. Dr. Volker Rodekamp
    Kulturwissenschaft
  773. Prof. Dr. Johannes Hürter
    Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  774. Prof. Dr. Jakub Sirovatka
    Südböhmische Universität in Budweis
  775. Prof. Dr. Hanna Liss
    Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
  776. Prof. Dr. Julian Koenig
    Universität zu Köln
  777. Dr. Antonia Loibl
    Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung ISI
  778. Prof. Dr. Tobias Rosefeldt
    Humboldt-Universität zu Berlin
  779. Dr Natalie Krahmer
    Helmholtz
  780. Prof. Dr. Christian Frevel
    Ruhr-Universität Bochum
  781. Dr. Felix Lieb
    Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  782. Prof. Dr. Horst Hahn
    KIT
  783. Prof. Dr. Andreas Bechthold
    Universität Freiburg
  784. Dipl.-Soz. Mirjam Gräbner
    TU Dresden
  785. Dr Olga Koshkina
    University of Twente
  786. Dr. Jonathan Engelhardt
    Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
  787. Prof Dr Melanie Volkamer
    KIT
  788. Francisco Mondaca
    Universität zu Köln
  789. Prof. Dr. Thomas Bedorf
    FernUniversität in Hagen
  790. Prof. Dr. Sebastian Barsch
    Universität zu Köln
  791. Prof. Dr. Martin Nolte
    Deutsche Sporthochschule Köln
  792. Prof. Dr. Anette Pankratz
    Ruhr-Universität Bochum
  793. Heike Werneburg
    Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
  794. Hugo H. Busse
    Universität der Künste Berlin, Leibniz Universität Hannover
  795. Dr. Andreas Neumann
    Universität Jena
  796. Professor Norman Goda
    University of Florida
  797. Dr. Melanie Barbato
    Universität Münster
  798. Professor Susannah Heschel
    Dartmouth College
  799. Prof. Dr. Peter Hayes
    Professor of History Emeritus, Northwestern University, Evanston, IL USA
  800. Professor David Blackbourn
    Vanderbilt University
  801. Prof. Dr. Sebastian Döhler
    Hochschule Darmstadt
  802. Distinguished University Professor Jan Grabowski
    University of Ottawa
  803. Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer
    Universität Freiburg
  804. M.A. Ulrike Marie Pfeifer
    TU Dresden
  805. Professor Dr., Dr. h.c. Andrei Markovits
    University of Michigan, Ann Arbor
  806. Professor Philip Soergel
    Early modern history
  807. Thomas Stübling
    TU Dresden Medizinische Fakultät
  808. Prof. Dr. Kirsten Dickhaut
    Universität Stuttgart
  809. Philipp Schlögl
    Freie Universität Berlin
  810. Prof. Dr. Jürgen Kocka
    Freie Universität Berlin
  811. Dr. André Nadler
    Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik
  812. Prof. Dr. Matthias Lehmann
    Universtät zu Köln
  813. Dr.. Marcus Funck
    Zentrum für Antisemitismusforschung, Technische Universität Berlin
  814. Dr. Jonas Wietek
    Charité - Universitätsmedizin Berlin
  815. Prof. Dr. Jörn Steigerwald
    Universität Paderborn
  816. Prof. Dr. Andrew I. Port
    Wayne State University
  817. Dr Suzanne Freilich
    Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology
  818. Dr. Antje Jelinek
    FSU Jena
  819. Prof. Dr. Armin von Bogdandy
    Max Planck Institut für Völkerrecht
  820. Prof. Dr. Jörg Winkelmann
    Ruhr Universität Bochum
  821. Dr. Susanne Paas
    Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie
  822. Prof. Dr. Matthias Hollick
    TU Darmstadt & ATHENE
  823. Jannik Fischer
    Universität Hamburg
  824. Dr. Margit Krenn
    Universitätsbibliothek Heidelberg
  825. Dr Joanna Michlic
    Lund University
  826. Dr. Michael Franke
    Bergische Universität Wuppertal
  827. Prof. Dr. Stephan Kraft
    Universität Würzburg
  828. Professor Helmut smith
    Vanderbilt University
  829. Prof. Dr. Berthold Vogel
    Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) an der Georg-August-Universität
  830. Dr. Sergey Anpilov
    Max Planck Institut für Stoffwechselforschung
  831. Dr. Ulrich Prehn
    Zentrum für Antisemitismusforschung / TU Berlin
  832. Prof. Dr. Julian Krüper
    Ruhr-Universität Bochum
  833. Prof. Dr. Peter Mayer
    University of Southern Denmark / Karlsruhe Institute of Technology
  834. Prof. Dr. Vivian Liska
    Universität Antwerpen
  835. Sjoma Liederwald
    Humboldt-Universität Berlin
  836. Dr. Jens Boysen
    Collegium Civitas, Warschau
  837. Prof. Dr. Carsten Momsen
    FU Berlin
  838. Dr. Michaela Köhm
    Fraunhofer ITMP
  839. Prof. Dr. Niels Petersen
    Universität Münster
  840. Prof. Dr. Sebastian Wachs
    Universität Münster
  841. Prof. Dr. Carmen Birkle
    Philipps-Universität Marburg
  842. Prof. Dr. Esfandiar Mohammadi
    Universität zu Lübeck
  843. Prof. Dr. Miguel Vences
    TU Braunschweig
  844. Dr. Susanne Offen
    Didaktik der politischen Bildung
  845. Dr Milos Filipovic
    Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften – ISAS – e.V.
  846. Prof. Dr. Ralf Behrwald
    Universität Bayreuth
  847. Michaela Limmer
    Universitätsklinikum Bonn
  848. Professor Madjid Tehrani
    George Washington University | CyberSec-DMS GmbH
  849. Prof. Dr. Jörg Ennuschat
    Ruhr-Universität Bochum
  850. Dr. Lukas Meysick
    Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität Oldenburg (HIFMB)
  851. Dr. Elisha Krieg
    Leibniz Institute for Polymer Research
  852. Jun.-Prof. Dr. Peter W. Schulze
    Universität zu Köln
  853. Prof. Dr. Rebecca Müller
    Universität Heidelberg
  854. Dr. Ursula Hartmann
    Universität zu Köln
  855. Dr. des. Nikita Artemov
    RUB
  856. M.Sc. Alice Braun
    Charité - Universitätsmedizin Berlin
  857. Prof. Dr. Christian Ducho
    Universität des Saarlandes
  858. Dr. Amir Theilhaber
    Universität Bielefeld
  859. Dominik Toussaint
    Fraunhofer ISI, Karlsruhe
  860. Prof. Jonathan Skolnik
    German Studies, University of Massachusetts Amherst
  861. Professor Adele Reinhartz
    University of Ottawa
  862. Anja Glenk
    TU Dresden
  863. Dr. Mariusz Kalczewiak
    Universität Potsdam
  864. Dr Amy Williams
    Zolberg Institute, The New School
  865. Dr. Henning Döscher
    Fraunhofer ISI
  866. Dr. Moritz Föllmer
    Universiteit van Amsterdam
  867. PD Dr Grzegorz Rossoliński-Liebe
    Freie Universität Berlin
  868. Benjamin Krutzky
    Universität Osnabrück
  869. Prof. Dr. Stephan Goertz
    JGU Mainz
  870. Prof. Dr. Simone Derix
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  871. Dr. h.c. Marit Hansen
    Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz
  872. Dr. Monika Schärtl
    Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin
  873. Bernd Hüttner
    Rosa Luxemburg Stiftung
  874. Prof. Dr. Anne Fleig
    Freie Univeristät Berlin
  875. Dr. Rouven Janneck
    Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  876. Dr Sophia Dafinger
    Universität Augsburg
  877. Prof. Dr. Sarah Yvonne Brandl
    Katholische Hochschule Münster
  878. Dr. Helge-Fabien Hertz
    Salomon Ludwig Steinheim-Institut für deutsch-jüdische Geschichte an der Universität Duisburg-Essen
  879. Prof. Dr. Egon Endres
    Katholische Stiftungshochschule München
  880. Dr. Janek Scholz
    Universität zu Köln
  881. Dr.-Ing. Katrin Keßler
    TU Braunschweig
  882. JProf. Dr. Kathrin Klausmeier
    Universität Leipzig
  883. Prof. Dr. Karsten Fitz
    Universität Passau
  884. Prof. Dr. Matthias Pohlig
    Humboldt-Universität zu Berlin
  885. Prof. Dr. Thomas Hieke
    Johannes Gutenberg-Universität
  886. Dr. Robert Stendel
    Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht
  887. Dr Martina Weyrauch
    Brandenburgische landeszentrale für politische Bildung
  888. Prof. Dr. Axel Dessecker
    Kriminologische Zentralstelle (KrimZ), Georg-August-Universität Göttingen
  889. Prof. Dr. Wolfgang Sander
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  890. Prof. Dr. Franziska Neumann
    TU Braunschweig
  891. Dr. Joachim Moser von Filseck
    Universität Heidelberg
  892. Prof. Dr. Jens Kersten
    LMU München
  893. Prof. Dr. Sylvia Kesper-Biermann
    Universität Hamburg
  894. Sabrina Backhaus
    Fraunhofer
  895. Dr. Carmen Walter
    Fraunhofer ITMP
  896. Dr. Thorsten Huthwelker
    Universitätsbibliothek Heidelberg
  897. Tobias Hilt
    Karlsruher Institut für Technologie
  898. Stefan Schmitz
    Forschungszentrum Jülich
  899. Prof. Dr. Andreas Thümmel
    Hochschule Darmstadt
  900. PD Dr. habil. Oleksiy Pashkin
    Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
  901. Elke Reimund
    TU Darmstadt
  902. Prof. Dr. Ruth Mayer
    Leibniz Universität Hannover
  903. Prof. Dr. Dr. Felix Körner
    Humboldt-Universität zu Berlin
  904. Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schwarz-Friesel
    TU Berlin, Institut für Sprache und Kommunikation
  905. Prof. Dr. Katharina Pyschny
    Universität Graz
  906. Prof. Dr. Uwe Volkmann
    Goethe-Universität Frankfurt
  907. Manuela Paschkowski
    MLU Halle-Wittenberg
  908. Prof. Dr. Andreas Fischer
    Hochschule Darmstadt
  909. Prof.in Dr.in Anja Pannewitz
    HTWK Leipzig
  910. Stefan Rughöft
    Fraunhofer FOKUS
  911. Tanya Gärtner
    Fraunhofer SIT
  912. Prof. Dr. Stefan Müller
    Frankfurt University of Applied Sciences
  913. Daniel Miehling
    Technische Universität Berlin
  914. Markus Weiß
    FG Allg. Linguistik - TU Berlin
  915. Dr. Katja Winger
    Heinrich Schliemann-Gedenkstätte
  916. Prof. Dr. Christoph Busch
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Hochschule Darmstadt
  917. Axel Seibel
    Fraunhofer
  918. PD Dr. Rolf Füllmann
    Institut für deutsche Sprache und Literatur 2, Universität zu Köln
  919. Professor Maiken Umbach
    University of Nottingham
  920. Prof. Dr. Philipp Ther
    Universität Wien
  921. Dr. Ralf Seinecke
    Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie, Frankfurt am Main
  922. Dr. Volker Heinrich
    Fraunhofer SIT
  923. Prof. Dr. Christine Bauhardt
    Humboldt-Universität zu Berlin
  924. Lena Jur
    Philipps-Universität Marburg
  925. Dr. phil. Eva Dalhaus
    Zentrum für Lehrer*innenbildung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  926. Prof. Dr. Tilman Brück
    Humboldt-Universität zu Berlin, IGZ & ISDC
  927. Alexandra Frömling
    Fraunhofer SIT, Darmstadt / ATHENE
  928. Prof. Dr. Stephan Neser
    Hochschule Darmstadt
  929. Dr.-Ing. Robin Klose
    Technische Universität Darmstadt
  930. M.A. Carl-Eric Linsler
    Zentrum für Antisemitismusforschung, TU Berlin
  931. Prof. Dr. Karl E. Grözinger
    Religionswissenschaft & Jüdische Studien
  932. Raven Kirchner
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  933. Dominik Lorych
    Fraunhofer SIT
  934. Prof. Dr. Jeannette van Laak
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  935. Dr. William Glenn Gray
    Purdue University
  936. Prof. Martin Rennert
    Vorstandsvorsitzender Einstein Stiftung Berlin
  937. Seniorprof. Dr. Hans J Trampisch
    Ruh-Universität Bochum
  938. Dr. Ulrich Mählert
    Federal Foundation for the Study of the Communist Dictatorship in Germany
  939. Roberto Jung
    Martin Luther Universität Halle/Saale, Institut für Geschichte, Abteilung Didaktik
  940. Prof. Dr. Helmut Siepmann
    Romanisches Seminar der Universität zu Köln
  941. Dr. Matthias Springborn
    Historiker, Leibniz-Institut für Bildungsmedien | Georg-Eckert-Institut (GEI)
  942. Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb
    Universität zu Köln
  943. Dr Robert Collette
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  944. Dr. Martin Höhne
    Uniklink Köln
  945. Dr. Marlen Bunzel
    Humboldt-Universität zu Berlin
  946. Niklas Döbler
    Universität Bamberg
  947. Peter Schuchardt-Firneisen
    Fraunhofer ITMP
  948. Prof. Dr. Sandra Hake
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  949. Joerg Berends
    Fraunhofer IWES
  950. Distinguished University Professor, Emeritus Jeffrey Herf
    University of Maryland, College Park
  951. Prof.Dr. Julia Bernstein
    Frankfurt University of Applied Sciences
  952. Prof. Dr. Stefanie Pöggeler
    Georg-August Universität Göttingen
  953. Prof. Dr. Jürgen Manemann
    Forschungsinstitut für Philosophie Hannover
  954. Dr. Anna Kaminsky
    Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
  955. Prof. Dr. Reinhard Köster
    Technische Universität Braunschweig
  956. Prof. Gerhard Braus
    Universität Göttingen
  957. Prof. Dr. Jürgen Dukart
    Forschungszentrum Jülich
  958. Fabienne Spies
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  959. Dr. Florian Weis
    Rosa-Luxemburg-Stiftung
  960. Dr Nikolas Lelle
    Amadeu Antonio Stiftung
  961. Gabriel Dette
    Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Alte Pinakothek
  962. Prof. Dr. Annette Becker
    Justus-Liebig-Universität Gießen, Institute of Botany
  963. Prof. Dr. Arnold Groh
    Structural Analysis of Cultural Systems
  964. Dr. Olaf Schrey
    Fraunhofer IMS
  965. Prof. Dr. Iulia-Karin Patrut
    Europa-Universität Flensburg
  966. Prof. Dr. Wolfgang Bock
    Universität Gießen
  967. Tobias Heinze
    Institut für Sozialforschung Frankfurt am Main
  968. PD Dr. Janne Mende
    Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht
  969. Prof. Dr. Beate Jochimsen
    Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  970. Prof. Dr. Oksana Kulyk
    IT University of Copenhagen
  971. Dipl.-Ing. Stephan Nolting
    Fraunhofer IMS
  972. apl Prof. Dr. Marc Schlegel
    Universität Tübingen
  973. Prof. Dr. Mirjam Minor
    Goethe-Universität Frankfurt
  974. Prof. Mathias Herweg
    Uni Karlsruhe (KIT)
  975. PROF. EMERITUS SHIMON REDLICH
    Ben Gurion University
  976. Nicole Jost
    Fraunhofer IBMT
  977. Dr. Renate Försterling
    Sexualwissenschaften
  978. Piet Blanc
    Ruhr-Universität Bochum
  979. Alexander Stanitzki
    Fraunhofer IMS, Duisburg
  980. Dr. Jutta Niederste-Hollenberg
    Fraunhofer ISI
  981. Prof. Dr. med. Michael Schmitt
    University Heidelberg
  982. Niklas Bunzel
    Fraunhofer SIT, Tu-Darmstadt, ATHENE
  983. Dr. Carmen Nols
    Goethe Universität Frankfurt
  984. Dr. Ronen Pinkas
    Universität Potsdam
  985. Prof. Dr. Michael Sommer
    Goethe-Universität Frankfurt a.M.
  986. Dr. Elvira Groezinger
    Scholars for Peace in the Middle East
  987. Udo Bredow
    Frankfurt University of Applied Sciences
  988. Nils Schäfer
    Fraunhofer
  989. Prof. Dr. Ina Koch
    Goethe-Universtät Frankfurt
  990. ao. Univ.Prof. i.R. Dr. Christian Fleck
    Institutfür Höhere Studien, Wien
  991. Prof. Dr. Sascha Feuchert
    Arbeitsstelle Holocaustliteratur / Justus-Liebig-Universität Gießen
  992. Dr. Jens-Bastian Eppler
    Frankfurt Institute for Advanced Studies
  993. Matthias Ritscher
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  994. Dr. Christoph Peylo
    Chief Cyber Security Officer, Robert Bosch GmbH
  995. Simon Arnold
    Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt am Main
  996. Prof. Dr. Astrid Ensslin
    Universität Regensburg
  997. Prof. De. Anne Brüske
    DIMAS Universität Regensburg
  998. Dr. Simon Pöpsel
    Universität zu Köln
  999. Univ.-Prof. Prof. h.c. Dr. Dr. Dr. h.c. Ernest W.B. Hess-Lüttich
    TU Berlin, Institut für Sprache und Kommunikation
  1000. Professor Dr. Laura Lieber
    Universität Regensburg
  1001. Prof. Dr.-Ing. Dieter Genske
    Hochschule Nordhausen
  1002. Dr. Jens Heider
    Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE, Fraunhofer SIT
  1003. Jenny Jung
    Stiftung Deutsches Historisches Museum
  1004. Christian Winter
    JGU Mainz
  1005. Prof. Dr. Viera Pirker
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  1006. Prof. Dr. Lars Rensmann
    Universität Passau
  1007. Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Dr. h.c. Prof. e.h. Michael Resch
    HLRS, Universität Stuttgart
  1008. Prof. Dr. Judith Lebiger-Vogel
    Frankfurt University of applied Sciences
  1009. Dr. Dorothe Sommer
    Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
  1010. Dr. Susanne Gläß
    Universitätsmusikdirektorin der Universität Bremen - im Ruhestand
  1011. Msc Marike Andreas
    Universität Heidelberg
  1012. Prof. Dr. Rita Burrichter
    Universität Paderborn
  1013. Dipl.-Psych. Lena Dierker
    Sigmund-Freud-Institut
  1014. Prof. Dr. Ingo Husmann
    IU Internationale Universität
  1015. Prof. Dr. Susanne Döll-Hentschker
    Frankfurt University of Applied Sciences
  1016. Dr. Philipp Gahn
    Universität Münster
  1017. Prof. Dr. Karin Böllert
    Universität Münster
  1018. Prof. Dr. Christoph Sorge
    Universität des Saarlandes
  1019. Hanna Zoe Trauer
    FU Berlin
  1020. Dr. Ansgar Martins
    Franz Rosenzweig Minerva Research Center/Hebrew University of Jerusalem
  1021. Tatiana Kvetnaya
    Goethe Universität Frankfurt am Main
  1022. Prof. Dr. Ulrich Schwalbe
    Universität Hohenheim
  1023. Prof. Dr. Julia Gross
    HMU
  1024. Professor Dr. Gottfried Döhler
    Friedrich Alexander Universität Erlangen
  1025. Hanna-Barbara Rost
    IJS, Universität Münster
  1026. Prof. Dr. Michael Raske
    Goethe-Uni Frankfurt
  1027. Dr.-Ing. Kpatcha Bayarou
    Fraunhofer SIT
  1028. Christopher Decker
    Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik/Hochschule für Jüdische Studien
  1029. Dr. Amélie Sagasser
    Deutsches Historisches Institut Paris
  1030. Gabriele von Erdmann
    FB07, Mentorat für Lehramtsstudierende
  1031. Hannah-Lea Wasserfuhr
    Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
  1032. David Jokerst
    Universität Freiburg/ HfJS Heidelberg
  1033. David Lüllemann
    Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
  1034. Prof. Dr. Eva Rieger
    emeritus, Universität Bremen
  1035. Prof. Yehuda Afek
    Tel-Aviv University
  1036. Prof. Dr Norbert Palz
    Präsident der Universität der Künste Berlin
  1037. Herr Frank Schmiedchen
    Vereinigung Deutscher Wissenschaftler e.V.
  1038. Professor Emeritus William Niven
    Nottingham Trent University
  1039. Prof. Dr. Johannes Heil
    Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
  1040. Prof. Dr. rer. nat. Jan Christoph Goldschmidt
    Philipps-Universität Marburg
  1041. Dr. Leonhard Horowski
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1042. PD Dr. Alexander Denzler
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
  1043. Prof. Tobias Kalenscher
    Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
  1044. Prof. Dr. Angela Rösen-Wolff
    TU Dresden
  1045. Dr. Kilian Baur
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
  1046. Prof. Dr. Zuzana Storchova
    RPTU Kaiserslautern-Landau
  1047. Prof. Dr. Alfons Balmann
    Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)
  1048. Lara Genath
    Goethe-Universität Frankfurt
  1049. Dr. Vera Klinger
    Fraunhofer IAF
  1050. Dimitra Teza
    Fraunhofer IEG
  1051. Tzvetan Popov
    University Konstanz, University of Zürich
  1052. Luzie Kromer
    Technische Univeristät Berlin
  1053. Prof. Dr. Christian Thein
    Universität Münster
  1054. MA Lukas Stadler
    Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg (HfJS)
  1055. Maria Fritzsche
    TU Berlin
  1056. Laura Osmers
    Fraunhofer ITMP
  1057. PhD Simone Isacco Maria PRATELLI
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1058. Dr. Phillip Wagner
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  1059. Andreas Elgner
    IPMS
  1060. Christian Strotkötter
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  1061. Dipl.-Soz. Philipp Berg
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  1062. Prof. Dr. Franziska Wächter
    Katholische Hochschule Berlin
  1063. Prof. Dr. Norbert Börste
    Theologische Fakultät Paderborn
  1064. Christian Obermüller
    IPU Berlin, BTU Cottbus-Senftenberg
  1065. Prof. Dr. Anke Schu
    Hochschule Darmstadt
  1066. Dr. Ingo Elbe
    Institut für Philosophie, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  1067. Dr. Stephanie Dauth
    Fraunhofer ITMP
  1068. Amina Gutjahr
    Goethe-Universität Frankfurt
  1069. Prof. Dr. Tobias Ebbrecht-Hartmann
    Communication & Journalism, The Hebrew University of Jerusalem
  1070. Univ.-Prof.in Martina Bär
    Institut für Systematische Theologie und Liturgiewissenschaft der Uni Graz
  1071. Dr. Alessandro Tavano
    Goethe University Frankfurt
  1072. Mag. Henning Gutfleisch
    Johannes-Gutenberg Universität Mainz
  1073. Lars Tittmar
    Freie Universität Berlin
  1074. Dr. Martin Nissen
    UB Heidelberg
  1075. Siniša Đukanović
    Fraunhofer SIT
  1076. Dr. Alexander Warmuth
    Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP)
  1077. Jonas Franken
    PEASEC TU Darmstadt
  1078. Dr. Kerstin Maria Pahl
    Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
  1079. Postdoctoral Research Fellow Tadek Markiewicz
    The Hugo Valentin Centre
  1080. Prof. Dr. Martin Schreiner
    Universität Hildesheim
  1081. Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke
    Universität Paderborn
  1082. Dr. Dennis Schifferl
    Max-Planck-Institute for Molecular Genetic, Berlin
  1083. Dr. Sarah Jahn
    Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung
  1084. Prof. Dr. Bernd Ludwig
    Universität Regensburg
  1085. Prof. Dr. Birgit Sandkaulen
    Ruhr-Universität Bochum
  1086. Professor Judith Hallett
    University of Maryland
  1087. Dipl.-Soz.Wiss. Dirk Hetkamp
    Dozent Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
  1088. Prof. Dr. Heike Schweitzer
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1089. Lukas Uwira
    European University Viadrina Frankfurt (Oder), Faculty of Social and Cultural Sciences
  1090. Prof. Dr. Helmut Pulte
    Ruhr-Universität Bochum, Institut für Philosophie
  1091. Prof. Dr. Wilhelm Vossenkuhl
    LMU München
  1092. Dr Volker Hahn
    Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung
  1093. Prof. Dr. Lisa Cordes
    HU Berlin
  1094. Prof. MARK HALLETT
    National Institutes of Health
  1095. Dr. Nina Rabuza
    Universität Innsbruck
  1096. Prof. Dr. Johannes Drerup
    VU Amsterdam/TU Dortmund
  1097. Professor Gavriel Rosenfeld
    Fairfield University
  1098. Prof. i. R. Dr. Juliane Köster
    FSU Jena, Institut für Germanistische Literaturwissenschaft
  1099. Yvonne Adam
    Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin
  1100. Dr. Annika Selzer
    Fraunhofer SIT und ATHENE
  1101. Sandra Rokahr
    Universität Passau, Alice-Salomon-Hochschule Berlin
  1102. Dr. Amélie Sagasser
    Deutsches Historisches Institut Paris
  1103. M.A. Lars Hollmann
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  1104. Dogan Günes
    Interreligiöser Dialog und Social Media Aktivist
  1105. Dr. Johannes Bennke
    Communication & Journalism, The Hebrew University of Jerusalem
  1106. MA Ioannis Stylianidis
    Universität Heidelberg/ HfJS Heidelberg
  1107. Prof. Dr. Hans Fleisch
    Stiftungsrecht
  1108. Univ.-Prof. Dr. Ulrich Morgenstern
    Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
  1109. Philipp Rosch
    Bundesministerium für Bildung und Forschung
  1110. Dr. Regina Weber
    Deutsches Zentrum für Schienenverkehrsforschung/Hochschule Rhein-Waal
  1111. Dr. Roxanne Sopp
    Universität des Saarlandes
  1112. Dr Alexander Langenkamp
    Goethe-Universität Frankfurt
  1113. Matthias Becker
    Fraunhofer SIT
  1114. Dr Isabel Knoerrich
    MENA-SEA Research Institute
  1115. Dr. Aryo Zare
    Leibniz institute für neurobiology
  1116. Prof. Dr. Markus Schumacher
    Physikalisches Institut, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  1117. Univ Prof Dr Barbara Prainsack
    Universität Wien
  1118. Prof. Dr. Christian F. Majer
    Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
  1119. Prof. Dr. Wolfgang Senf
    Universitätsprofessor em. für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universität Duisburg-Essen
  1120. Geschäftsführer Volker Beck
    Tikvah Institut gUG
  1121. Dr. Sascha Dümig
    Ludwig Fresenius Schulen
  1122. Prof. Dr. Inken Prohl
    Universität Heidelberg
  1123. Jun.-Prof. Reto Rössler
    Institut für Germanistik / Europa-Universität Flensburg
  1124. Prof. Dr. med. Paul Janssen
    Ruhr-Universität Bochum , medizinische Fakultät, emeritiert
  1125. Dr. Irfan Mustafa Hamarahim
    Universität Salahadin/KRG Irak
  1126. Christoph Hornung
    Uni Würzburg
  1127. Prof. Dr. Thomas Grumke
    Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
  1128. Pastor Dipl.-theol. Christoph Klaiber
    Evangelisch-methodistische Kirche
  1129. Simon Hanisch
    Center for Tactile Internet (CeTI), Technische Universität Dresden
  1130. Hannah Brandenburg
    Universität zu Köln
  1131. Dr. Philipp Scherzer
    Karlsruhe Institute of Technology
  1132. Mag Heiko Heinisch
    Historiker
  1133. Dr. Philip Kraut
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1134. Prof. Dr. Vincent Heuveline
    Universität Heidelberg
  1135. Prof. Dr. Lydia Haustein
    Hochschule Weissensee
  1136. Ulf Plessentin
    Tikvah Institut
  1137. Dr. Milena Guthörl
    Universität Zürich
  1138. Jeremias Mechler
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  1139. Prof. Dr. Agnes Villwock
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1140. Prof. Dr. Anita Schmitt
    University Clinic Heidelberg
  1141. Dr. Gianna Luisa Ehrlich
    Institut für Publizistik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  1142. Prof. DDr. Reinhold Esterbauer
    Universität Graz
  1143. Dr Sven Würtz
    Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei
  1144. Prof. Dr. Katharina Franke
    Freie Universität Berlin
  1145. Prof. Dr. Monika Oberle
    Georg-August-Universität Göttingen
  1146. Prof. Dr. Vanessa Conze
    KU Eichstätt-Ingolstadt
  1147. Dr. Jana Husmann
    Kulturwissenschaftlerin / Wissenschaftsmanagerin, Berlin
  1148. Prof. Dr. Wolfgang Weirer
    Universität Graz
  1149. Prof. Dr. Christoph Heil
    Universität Graz
  1150. Prof. Dr. Lars Koch
    TU Dresden / NDL
  1151. Niklas Petersen
    Universität Göttingen
  1152. Prof. Dr. Axel F.A. Adam-Müller
    Universität Trier
  1153. Univ.-Prof. Ddr. Andrea Lehner-Hartmann
    Universität Wien, Katholische Theologie
  1154. Dr. Monika Prettenthaler
    Religionspädagogik / Karl-Franzens-Universität Graz
  1155. PD Dr. Hans Peter Obermayer
    LMU München
  1156. Dr. Katerina Krtilova
    Zürcher Hochschule der Künste
  1157. Guntram Scheer
    Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
  1158. Prof. Dr. Matthias Wolz
    Universität Trier
  1159. Prof. Dr. Florian Sprenger
    Ruhr-Universität Bochum
  1160. Prof. Dr. Prof. h.c. Bernhard Swoboda
    University of Trier
  1161. Prof. Dr. Simona Leonardi
    Universität Genua
  1162. Prof. Dr. Wolfram Pyta
    Universität Stuttgart
  1163. Prof. Dr. Jörn Block
    Universität Trier
  1164. Prof. Dr. Vera King
    Goethe-Universität Frankfurt
  1165. Dr. Andrea Buchberger
    Universität Trier
  1166. Ass.-Prof. Dr. Hans-Walter Ruckenbauer
    Institut für Philosophie an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Graz
  1167. Prof Dr Stefanie Gänger
    Universität Heidelberg
  1168. Prof. Dr. med. Oliver Cornely
    Universität zu Köln
  1169. Dr. Felix Günther
    Technische Universität Berlin
  1170. Prof. Dr. Manfred Jürgen Matschke
    Universität Greifswald
  1171. Prof. J. Abbink
    Universität Leiden
  1172. Maximilian Gehri
    TU Darmstadt
  1173. Prof. Dr. Johanna Rahner
    Universität Tübingen
  1174. Assistant Professor Dr. Natalia Levshina
    Radboud University, Nijmegen
  1175. Dr. Martin Lösch
    McKinsey, ehemals Universität Hohenheim
  1176. PD Dr. Lars Gertenbach
    Universität Osnabrück
  1177. Dr. Sarah Hegenbart
    Technical University of Munich
  1178. Prof. Björn Wiemer
    Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  1179. Dr Hanni Mittelmann
    Hebrew University, Jerusalem
  1180. Prof. Dr Uta Heil
    Universität Wien, Ev. - Theol. Fakultät
  1181. PD Dr med. Paula Cramer
    Uniklinik Köln
  1182. Dr. med. Ullrich Bethe
    Universität zu Köln
  1183. Prof. Dr. Daniel Schnurr
    Universität Regensburg
  1184. Dr. phil. Wolfgang David
    Archäologisches Museum Frankfurt
  1185. Dipl.-Soz.-Wiss. Herbert Kropp
    Uni-Bibliothek Oldenburg
  1186. Guenther Jikeli
    Indiana University
  1187. Diplomierte Agrarwissenschaftlerin Aras Marouf
    Sulaymaniyah Universität /KRG /Irak
  1188. Prof. Dr. Katharina Holzinger
    Universität Konstanzer
  1189. Prof. Dr. Ulrike Vedder
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1190. Prof. Dr. Simon T. Franzmann
    Institut für Demokratieforschung, Georg-August-Universität Göttingen
  1191. Prof. Dr. Stefan Rebenich
    Historisches Institut, Universität Bern
  1192. Ali Khadim
    Justus Liebig University Gießen
  1193. Prof. Marc Oliver Rieger
    BWL, Universität Trier
  1194. Dozent Pontus Rudberg
    Universität Uppsala, Schweden
  1195. Prof. Dr. Georg Rilinger
    Massachusetts Institute of Technology
  1196. Prof. Dr. Tobias Trappe
    Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
  1197. Tanja Rost
    Fraunhofer Institut IMS
  1198. Dr. Jonathan Groß
    freischaffender Forscher
  1199. Prof. Dr. Constanze Spieß
    Philipps-Universität Marburg
  1200. Prof. Dr. Daniel Hole
    Universität Stuttgart
  1201. Dr. Annika Nickenig
    Universität Göttingen
  1202. Dr. Eva Wiegmann
    Johannes Gutenberg-Universität
  1203. Prof. Dr. Gerold Sedlmayr
    TU Dortmund
  1204. Prof. Dr. Eva-Maria Thüne
    Universität Bologna
  1205. Prof. Dr.-Ing. Stefan Kurz
    Adjunct prof. of University of Jyväskylä
  1206. Dr. Oliver Grote
    Universität Regensburg/Lehrstuhl Alte Geschichte
  1207. Prof. Dr. Birthe Kundrus
    Universität Hamburg, Fachbereich Geschichte
  1208. Daniel Schadt
    KASTEL, Karlsruhe Institute of Technology
  1209. Prof. Dr. Albrecht Cordes
    Goethe-Universität, Fachbereich Rechtswissenschaft
  1210. PD Dr. Alexander von Schwerin
    Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte
  1211. Prof. Dr. Christoph Giersch
    Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
  1212. Dr. Marcel Grieger
    Georg-August-Universität Göttingen/Politikwissenschaft/Didaktik der Politik
  1213. Dr. Janina Leckler
    Uniklinik Köln
  1214. Dr. Andre Kagelmann
    ALEKI / Universität zu Köln
  1215. Prof. i.R. Dr. Hans-Joachim Puch
    Evangelische Hochschule Nürnberg
  1216. Prof. Dr. Jörg Zedler
    LMU MÜnchen
  1217. Prof. Dr. Wolfgang Kuch
    Freie Universität Berlin
  1218. Dr Vera Bachmann
    Universität Regensburg
  1219. Prof. Dr. Katarina Planer
    HS Esslingen, Fakultät Soziale Arbeit, Bildung & Pflege
  1220. Prof. Dr. Matthias Bauer
    Europa-Universität Flensburg
  1221. Prof. Dr. Christoph Gabriel
    JGU Mainz
  1222. Prof. Dr. Hans Otto Horch
    RWTH Aachen
  1223. Univ.-Prof. Dr. Anneli Sarhimaa
    Johannes Gutenberg Universität Mainz
  1224. Dr. Mark Schmitt
    TU Dortmund
  1225. PD Dr. Sven Thorsten Kilian
    Universität Stuttgart
  1226. Dr. Luise Borek
    Technische Universität Darmstadt
  1227. Prof. Dr. Stephan Bierling
    Universität Regensburg
  1228. Gustav Keppler
    Karlsruher Institut für Technologie
  1229. Prof. Dr. Thomas Kestler
    Universität Würzburg
  1230. Prof. Dr. Alfred Gall
    JGU Mainz
  1231. Tobias Miserre
    Universität Tübingen
  1232. Prof. Dr. Tim Krieger
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  1233. Prof. Dr. Ludwig von Auer
    Universität Trier
  1234. Prof. Dr. Meik Zülsdorf-Kersting
    Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover
  1235. Dr. Solvejg Nitzke
    TU Dresden
  1236. Prof. Dr. Margrit Grabas
    Universität des Saarlandes
  1237. Prof. Dr. Bernd Sösemann
    Freie Universität Berlin, Forschungsstelle AKiP
  1238. Prof. Dr. habil. Michael Theobald
    Universität Tübingen, Katholisch-Theologische Fakultät
  1239. Prof. Marc Tornow
    TU München
  1240. Prof Laura Quercioli
    Università di Genova
  1241. Jonas Vogl
    KIT
  1242. Prof. em Dr. Holger Brandes
    EHS Dresden
  1243. Dr. Georg Köglmeier
    Lehrstuhl für Bayerische Landesgeschichte an der Universität Regensburg
  1244. Dr. Danila Seidel
    University Hospital Cologne
  1245. Dr. Renate Kärchner-Ober
    retired, Universität Duisburg-Essen
  1246. Dr. Stephan Ebert
    Technische Universität Darmstadt
  1247. Prof. Dr. Anne Schäfer
    Hochschule Fulda
  1248. Prof. Dr. Inga Haese
    KHSB Berlin
  1249. Dr.-Ing. Tobias Meuser
    TU Darmstadt
  1250. Prof. Dr. Ute J. Bayen
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  1251. Dr. Lutz Eichler
    Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
  1252. Prof. Dr. Gregor Herzfeld
    Universität Regensburg
  1253. Prof. Dr. Claudine Moulin
    Universität Trier
  1254. Prof. Dr. Gerlinde Huber-Rebenich
    Universität Bern
  1255. Dr. Christina Link
    Stadtarchiv Erlangen
  1256. Prof. Dr. Ulla Kypta
    Universität Hamburg
  1257. Univ.-Prof. Dr. habil. Thomas Hering
    Fern-Universität in Hagen
  1258. Prof. Dr. Reiner Hähnle
    TU Darmstadt
  1259. Centrum für Postcolonial und Gender Studies (CePoG)
    Universität Trier
  1260. Prof. Barbara Sonnenhauser
    LMU München
  1261. Eliza-Cristina Comsa
    Europa-Universität Flensburg
  1262. Prof. Dr. Reinhard Kratz
    Georg-August-Universität, Göttingen
  1263. Alexander Hermert
    RWTH (eingeschriebener Promotionsstudent, keine Anstellung)
  1264. Paul Widmer
    Universität Zürich
  1265. Prof. Dr. Tilman Berger
    Universität Tübingen
  1266. Univ.-Doz. DDr. Christian Feichtinger
    Universität Graz
  1267. Prof. Dr. Martin Laube
    Georg-August-Universität Göttingen
  1268. Prof. Dr. Andreas Krueger
    Justus-Liebig-Universität Gießen, Molekulare Immunologie
  1269. Prof. em. Dr. Hans-Jürgen Schrader
    Université de Genève, Faculté des Lettres
  1270. ao.Univ.-Prof.Dr.i.R. Tilmann Reuther
    Universität Klagenfurt
  1271. Prof. Dr. Jutta Röser
    Universität Münster
  1272. Dr. Kai Fischer
    TUD
  1273. Prof. Dr. Matthias Möhring-Hesse
    Universität Tübingen
  1274. Dr. Emanuel John
    HSPV NRW
  1275. Jan Christian Pinsch
    Universität Paderborn
  1276. Prof. em. Dr. Gerd Hentschel
    Universität Oldenburg, Slawistk
  1277. Prof. Dr. Thomas Wilke
    Justus-Liebig-Universität Giessen
  1278. Prof. Dr. Carl-Ludwig Holtfrerich
    FU Berlin - J.F. Kennedy-Institut
  1279. Univ.-Prof.DDr. Franz Winter
    Institut für Religionswissenschaft, Universität Graz/Department of Religious Studies, University of Graz
  1280. Dominik Müller
    Universität Regensburg
  1281. Frank Schad
    WissMA, Lehrstuhl Alte Geschichte, Universität Regensburg
  1282. Prof. Dr. Manfred Gerspach
    Goethe-Universität Frankfurt/Main
  1283. Dr. med. Dr. med. (univ. bud.) M.Sc. Max-Joseph Kraus
    Praxis Geiselgasteig
  1284. Priv.Doz. Dr. med. Dipl-Phys. Christian Benninger
    Universität Heidelberg
  1285. Dozent - Senior Lecturer Friedrich Huneke
    Historisches Seminar, Leibniz Universität
  1286. Prof. Dr. Monica Juneja
    Universität Heidelberg
  1287. Prof. Dr. Andreas Holzem
    Universität Tübingen
  1288. Prof. Dr. Axel Meyer
    Universität Konstanz
  1289. Maximilian Wenzel
    Europa Universität Flensburg
  1290. Anna Diekmeyer
    PH Heidelberg
  1291. Prof. Dr. Sigurd Braun
    JLU Giessen
  1292. Prof. Dr. Marc Priewe
    Universität Stuttgart
  1293. Prof. Dr.-Ing. Stephan Köster
    Leibniz Universität Hannover
  1294. Prof. Dr. Armin Scholl
    Universität Münster
  1295. Prof. Dr. Andrei Corbea-Hoisie
    Universität Iași/Rumänien
  1296. Max Schulz
    Universität Leipzig
  1297. Dr. Peter Ebenbauer
    Kath.-Theol. Fakultät der Universität Graz
  1298. Prof. i. R. Dr. Karin Nehlsen-von Stryk
    Institut f. Bürgerliches Recht u. Europäische Rechtsgeschichte, Rechtswiss. Fakultät Univ. Freiburg
  1299. Prof. Dr. Reinhold Boschki
    Uiversität Tübingen
  1300. Prof. Dr. Ulrich Schmitzer
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1301. Prof. Dr. Markus Asper
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1302. Univ.-Prof. Dr. habil. Roland Rollberg
    Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  1303. Dr hab. Alina Molisak
    Uniwersytet Warszawski
  1304. Professor Susanne S. Renner
    Washington University in Saint Louis
  1305. Ph.D. Marc Zvi Brettler
    Duke University
  1306. Kathrin Pindl
    Universität Regensburg / St. Katharinenspitalstiftung
  1307. Dr. Claudia Bamberg
    Universität Trier
  1308. Dr. Mathias Berek
    Zentrum für Antisemitismusforschung, TU Berlin / Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt
  1309. Prof. Dr. Michael Zürn
    WZB Berlin Social Science Center
  1310. Dr. Georg Felix Harsch
    Leibniz-Institut für Zeitgeschichte
  1311. Professor Dr. Christiane Reitz
    Heinrich Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften der Universität Rostock
  1312. Dr. Wolfgang Rosen
    LVR-ILR / Universität Bonn
  1313. Jun.-Prof. Dr. Titus von der Malsburg
    Universität Stuttgart
  1314. Prof. Dr. Markus Kersten
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  1315. Renate Niebler
    Hochschule München, Fakultät für Design (i.R.)
  1316. Prof. Dr. Claudia Schindler
    Universität Hamburg
  1317. Dr. Balbina Bäbler
    Universität Göttingen (FOR 2064 STRATA, Seminar für Altorientalistik)
  1318. Prof. Dr. Peter Utz
    Université de Lausanne
  1319. Lisa Johanne Jacobs
    IDZ Jena
  1320. Dr. phil. Andreas Fuchs
    Heinrich Schliemann-Institut, Universität Rostock
  1321. PD Dr. Florian Klimscha
    Niedersächsisches Landesmuseum Hannover & Universität Göttingen
  1322. Dr. Kurt Grünberg
    Sigmund-Freud-Institut
  1323. Pd Dr. Julia Frick
    Universität Zürich
  1324. Dr. med. Stefan Kreszis
    Allgemeinmedizin
  1325. Prof. Dr. Astrid Böger
    Universität Hamburg
  1326. Prof. Dr. Joseph Maran
    Universität Heidelberg
  1327. Liam Harrold
    Historisches Seminar; Leibniz Universität Hannover
  1328. David Markus
    JGU Mainz
  1329. Simone Hiller
    KIBOR, Universität Tübingen
  1330. Dr. Felix Albrecht
    Niedersächsische Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
  1331. Prof. Daniel Göske
    Amerikanistik / Uni Kassel
  1332. Dr. med. Godt Christiane
    Institut für Allgemeinmedizin der CAU Kiel
  1333. Prof. Dr. Jens-Peter Schneider
    Universität Freiburg, Rechtswissenschaftliche Fakultät
  1334. Dr. Dr. Thomas Fröhlich
    Heidelberg Metasystems GmbH
  1335. Dr. Isabel Kriegeskotten-Thiede
    Palliativnetz Travebogen
  1336. Dr. med. Horst Löckermann
    Hausarztpraxis Kranichstein
  1337. PD Dr. Lothar Willms
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1338. M.Sc. Leonhard Spaeth-Rodas
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  1339. Prof. Dr. Sighard Neckel
    Universität Hamburg
  1340. Dr Jacob Johanssen
    St Mary's University
  1341. Prof. Dr. Gabriele Sobiech
    Pädagogische Hochschule Freiburg
  1342. Prof. Dr. Klaus Hentschel
    Abt. GNT, Historisches Institut, Universität Stuttgart
  1343. Prof. Anja Bettenworth
    Universität zu Köln
  1344. Prof. Dr. Dieter Gosewinkel
    Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
  1345. Dr. Rebekka Rohleder
    Europa-Universität Flensburg
  1346. Prof. Dr. Olaf Jäkel
    Europa-Universität Flensburg
  1347. Prof. Dr. Uwe Kornak
    Universitätsmedizin Göttingen
  1348. Prof. Dr. Werner Reinhart
    Europa-Universität Flensburg
  1349. Prof. Dr. Marc Föcking
    Universität Hamburg Institut für Romanistik
  1350. Dr. rer. nat. Matthias Schiebe
    Universität Tübingen
  1351. Prof. Matthias Morgenstern
    Eberhard Karls-Universität Tübingen
  1352. Sara Söling
    Bergische Universität Wuppertal
  1353. Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel
    TU Braunschweig, Institut für Regionalgeschichte
  1354. Prof. Dr. Joachim Krause
    Ruhr-Universität Bochum
  1355. Dr. Rainer Lenzen
    MPIA Astrophysics
  1356. Dr. Simone Wurster
    Fraunhofer ISI
  1357. Dr. Peter Porzig
    Georg-August-Universität Göttingen
  1358. Dr. Hanswulf Bloedhorn
    Biblisch-Archäologisches Institut / Institutum Judaicum in Tübingen
  1359. Prof. Dr. Jörg Gundel
    Universität Bayreuth
  1360. Dr. med. Lena Biehl
    Universität zu Köln
  1361. Dr. Jan Cölln
    Universität Rostock
  1362. Prof. Dr. Martin Sabrow
    Humboldt-Universität Berlin
  1363. Prof. Dr. Hans-Peter Grosshans
    Universität Münster - Evangelisch-Theologische Fakultät
  1364. Jürgen Gerdes
    Pädagogische Hochschule Freiburg
  1365. Manuela Petzoldt
    Freie Universität Berlin
  1366. Professor Edward Westermann
    Texas A&M University-San Antonio
  1367. Prof. Dr. Dr. Günter Thomas
    Ruhr-Universität Bochum / Evangelisch-Theologische Fakultät
  1368. Dr Hans-Ulrich Probst
    Universität Tübingen
  1369. Dr. Johannes Burkardt
    Landesarchiv Nordrhein-Westfalen Abteilung Ostwestfalen-Lippe (Detmold)
  1370. Dr. Tjark Wegner
    Universität Tübingen
  1371. Dr. Bettina Joergens
    Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
  1372. Dr. Katharina Krause
    RUB Bochum
  1373. Dr. Bastian Gillner
    Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
  1374. Dr. Martin E. Schlemmer
    Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
  1375. Veronika Unger
    FAU Erlangen-Nürnberg
  1376. Dr. Annette Hennigs
    Landesarchiv NRW Abt. OWL
  1377. apl. Prof. Dr. Thomas Menzel
    Sorbisches Institut Bautzen
  1378. Professor Dr. Giuseppe Veltri
    Institut für Jüdische Philosophie und Religion
  1379. Dr. Julia Kukla
    Universität Hamburg
  1380. Dr. Franziska Klein
    Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
  1381. Prof. Dr. Jörg Zinken
    Leibniz-Institut für Deutsche Sprache
  1382. Prof. Dr. Susanne Strätling
    Freie Universität Berlin
  1383. Dr. Simon Linder
    Universität Tübingen
  1384. Prof. Dr. Lutz Hagestedt
    Universität Rostock
  1385. Dr. phil. Marina Bobrik-Frömke
    unabhängige Forscherin
  1386. Prof. Dr. Mechthild Black-Veldtrup
    Landesarchiv NRW Abt. Westfalen
  1387. Prof . Dr François Walter
    Université de Genève
  1388. Dr. Anne Mariss
    Universität Regensburg
  1389. Prof. Dr. Holger Limberg
    Europa-Universität Flensburg
  1390. Prof. Dr. Michael Duering
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  1391. Prof. Dr. Christian Voss
    Institut für Slawistik und Hungarologie, Humboldt-Universität zu Berlin
  1392. PD Dr. Maria Eisen
    Slavisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  1393. Prof. Dr. Michael Dallapiazza
    Universität Bologna
  1394. Prof. Dr. Dr. Rainer Hering
    Universität Hamburg
  1395. Prof. Dr. Thorsten Keiser
    Justus-Liebig-Universität-Gießen
  1396. Dr.Dr Olga Sazontchik
    FSU Jena
  1397. Anneke Sittner
    TU Dresden
  1398. Prof. Dr. Veronika Albrecht-Birkner
    Universität Siegen
  1399. Prof. Dr. Torsten Oletzky
    TH Köln
  1400. Prof. Dr. Angelika Nußberger
    Rechtswissenschaft
  1401. Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Sadowski
    Universität Trier
  1402. Prof. Dr. Bernd Schröder
    Georg-August-Universität Göttingen, Theologische Fakultät, Praktische Theologie/Religionspädagogik
  1403. Prof. em. Dr. Anne Betten
    Universität Salzburg
  1404. Prof. Dr. Martin Rothgangel
    Universität Wien
  1405. Prof. Dr. Barbara Kavemann
    Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut zu Geschlechterfragen SoFFI
  1406. Prof. Dr. Felix Welti
    Universität Kassel
  1407. Professor Dr. med. Gerd Fätkenheuer
    Universität zu Köln
  1408. Marion Eichelsdörfer
    Universität Tübingen
  1409. Dr. Miriam Finkelstein
    Universität Wien
  1410. Dr. Birgit Näther
    Freie Universität Berlin, FMI
  1411. Prof. Dr. Manuel Braun
    Universität Stuttgart
  1412. Prof. Dr. Riccardo Nicolosi
    LMU München
  1413. Clara Schütte
    TMS Koordinierungsstelle, Medizinische Fakultät Heidelberg
  1414. Prof. Dr. Nicola Brauch
    Ruhr-Universität Bochum
  1415. Prof. Dr. Hendrik Jürges
    Bergische Universität Wuppertal
  1416. PD Dr. Philipp Müller
    Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets
  1417. Dr. Magdalene Stoevesandt
    Universität Basel
  1418. Professor Andreas Guski
    Uni Basel
  1419. Florian Volg
    Institut für Staatsrecht, Uni Heidelberg
  1420. Prof. Dr. Oskar Goecke
    Institut für Versicherungswesen, TH Köln
  1421. Prof. Dr. Holt Meyer
    Uni Erfurt
  1422. Dr. Stephanie Seidl
    Universität Stuttgart
  1423. Prof. Dr Dirk Schumann
    Universität Göttingen
  1424. Prof. Dr. Lutz Reimers-Rawcliffe
    TH Köln
  1425. Dr. Christian Klager
    Universität Rostock
  1426. Prof. (i.R.) Dr. Armin Burkhardt
    Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  1427. Dr. Valentin Peschanskyi
    Universität Münster
  1428. Dr. rer. nat. Fiona Stewart
    Universität zu Köln
  1429. Dr. Lic. Christian Rößner
    Theologische Fakultät Trier
  1430. Dr. Christoph Dieckmann
    Frankfurt / Universität Haifa
  1431. Dr. jur. Dr. h.c. Heinz Mohnhaupt
    Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie
  1432. Prof. Dr. Hubert Kiesewetter
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
  1433. Julia Salay
    Sozialtherapeutin
  1434. Prof. Dr. Jürgen Fuchsbauer
    Universität Innsbruck
  1435. Dr. Daniel Guagnin
    nexus Institut Berlin
  1436. Prof.Dr. Hans-Peter Haferkamp
    Universität zu Köln
  1437. Dr.med. Sarah Behnsen
    Hausarztpraxis Egenburg
  1438. Prof. Dr. Catrin Gersdorf
    Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  1439. Prof. Dr. Klaus Sachs-Hombach
    Universität Tübingen
  1440. Dr Susanne Merz
    Hochschule Kaiserslautern
  1441. Dr. Susanne Ehrich
    Universität Regensburg
  1442. Prof. Dr. Marc Partetzke
    Universität Hildesheim
  1443. Prof. Dr. Gesine Drews-Sylla
    Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  1444. Prof. Dr. Dieter Schönecker
    Universität Siegen
  1445. Prof. Dr. Beate Krickel
    TU Berlin
  1446. Univ.-Prof.Dr. Reimund Gerhard
    Universität Potsdam, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
  1447. Prof. Dr. Jan Tuckermann
    Universität Ulm
  1448. Prof. Dr. Susanne Frank
    TU Dortmund
  1449. Prof. Dr. Matthias Wuttig
    RWTH Aachen
  1450. Prof. Dr. Hans-Georg Koch
    Albert-Ludwigs Universität Freiburg
  1451. Prof. Dr. Robert Kindler
    Freie Universität Berlin
  1452. Prof. Dr. Thomas Wilhelm
    Institut für Didaktik der Physik, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  1453. Prof. Dr. Carsten Reinemann
    LMU München
  1454. Prof. i.R. Dr. Fritz Colonius
    Universität Augsburg
  1455. Prof. Dr. Anke Hinney
    Universität Duisburg-Essen
  1456. Prof. Dr. Karl-Hermann Neeb
    Friedrich-Alexander Universitaet Erlangen-Nuernberg
  1457. Professor Olav Schiemann
    University of Bonn
  1458. Prof. Dr. Daniel Oberfeld-Twistel
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Psychologisches Insitut
  1459. Dr. Susanne Benzel
    Sigmund-Freud-Institut
  1460. Prof. Dr. Peter Hommelhoff
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  1461. Prof. Dr. Thomas Herzfeld
    Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)
  1462. Prof. Dr. Werner Zager
    Goethe-Universität Frankfurt
  1463. Prof. Dr. Thomas Müller-Gronbach
    Universität Passau
  1464. Prof. Dr. Iris Beck
    Universität Hamburg
  1465. Prof. (em.)Dr. Christoph Kleßmann
    Universität Potsdam
  1466. Inez Dr. Müller
    Universität Paderborn, Fakultät Kulturwissenschaften, Institut für Germanistik und Komparatistik
  1467. Prof. Dr. Gudrun Maierhof
    Frankfurt University of Applied Sciences
  1468. Prof. Dr. Claus-Michael Ort
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel / NDL
  1469. Prof. Dr. Bettina Brockmeyer
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  1470. Prof. Dr.-Ing Wolfgang Müller
    PH Weingarten
  1471. Prof. Dr. Ilia Polian
    Universität Stuttgart
  1472. Prof. Dr. Thomas Mergel
    Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften
  1473. Prof. Dr. Ulf Harendarski
    Europa-Universität Flensburg
  1474. Prof. Dr. Joachim Kurtz
    Universität Heidelberg
  1475. Prof. Dr. Olaf Sanders
    Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg
  1476. Prof. Dr. Erhard Blum
    Eberhard Karls Universität Tübingen
  1477. Prof.Dr. Hartmut Kaelble
    Humboldt Universität Berlin
  1478. Dr. Ingrid Steiger Schumann
    Literaturwissenschaft und Geschichte
  1479. Prof. Dr. Clemens Wöllner
    HfM Freiburg
  1480. Dr. Robert Steiger
    Literaturwissenschaft
  1481. Susanne Schindler
    FifF Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.
  1482. Prof. Dr. Petr Kucera
    JGU Mainz
  1483. Prof. Dr. Markus Würdinger
    Universität Passau
  1484. Prof. Dr. Wilfried Eisele
    Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  1485. Prof. Dr. Jens Martin Gurr
    Universität Duisburg-Essen
  1486. Prof. Dr. Dr. Oliver Reis
    Universität Paderborn
  1487. Prof. Dr. Peter Kaiser
    Universität Vechta, Arbeitsbereich Psychologie und Pädagogik
  1488. Prof. Dr. Werner Frick
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  1489. Prof. Dr. Moris Lehner
    Juristische Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München
  1490. Prof. Dr. Werner Arnold
    Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
  1491. Prof. Dr. Reinhard Müller
    Universität Göttingen, Theologische Fakultät
  1492. Dr. Alan van Beek
    Universität Salzburg
  1493. Prof. Dr. Stefan Okruch
    Andrássy Universität Budapest / Otto-Friedrich Universität Bamberg
  1494. Univ.-Prof. Dr. Christian Beyer
    Philosophisches Seminar, Georg-August-Universität Göttingen
  1495. Prof. Dr. Hans Dieter Laux
    Universität Bonn
  1496. Dr. Diana Ascher
    Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
  1497. Prof.Dr. Klaus Meer
    BTU Cottbus-Senftenberg
  1498. Klaus Lichtenwalder
    Diplom-Informatiker (Univ)
  1499. Dr. Bastian Ronge
    Bergische Universität Wuppertal
  1500. Dr. Jens Murken
    Hochschule Bielefeld
  1501. Prof. Dr. Alexander Gallus
    Lehrstuhl Politische Theorie und Ideengeschichte, TU Chemnitz
  1502. Prof. Dr. Tobias Winkler
    Charité- Universitätsmedizin Berlin
  1503. Dr. Ronald Staples
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  1504. Prof. Dr. Benigna Schönhagen
    Universität Tübingen
  1505. Professor Gautam Tripathi
    Universitaet Luxemburg
  1506. Dr. Niels Uhlendorf
    Humboldt Universität zu Berlin
  1507. Prof. Dr. Michael Lüthy
    ABK Stuttgart
  1508. Prof. Dr. Carolin Neuber
    Theologische Fakultät Trier
  1509. Dr. Lukas Faulstich
    Informatiker, Berlin
  1510. Prof. Dr. Ralph Jessen, i.R.,
    Universität zu Köln
  1511. Prof. Dr. Anja Tippner
    Universität Hamburg
  1512. Prof. Annette Andrieu-Brunsen
    TU-Darmstadt
  1513. Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter
    Universität Tübingen
  1514. Prof. Dr. Dirk Ansorge
    Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen
  1515. Prof. Dr. Gerhard Schreiber
    Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
  1516. Dr. Kristina Nowak-Klimscha
    Stadt- und Kreismuseum Nienburg
  1517. Prof. em. Dr. Horst Pietschmann
    Universität Hamburg, Historisches Seminar
  1518. Prof. Dr. Matthias Bauer
    Eberhard Karls Universität Tübingen
  1519. Margaret Byrne Professor History Emerita Paula Fass
    University of California at Berkeley
  1520. Prof. Holger Morgenstern
    Albstadt-Sigmaringen University
  1521. Dr. Ulrike Schmieder
    Leibniz Universität Hannover, Historisches Seminar
  1522. Prof. Dr. Jörg Seip
    Universität Bonn
  1523. Dr. Guido Bataille
    Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidiums Stuttgart
  1524. Prof. Dr. Frank Rexroth
    Universität Göttingen
  1525. Friedhelm Olschewski
    Forschungszentrum Jülich
  1526. Prof. Alexej Kedrov
    Heinrich Heine University Düsseldorf
  1527. Prof. Dr. Hans Dieter Laux
    Universität Bonn
  1528. Prof. Dr. Raoul Motika
    Universität Hamburg. Asien-Afrika-Institut
  1529. Dr. Caspar Schwiedrzik
    European Neuroscience Institute Göttingen
  1530. Prof. Dr. Bettina Zurstrassen
    Universität Bielefeld
  1531. Dr. Cordula Bachmann
    FU Berlin
  1532. Prof. Dr. Peter Nippel
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  1533. Prof. Dr. Petra Terhoeven
    Universität Göttingen
  1534. PD Dr. med. Philipp Köhler
    Universität zu Köln
  1535. Christian Kübler
    Geschichtswissenschaft
  1536. Prof. Dr. Heike Oberlin
    Indologie, Universität Tübingen
  1537. em. univ.-Prof. Dr. Reinhard Kapp
    Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  1538. Prof. Dr. Hartmut Berghoff
    Universität Göttingen
  1539. PRof. Dr. Thomas Meier
    Käte Hamburger Center for Apocalyptic and Post-Apocalyptic Studies (CAPAS), Universität Heidelberg
  1540. Prof. Dr. Tobias Schäfers
    Hochschule Bielefeld / Copenhagen Business School
  1541. Prof.hon. Dr. med. Manuel Cornely
    LY.SEARCH
  1542. Dr. Christian Rutishauser
    Hochschule für Philosophie München
  1543. Prof. Dr. Nils Johnsson
    Universität Ulm
  1544. Prof. em. Dr. Karin Donhauser
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1545. Assoz.-Prof. Dr. MAS Regina Polak
    Institut für Praktische Theologie, Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien
  1546. Prof. Dr. Lena Wilfert
    Universität Ulm
  1547. Prof. Dr. Silvia Serena Tschopp
    Universität Augsburg
  1548. Prof. Dr. Klaus Gestwa
    Universität Tübingen
  1549. Professor Alexander Libman
    Freie Universität Berlin
  1550. Prof. em. Dr. Bernhard R. Kroener
    Universität Potsdam
  1551. Professorin Haike Antelmann
    Freie Universität Berlin
  1552. Prof. Dr. Ulrike Heinrichs
    Universität Paderborn, Fakultät für Kulturwissenschaften
  1553. Univ.-Prof. Dr rer. nat. Tim Hucho
    Universität zu Köln
  1554. Prof. Dr. Bernadette Malinowski
    TU Chemnitz
  1555. Frank Köhler
    Indologie, Universität Tübingen
  1556. Annkathrin Sonder
    Bergische Universität Wuppertal
  1557. Dr. Evi Michels
    Institutum Judaicum, Universität Tübingen, Dozentin für Jiddisch
  1558. Prof. Dr. Wolfgang Breul
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  1559. Prof. Dr. med. Matthias Sigler
    Universitätsmedizin Göttingen
  1560. Prof. Dr. Joachim Hüffmeier
    Institut für Psychologie, TU Dortmund
  1561. Prof. Dr. Kirsten Mahlke
    Universität Konstanz
  1562. Prof. Dr. Anne Kraume
    Universität Konstanz
  1563. Prof. i. R. Dr. Johannes Schwitalla
    Universität Würzburg
  1564. Prof. Dr. Johann Kreuzer
    Institut für Philosophie_Carl von Ossietzky Universität-Oldenburg
  1565. Prof. Dr. Michaela Wänke
    Universität Mannheim
  1566. Prof. Dr. Oliver Decker
    Universität Leipzig/Else-Frenkel-Brunswik-Institut
  1567. Prof. Dr. Christina Sanchez-Stockhammer
    TU Chemnitz
  1568. Prof. Dr. Philipp Stockhammer
    LMU München
  1569. Prof. Dr.-Ing. Christian Hochberger
    TU Darmstadt
  1570. Prof. Dr. Maria Hallitzky
    Universität Leipzig
  1571. Prof. Dr. Jörg Robert
    Deutsches Seminar, Universität Tübingen
  1572. Juniorprof. Dr. Magdalena Pfalzgraf
    Universität Bonn
  1573. Prof. Dr. Frank Schorkopf
    Universität Göttingen
  1574. Prof. Dr. Tanja Zimmermann
    Universität Leipzig
  1575. Heinrich Widmann
    Deutsches Klimarechenzentrum
  1576. Dr. Sven Rößler
    Didaktik des Sachunterrichts mit gesellschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt, Universität Vechta
  1577. Gabriel Zellmer
    Pädagogische Hochschule Heidelberg
  1578. Prof. Dr. Rainer Nicolaysen
    Universität Hamburg
  1579. Dr. Thekla Keuck
    Universität Bremen
  1580. Prof. Dr. Reinhard Kahle
    Carl Friedrich von Weizsäcker-Zentrum, Universität Tübingen
  1581. Prof. aD Dr. Mag. habil. Oliver Grau
    Bildwissenschaft/Medienkunstgeschichte, Academia Europaea
  1582. Prof. Dr. Emanuel V. Towfigh
    EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Rechtswissenschaftliche Fakultät
  1583. Prof. Dr. Blanche Schwappach-Pignataro
    Universität Hamburg/Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  1584. Prof. Dr. Ralf Lämmel
    Universität Koblenz
  1585. apl. Prof. Dr. rer. nat. Christian Riedel
    Universität Ulm
  1586. Prof. Dr. Christian Unkelbach
    Universität zu Köln
  1587. Prof. Dr. Dierk Niessing
    Universität Ulm
  1588. Dr. Alexander Kirichenko
    Humboldt Universität zu Berlin
  1589. Prof.Dr., i. R. Angela Richter
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Slawistik
  1590. Prof. Dr. Alice Gruber
    Technische Hochschule Augsburg
  1591. Prof. Dr. Tanja Michael
    Universität des Saarlandes - Psychologie
  1592. Prof. Dr. Janina Kneipp
    Humboldt-Universität zu Berlin
  1593. Dr. Barbara Wieland
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  1594. Prof. Dr. Christoph Kugelmeier
    Klassische Philologie, Universität des Saarlandes
  1595. Prof. Dr. Martina Kessel
    Universität Bielefeld
  1596. Prof. Dr. Alexander Markschies
    RWTH Aachen
  1597. Prof. Dr. Folker Reichert
    Universität Stuttgart, Historisches Institut
  1598. Prof. Dr. Magdalena Marszalek
    Universität Potsdam
  1599. Dr. Laura Tittel
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  1600. Prof. Dr. Dirk Büsch
    Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  1601. Dr. Anke Bahl
    Bundesinstitut für Berufsbildung
  1602. Prof. Dr. Laura Richert
    Université de Bordeaux
  1603. Prof. Dr. Michael M. Kochen
    Universitätsmedizin Göttingen und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  1604. Dr. Oliver Benjamin Hemmerle
    PH Ludwigsburg
  1605. Prof. Dr. Karen Lienkamp
    Universität des Saarlandes
  1606. Heidi Rzehak
    Eberhard Karls Universität Tübingen
  1607. Prof. Dr. Christoph Böttigheimer
    KU Eichstätt-Ingolstadt
  1608. Dr. Benedikt Wolf
    Universität Bielefeld
  1609. Dr. Esther Schomacher
    Institut für Romanistik, Humboldt Universität zu Berlin
  1610. Prof. Malte Friese
    Universität des Saarlandes
  1611. Prof. Dr. Dirk Henrich
    Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederhestellungschirurgie, Universitätsklinikum Frankfurt
  1612. Prof. Dr. Gisa Aschersleben
    Universität des Saarlandes
  1613. Dr. Karolin Wetjen
    Georg-August Universität Göttingen
  1614. Prof. Dr. Bernhard Eikmanns
    Institut Molekularbiologie und Biotechnologie der Prokaryoten, Universität Ulm
  1615. Prof. Dr. Tim Drygala
    Professur für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht
  1616. Dr. Dr. h.c. Florian Kührer-Wielach
    Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der LMU München
  1617. Prof. Dr. Susann Gessner
    Didaktik der politischen Bildung, Philipps-Universität Marburg
  1618. Prof. Dr. Mareike Altgassen
    JGU Mainz
  1619. Prof. Dr. Florian Kutzner
    Privatuniversität Schloss Seeburg
  1620. Prof. Dr.-Ing. Klaus Hofmann
    TU Darmstadt
  1621. Professor Dr. med. Martin Dreyling
    LMU Universitätsklinikum, Medizinische Klinik III
  1622. Prof. Dr. Andy Schürr
    TU Darmstadt
  1623. Prof. Dr. Meir Shemla
    EBS Business School
  1624. Prof. Dr. habil. Daniela Schlütz
    Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
  1625. Dr. Martina Wiech
    Landesarchiv NRW Abt. Rheinland
  1626. Prof. Dr. Andrea Meyer-Fraatz
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
  1627. Prof. Dr. Chris Wahl
    Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
  1628. Prof. Dr.-Ing. Herbert Thielen
    Worms University of Applied Sciences
  1629. Dr. Sabine Eibl
    Landesarchiv NRW
  1630. Prof. Dr. Imke Mendoza
    Universität Salzburg
  1631. Dr. Benedikt Nientied
    Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
  1632. Prof. Dr. Jan-Heiner Tück
    Institut für Systematische Theologie und Ethik, Universität Wien
  1633. Prof. Dr. Rike Krämer-Hoppe
    Universität Regensburg
  1634. Assoz. Prof. Dr. Ioan Moga
    Institut für Historische Theologie, Katholisch-Theologische Fakultät, Universität Wien
  1635. Prof. Dr. Agnethe Siquans
    Universität Wien
  1636. Prof. Dr. Martin Kaufhold
    Universität Augsburg, Philologisch-Historische Fakultät, Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte
  1637. Ludger Hiepel
    Universität Münster | Katholisch-Theologische Fakultät
  1638. Helga Eisch-Hagenauer
    Fraunhofer-Gesellschaft
  1639. Dr. Antonia Krainer
    Universität Wien
  1640. Dr. Yvonne Tafelmaier
    Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg
  1641. PD Dr. Anna-Maria Sonnemann
    Slavisches Institut, Universität zu Köln
  1642. Oliver D. Doleski
    Herausgeber
  1643. PD Dr. Till Sonnemann
    Universität Bonn
  1644. Prof. Dr. Ulrich Burbaum
    Hochschule Darmstadt
  1645. Prof. Dr. Kathrin Gies
    Universität Bamberg
  1646. Dr. Markus Meumann
    Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
  1647. Dr. Johannes Roth
    Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt am Main
  1648. Prof. Dr. Ulrich Dahmen
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  1649. George Bodea
    Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP
  1650. Univ.-Prof. Dr. Renate Reif
    Universität Salzburg
  1651. Prof. Dr. Eleonore Reuter
    Katholische Hochschule Mainz
  1652. Prof. Dr. Stefan Müller
    Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
  1653. Prof. Dr. Birgit Neuer
    PH-Karlsruhe
  1654. Professor Dr. Anna-Leena Sirén
    Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  1655. Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
    Paris-Lodron Universität Salzburg
  1656. Prof. Dr. Florian Wagner-von Papp
    Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr in Hamburg
  1657. Prof. (em) Dr. Dr. h.c. Hans-Dieter Alber
    TU Darmstadt
  1658. Prof. Dr. Eberhard Bons
    Université de Strasbourg
  1659. Jun-Prof. Dr. Claire Maes
    Indologie, Universität Tübingen
  1660. Sophia Gröschel
    Universität Bremen
  1661. Dr. Tobias Dehling
    Karlsruhe Institute of Technology
  1662. Prof. Dr. Anja Pistor-Hatam
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  1663. Prof. Dr. Ilse Müllner
    Universität Kassel
  1664. Prof. Dr. Dr. Bernhard Nitsche
    Religionsphilosophie und Fundamentaltheologie
  1665. Dr. Ludger Eltrop
    Universität Stuttgart
  1666. Prof. Dr. Lukas Renken
    HSU/Uni Bw H
  1667. Univ.-Prof. Dr. Thomas Prügl
    Universität Wien
  1668. Dr. Lena Bohaumilitzky
    DKFZ Heidelberg
  1669. Prof. Dr. Dr.hc.mult Herbert Jäckle
    MPI für multidisziplinäre Naturwissenschaften
  1670. Prof. Dr. Sandra Destradi
    Universität Freiburg
  1671. Prof. i. R. Dr. Hermann-Josef Stipp
    LMU München / University of Stellenbosch
  1672. Prof. Dr. Burkhard Göke
    (Ehemaliger) Uniklinikum Hamburg
  1673. Prof. Dr. Stefan Raunser
    Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie
  1674. Prof. Dr. David Poeppel
    Ernst Struengmann Institute for Neuroscience
  1675. Prof. Dr. Alfred Nordheim
    Universität Tübingen
  1676. Priv.-Doz. Katharina Blanka Jäckle
    Universitätsmedizin Göttingen
  1677. Prof. Wolf Singer
    Max Planck institute for Brain Research
  1678. Prof. Dr. med. Wolfgang Brück
    Universitätsmedizin Göttingen
  1679. em. Prof. Dr. Georg Fischer sJ
    Theologische Fakultät der Universität Innsbruck
  1680. Prof. Dr. Jochen Triesch
    FIAS
  1681. Prof. Jens Brüning
    Max Planck Institut für Stoffwechselforschung
  1682. Prof. Dr. Tassula Proikas-Cezanne
    Eberhard Karls Universität Tübingen
  1683. Hon-Prof. Dr. Helmut Grubmüller
    Max Planck Institut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften
  1684. Anne Hennig
    Karlsruher Institut für Technologie
  1685. Jürgen Stemler
    Universität des Saarlandes, Fachrichtung Romanistik, Bibliothek
  1686. Dr. Joachim Jakob
    Paris-Lodron-Universität Salzburg
  1687. Prof. Doron Rapaport
    Tübingen Universität
  1688. Prof. Dr. Jennifer Ewald
    Universität Tübingen
  1689. Prof. Dr. Uwe Cantner
    Friedrich-Schiller-Universität Jena und Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI)
  1690. Prof. Dr. Thomas Krüger
    Universität Augsburg
  1691. Prof. Dr. Ralf-Peter Jansen
    IFIB, Universität Tübingen
  1692. Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Detlef Weigel
    Max-Planck-Institut für Biologie Tübingen
  1693. Prof. Dr. Dirk Görlich
    Max Planck Institut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften
  1694. Associ. Prof. Roland Cerny-Werner
    Universität Salzburg FB Bibelwissenschaft&Kirchengeschichte
  1695. Prof. Dr. Christian Kuchler
    Universität Augsburg
  1696. Philippe Skender
    Ruhr-Universität Bochum
  1697. Research Intern Ceren Can
    Max Planck Institute
  1698. Prof. Heinz Wässle
    MPI für Hirnforschung
  1699. Franz-Jakob Quirin
    Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt am Main
  1700. Professor Dr. Gunter Scholtz
    Philosophie
  1701. Prof. Dr. Ari Waisman
    University Medical Center of the Johannes Gutenberg University of Mainz
  1702. Prof. Dr. Werner Wolbert
    Uni Salzburg
  1703. Prof. Dr. Matthias Busch
    Universität Trier, Didaktik der Gesellschaftswissenschaften
  1704. Prof. Dr. Klaus Harter
    Universität Tübingen, Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen
  1705. Prof. Dr. Diethard Tautz
    Max-Planck Institut für Evolutionsbiologie
  1706. Prof. Dr. Kerstin Pohl
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  1707. Prof. Dr. Dagmar Richter
    TU Braunschweig
  1708. Elizaveta Firsova-Eckert
    Leibniz Universität Hannover
  1709. Prof. Dr. Andrei Lupas
    MPI für Biologie Tübingen
  1710. Prof. Dr. rer. nat. Philipp Kahle
    Univ. Tübingen
  1711. Dr. Thorsten Langner
    Max-Planck-Insitute for Biology
  1712. Prof. Dr. Christian Griesinger
    MPINAT
  1713. Prof. Dr. Herbert Waldmann
    Max-Planck-Institut für Molekulare Physiologie
  1714. Prof. Dr. Britta Baumert
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  1715. Univ.-Prof. Dr. Dr. Thomas Németh
    Universität Wien
  1716. Dr. Bettina Eltrop
    Katholisches Bibelwerk e.V.
  1717. Rico Lewerenz
    TU Dresden
  1718. Dr Niklas Sieber
    Fraunhofer ISI Karlsruhe
  1719. Prof. Dr. Reinhard Fässler
    MPI Biochemistry
  1720. Prof. Dr. Simone M. Müller
    Universität Augsburg
  1721. Herr Michael Holler
    Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen
  1722. Dr Julia Fitzgerald
    Neuroscience-Herti Institute, University of Tübingen
  1723. Prof Dr Adam Antebi
    Max Planck Institute for Biology of Ageing
  1724. Prof. Dr. Michael Mecklenburg
    Germanistische Mediävistik - Universität Kassel
  1725. Prof. Dr. Markus Gloe
    Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft LMU München
  1726. Prof. Dr. Tonio Oeftering
    Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Institut für Sozialwissenschaften, Politische Bildung
  1727. Dr. Veronika Settele
    Universität Bremen
  1728. Prof. Dr. Bernd Overwien
    Universität Kassel/HU Berlin
  1729. Prof. Dr. Ulrich Rothbauer
    Pharmazeutische Biotechnologie, Universität Tübingen
  1730. Prof. Dr. Andreas Brunold
    Universittät Augsburg
  1731. Prof. Dr. Thomas Langer
    Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns
  1732. Prof. Dr. Michael May
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
  1733. Prof. Dr. Jens Heber
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  1734. Bernadette Dahl
    Hertie Institut für Klinische Hirnforschung
  1735. Prof.in Dr.in Julia Knop
    Theologische Fakultät der Universität Erfurt, Dogmatik
  1736. Dr. Alexander Stein
    Max-Planck-Insitut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften
  1737. Prof. Dr. Friedrich Johannsen
    Institut für Theologie, Leibniz Universität Hannover
  1738. Prof. Dr. Bernhard Fresacher
    Fundamentaltheologie Universität Luzern
  1739. Prof. Dr. Mirja Kutzer
    Universität Kassel
  1740. Prof. Dr. Norbert Nübler
    Institut für Slavistik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  1741. Prof. Dr. Hannes Bezzel
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
  1742. Prof. Dr. Gregor Maria Hoff
    Fachbereich Systematische Theologie - Universität Salzburg
  1743. Prof. Dr. Hans Schöler
    Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin
  1744. Prof. Dr. Peter Nitschke
    Politikwissenschaft
  1745. Prof. Dr. Thomas Münte
    Universität zu Lübeck
  1746. Dr. Chad Grabner
    Max Planck Institute
  1747. Prof. Dr. Jürgen Bründl
    Institut für Katholische Theologie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  1748. Prof. Dr. Amy Colin
    University of Pittsburgh
  1749. Prof. Dr. Klaus von Stosch
    International Center for Comparative Theology and Social Issues, Universität Bonn
  1750. Prof. Dr. Christian Wessely
    Universität Graz
  1751. Prof. Dr. Ahmed Mansouri
    Max Planck Institut für Multidisziplinäre Wissenschaften
  1752. Prof. Dr. Dr. h.c. Peter H. Seeberger
    Max-Planck Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung
  1753. Johannes Thüne
    Universität Kassel
  1754. Prof. Dr. Dietmar Vestweber
    Max-Planck-Institut für Molekulare Biomedizin
  1755. Prof. Dr. Erich Naab
    KU Eichstätt-Ingolstadt
  1756. Prof. Dr. Peter Baumann
    Johannes Gutenberg Universität Mainz
  1757. Prof. Dr. Peter König
    Universität Osnabrück
  1758. Marina Henke
    Fraunhofer ITMP
  1759. Prof. Dr. Thomas Bosch
    Universität Kiel
  1760. Lisa Hellriegel
    Universität Bremen
  1761. Prof. Dr. Rainald Becker
    Universität Augsburg
  1762. Prof. Dr. Nils Brose
    Max Planck Institut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften, Göttingen
  1763. Prof. Dr. Andrea Musacchio
    Max Planck Institute of Molecular Physiology, Dortmund
  1764. Prof. Dr. Susanne Foitzik
    Johannes Gutenberg Universität
  1765. Prof. PhD Helle Ulrich
    Institute of Molecular Biology (IMB) Mainz
  1766. Prof. Dr. Christian Bauer
    Universität Münster
  1767. Simon Spratte
    Universität Münster/Katholisch-Theologische Fakultät
  1768. Stephen Wißing
    Universität Münster
  1769. Yannick Selke
    Universität Münster | Katholisch-Theologische Fakultät
  1770. Lina Böhle
    Uni Münster, FB02
  1771. Prof. Dr. Nicole Dubilier
    Max Planck Institut für marine Mikrobiologie
  1772. Prof. Dr. Wilhelm Voßkamp
    Universität zu Köln
  1773. Prof. Dr. Annegret Reese-Schnitker
    Universität Kassel
  1774. Lorenz Garbe
    PhD am Lehrstuhl für (Sozial-)Ethik, Bonn
  1775. Dr. Sascha Hinkel
    Universität Münster
  1776. Prof. Dr. Thomas Söding
    Ruhr-Universität Bochum
  1777. Prof. Dr. Ludwig Wenzler
    Albrecht-Ludwigs-Universität Freiburg
  1778. Dr Ralf Pflanz
    MPInat Göttingen
  1779. Dr. Dominique-Marcel Kosack
    Universität Erfurt
  1780. Prof. Dr. Dr.h.c. Dr.h.c., FBA Thomas Kaufmann
    Theologische Fakultät Universität Göttingen
  1781. Prof. Dr. Hans Kessler
    Goethe Universität Frankfurt, Systematische Theologie
  1782. Prof Dr Peter Herrlich
    Scientific Director Emeritus , Leibniz Institute on Aging - Fritz Lipmann Institute
  1783. Bettina Ballin
    Fraunhofer SIT
  1784. Prof. Dr. Dirk Wentura
    Universität des Saarlandes
  1785. Prof. Dr Rene Ketting
    Institute of Molecular Biology
  1786. M.A. Philipp Graf
    Hochschule München
  1787. Jun.-Prof. Dr. Johannes Paßmann
    Ruhr-Universität Bochum
  1788. apl.Prof.Dr. Philipp Späth
    Universität Freiburg
  1789. Univ.-Prof. Dr. Torsten Voigt
    RWTH Aachen University
  1790. Prof. Dr. Angela Schrott
    Universität Kassel
  1791. Prof. Dr. Markus Lersch
    Seminar für katholische Theologie - Universität Siegen
  1792. Matthias Bottel
    nexus Institut Berlin
  1793. Dr. Aaron Voigt
    Uniklinik RWTH Aachen
  1794. Prof. Dr. Dr. Alfons Fürst
    Universität Münster
  1795. Justus Rahn
    Leibniz Universität Hannover
  1796. Prof. Melanie Wilke
    Institut fuer Kognitive Neurologie/Universitätsmedizin Goettingen
  1797. Professor Mathias Bähr
    Universitätsmedizin Göttingen
  1798. Prof. Dr. Alexander Gail
    Universität Göttingen
  1799. Prof. Dr. Martina Merz
    Universität Klagenfurt
  1800. Dr. Eric Lettkemann
    Institut für Soziologie, TU Berlin
  1801. Kirsten Uttendorf
    Staatstheater Darmstadt/ HfmdK Frankfurt
  1802. Dr. Igor Kagan
    German Primate Center
  1803. Prof. Dr. Winfried Denk
    Max Planck Institut fuer Biologische Intelligenz
  1804. Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
    Paris Lodron Universität Salzburg
  1805. Prof. Dr. Karoline Rogge
    University of Sussex
  1806. Dr. Ulrike Söder
    Philipps-Universität Marburg
  1807. Dr. Franca Spies
    Universität Luzern
  1808. Prof. Dr. Werner Seeger
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  1809. Dr. Corinna Larsen
    Justus-Liebig-Universität Gießen
  1810. Dr. Axel Oberschelp
    Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Hannover
  1811. Prof. Dr. Thomas Borgstedt
    LMU München
  1812. Dr. Regina Grupp
    Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  1813. Dr. Elisabeth Höftberger
    Universität Salzburg, Fachbereich Systematische Theologie
  1814. Prof. Dr. Boris Macek
    Universität Tübingen
  1815. Vanessa Wein
    JGU Mainz
  1816. Prof. Miriam Strube
    Universität Paderborn
  1817. Korbinian Gall
    Leibniz Universität Hannover
  1818. Prof. Dr. Martina Penke
    Department für Heilpädagogik und Rehabilitation, Universität zu Köln
  1819. Dr Haila Manteghi
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  1820. Franziska Koch
    Universität Potsdam
  1821. Professor Franz-Ulrich Hartl
    Max-Planck-Institut fuer Biochemie
  1822. Dr. Simon David Hirsbrunner
    Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW), Universität Tübingen
  1823. Annegret Jansen
    Institut für Pädagogik, Universität Oldenburg
  1824. Professor Dr. Roman Grinblat
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim
  1825. Mareike Heinritz
    Universitätsbibliothek Tübingen
  1826. Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Hegener
    Institut für Kulturwissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin
  1827. Prof. Dr. Susann Schweiger
    University Medical Center Mainz, Institute of Human Genetics
  1828. Prof. Dr. Irmgard Männlein-Robert
    Universität Tübingen
  1829. Prof. Dr. Walter Koschmal
    Universität Regensburg
  1830. Prof. Dr. Tobias Arand
    Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
  1831. Dr. Judith Schepers
    Universität Münster
  1832. Prof. Dr. Clemens Leonhard
    Universität Münster
  1833. Prof. Dr. Jan-Philipp Hoffmann
    Hochschule Darmstadt
  1834. Prof. Dr.-Ing. Tibor Jager
    Bergische Universität Wuppertal
  1835. Dr. Tobias Jakobi
    Institut für Politikwissenschaft, Georg-August-Universität Göttingen
  1836. Dr. Sarina Butzer
    Universität Köln
  1837. Dr. des. Philipp Dinkelaker
    Europa-Universität Viadrina / Projekt Recht ohne Recht: Rückerstattung von NS-Raubgut nach 1945
  1838. Prof. Dr. Uli Kowol
    Fachhochschule Dortmund
  1839. Desiree Frecot
    Pharmazeutische Biotechnologie, Universität Tübingen
  1840. Theresa Fröhlich
    Universität Tübingen
  1841. Prof. Dr. Hansjörg Scherberger
    Universität Göttingen
  1842. Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Martina Schumacher
    Hochschule der Medien
  1843. Michael Otten
    Universität Vechta
  1844. Professor Oliver Hobert
    Columbia University, New York
  1845. Univ.-Prof. Dr. Hans-Jürgen Feulner
    Universität Wien
  1846. Prof. Dr. Mischa Meier
    Universität Tübingen
  1847. Dr. Stephanie Eltrop
    Universitätsklinikum Münster
  1848. Priv. Doz. Dr. Ingo Kottsieper
    Universität Münster / Niedersächsische Akademie der Wissenschaften Göttingen
  1849. Dr. Elisabeth-Marie Richter
    Universität Münster
  1850. Prof. Dr. Michael Kobel
    TU Dresden
  1851. Prof. Dr. Jörg Seiler
    Universität Erfurt, Kath.-Theol. Fakultät
  1852. Prof. Dr. Sabine Schmolinsky
    Universität Erfurt
  1853. Ann-Kathrin Rahlwes
    freiberufliche Historikerin
  1854. M.A. Johannes Schillert
    Universität Erfurt
  1855. Prof. Dr. Beate Heinemann
    DESY
  1856. Dr. Martin Fischer
    Forschungsstelle für kirchliche Zeitgeschichte, Universität Erfurt
  1857. Prof. Dr. Gernot Grabher
    HCU Hamburg
  1858. PD Dr. Jana Zschüntzsch
    Universitätsmedizin Göttingen
  1859. Prof. Dr. Joachim Wittbrodt
    Universität Heidelberg/COS
  1860. Prof. Dr. Lars Kutzbach
    Universität Hamburg
  1861. Prof. Dr. Thomas Bürk
    IB Hochschule für Gesundheit und Soziales
  1862. Dr. Jan Logemann
    Universitaet Goettingen
  1863. Tzvetina Arsova Netzelmann
    nexus Institut für Kooperationsmanagement und interdisziplinäre Forschung Berlin
  1864. Prof. Dr. Stefanie Gropper
    Universität Tübingen
  1865. Dr. René Waßmer
    Universität Tübingen
  1866. Thomas Schipperges
    Musikwissenschaftliches Institut, Universität Tübingen
  1867. Professor. Dr. Walter Rosenthal
    Hochschulrektorenkonferenz (HRK)
  1868. Paula Furrer
    Universität Tübingen
  1869. Dr. Marcus Carrier
    KHK "Kulturen des Forschens", RWTH Aachen
  1870. Johannes Beetz
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  1871. Prof. Dr. Walter Stühmer
    Max-Planck-Institute for Multidisciplinary Sciences
  1872. Prof. Dr. Regine Kahmann
    MPI für terrestrische Mikrobiologie
  1873. Prof. Dr. Lucia Scherzberg
    Universität des Saarlandes
  1874. Prof. Dr. Birgit Eickelmann
    Universität Paderborn
  1875. Stephan Ahrens
    Universität Paderborn
  1876. Prof. Dr. Andrea Worm
    Eberhard Karls Universität Tübingen
  1877. Professor Dr.Dr. Oliver J. Wiertz
    Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt/Main
  1878. Dr.in Anda-Lisa Harmening
    Universität Paderborn
  1879. Prof. Dr. Matthias Ritter
    Jönköping International Business School
  1880. Dr.in Julia Diederich
    Universität Paderborn
  1881. Rudolf Netzelmann
    Freelancer research, and development
  1882. Andrea Graumann
    Universität Paderborn
  1883. Dr. Martina Homt
    Universität Paderborn
  1884. Christoph Kuhn
    Universität Paderborn
  1885. Prof. Dr. Judith Könemann
    Universität Münster, Katholisch-Theologische Fakultät
  1886. Dr. Martin Rumberg
    RPTU Kaiserslautern-Landau
  1887. Prof. Dr. Matthias Millard
    Kirchliche Hochschule Wuppertal/ Uni Greifswald
  1888. Univ: Prof. Dr. Dr.hc. Irmtraud Fischer
    Universität Graz
  1889. Prof. Dr. Claudia Öhlschläger
    Universität Paderborn
  1890. Prof. Dr.-Ing. Reinhard Keil
    Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn
  1891. Larissa Jäger
    Universität Paderborn
  1892. Dr. Johannes Sutter
    KIT
  1893. Dr. Sarah Kleinmann
    Universität Heidelberg
  1894. Prof. Dr. Hans Wolfgang Spiess
    MPI Polymerforschung
  1895. Dr. Dagmar Festner
    Universität Paderborn
  1896. Prof. Kai Johnsson
    Max-Planck-Institute für medizinische Forschung
  1897. Prof. Dr. Norbert Otto Eke
    Universität Paderborn
  1898. Prof. Dr. Simon Nestler
    TH Ingolstadt
  1899. Prof. Dr. Felix Naumann
    Hasso Plattner Insitut, Universität Potsdam
  1900. Prof. Dr. Korinna Schönhärl
    Universität Paderborn
  1901. Prof. Dr. Dr. Klaus Kießling
    Philosophisch-Theologische Hochschule Frankfurt Sankt Georgen
  1902. Prof. Dr. Heike M. Buhl
    Universität Paderborn
  1903. Dr. Michael Schubert
    Historisches Institut, Universität Paderborn
  1904. Dr. Anna Schreuer
    TU Graz
  1905. Dr. Christa Hoffmann
    oeconos GmbH
  1906. Chiara Kummer
    Universität Jena
  1907. Anna Sophie Ruhland
    Universität Tübingen
  1908. PD Dr. Mechthild Isenmann
    Geschichtswissenschaft
  1909. Professor Doktor Heidrun Deborah Kaemper
    Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim
  1910. Dr. phil. Jörg Schroeder
    Universität Paderborn - Erziehungswissenschaft
  1911. Univ.-Prof. Dr. Emmanuel J. Bauer
    FB Philosophie-KTH Universität Salzburg
  1912. Gerrit M. Manger
    Hochschule für jüdische Studien Heidelberg/Universität Heidelberg
  1913. Julija Bakunowitsch
    TU Dortmund
  1914. Prof. Dr. Fritz Eckstein
    Max-Planck-Institute for Multidisciplinary Sciences
  1915. Dr. med. Julia Götz
    Universität zu Köln
  1916. Alexander Schwarz
    Universität Bayreuth
  1917. Dr. Julia Oppermann
    Institut für Sozialwissenschaftliche Bildung, Leuphana Universität Lüneburg
  1918. Dr Cathleen Sarti
    University of Oxford
  1919. Dr. Agnes Anna Arndt
    Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
  1920. Dr. Guy Mann
    Max Planck Institute for Medical Research
  1921. Prof. Dr. Luise Greuel
    Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen
  1922. Prof. Barbara Schwarze
    Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit
  1923. Prof. Dr. Edeltraud Vomberg
    Hochschule Düsseldorf
  1924. Dr. Julian Kanning
    Universität Paderborn
  1925. Dr. Ulrich Barton
    Universität Tübingen
  1926. Dr. Steffen J. Sahl
    Max-Planck-Institut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften
  1927. Prof. Dr. Susanne Zank
    Universität zu Köln
  1928. Prof. Dr. habil. Florian Becker-Ritterspach
    HTW Berlin
  1929. Prof. Thorsten Holz
    CISPA Helmholtz Center for Information Security
  1930. Prof. Dr. Ute Habel
    RWTH
  1931. Marcus Hübner
    hochschule 21
  1932. Peter Labohm
    Labohm Consulting
  1933. Prof. Dr. Barbara Albert
    Universität Duisburg-Essen
  1934. Prof. Dr. Anke Holler
    Georg-August-Universität Göttingen
  1935. Prof. Dr.-Ing. Regina Zeitner
    HTW Berlin
  1936. Prof. Dr. Andrea Lenschow
    Universität Osnabrück
  1937. M.A. Anna-Sophie Schönfelder
    Justus-Liebig-Universtät Gießen
  1938. Prof. Dr. Susanne Lepsius
    LMU München, Leopold-Wenger-Institut für Rechtsgeschichte, Abt. B
  1939. Prof. Dr. Markus Tiwald
    Katholisch-Theologische Fakultät / Universität Wien
  1940. Prof. Dr. Stefan Wallentowitz
    Hochschule München
  1941. Thorsten Hülsmann
    International Data Spaces e. V.
  1942. Dr. Anka Steffen
    Universität Leipzig
  1943. Edna Kropp
    Gesellschaft für Informatik
  1944. Stefan Hildebrand
    TU Berlin
  1945. Prof. Dr. Tanja Gabriele Baudson
    Vinzenz Pallotti University
  1946. Prof. Dr. Holger Gies
    Friedrich-Schiller-Universität Jena und Helmholtz-Institut Jena
  1947. Dr. Gerd Vorbrüggen
    Universität Göttingen
  1948. Pr.Dr. Martine Benoit
    Université de Lille-France
  1949. Prof. Dr. Gundolf Baier
    Hochschule Schmalkalden
  1950. Dr. Dorothee Linnemann
    Historisches Museum Frankfurt
  1951. Univ.Prof. Dr. Marlis Gielen
    Paris-Lodron-Universität Salzburg
  1952. Dr. Hubert Heckmann
    Université de Rouen
  1953. Prof. Oliver Kraft
    Karlsruher Institut für Technologie
  1954. Dd. Cassandre Lesnik
    Université de Lille
  1955. Dr Marie Brunhes
    Université de Lille
  1956. Maitre de conférences, Habilité à Diriger la Recherche Paul Zawadzki
    Département de Science Politique, Univ. Paris 1 Panthéon Sorbonne
  1957. Professor Sylvie Catellin
    Université de Versailles Saint-Quentin
  1958. Alicia Mielke
    Universität Paderborn
  1959. Prof. Dr. Christoph Kleinschnitz
    Universität Duisburg-Essen
  1960. Dr. Timo Greiner
    Robert Koch-Institut
  1961. Professeur des universités / référent racisme et antisémitisme Céline Masson
    Université de Picardie Jules Verne
  1962. Prof. Dr. Ronald Asch
    Universität Freiburg
  1963. Professeur des universités Jacques Athanase Gilbert
    Nantes Université
  1964. Docteur Eric Dubreucq
    Université de Strasbourg
  1965. Pr. Philippe Zard
    comparative literature
  1966. Prof. Dr. Dr. hc mult. E.Jürgen Zöllner
    Wissenschaftsminister und Senator a.D
  1967. Dr. Ronald Funke
    Bundesarchiv
  1968. PD Dr. phil Maud Meyzaud
    Literaturwissenschaft
  1969. Prof. Dr. Bernhard Huss
    Romanische Philologie der Freien Universität Berlin
  1970. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Helmut Schwarz
    TU Berlin
  1971. Prof. Laurent Loty
    Centre national de la recherche scientifique (France)
  1972. Prof. Véronique Tacquin
    Classes préparatoires (France)
  1973. Dr. Sarah Rebecca Strömel
    Universität Regensburg
  1974. Prof. Dr. Julia Fischer
    German Primate Center
  1975. Prof. Dr. Jörn Etzold
    Ruhr-Universität Bochum
  1976. Prof. Dr. Kurt Becker
    New York University
  1977. Dr Martin-Mattera Patrick
    Université catholique de l'Ouest, Angers, France
  1978. Dr Claudio Rubiliani
    Univ. Aix-Marseille Honoraire
  1979. Prof. Dr. Hans-Günther Schmalz
    Universität zu Köln
  1980. PD Dr. Ulrike Goldschweer
    Ruhr-Universität Bochum
  1981. Prof. Dr. Peter Hildebrandt
    TU Berlin, Institut f. Chemie
  1982. Prof. Dr, Ernst-Ludwig Winnacker
    Ludwig-Maximilians Universität München
  1983. Professor Dr. Kyrill Schwarz
    Universität Würzburg
  1984. Dr. Markus Queisser
    GSK
  1985. Dr. Annette von Stockhausen
    Berlin-Brandeburgische Akademie der Wissenschaften
  1986. Dr. Thomas Weiske
    TU-Berlin, jetzt Pensionär
  1987. Prof. Dr. Albrecht Berkessel
    Universität zu Köln
  1988. Professeur Michel Prum
    Université Paris Cité
  1989. Prof. Dr. Dr. h.c. Bärbel Friedrich
    Humboldt Universität Berlin
  1990. Prof. Dr. Caspar Franzen
    Pfizer Pharma GmbH
  1991. Prof.Dr. Michael Hecker
    retired
  1992. Professor Roger Goody
    Max-Planck Institute, Dortmund
  1993. Dr Lucie Marignac
    Ecole normale supérieure, Paris (Ulm)
  1994. EDSON LUIZ ANDRÉ DE SOUSA
    PROFESSEUR UNIVERSIDADE FEDERAL DO RIO GRANDE DO SUL - BRASIL - PHD UNIVERSITÉ DE PARIS VII
  1995. Dr Jean Fichot
    Université Paris 1 Panthéon Sorbonne
  1996. Prof. Doc Françoise LAVOCAT
    Université Sorbonne Nouvelle, Académie Européenne, Institut Universitaire de France
  1997. Prof. Dr. Dr. Manfred Brocker
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
  1998. Dr. Roger Mundry
    Leibniz ScienceCampus Primate Cognition, Göttingen
  1999. Pr. Michele Tauber
    Université de Strasbourg
  2000. Dr. Dana Schmalz
    Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht
  2001. Prof. Dr. Burkhard Schütte
    Hochschule Bielefeld HSBI
  2002. Prof. Dr. Dr.h.c.mult. Manfred Glesner
    Technische Universität Darmstadt
  2003. Prof. Dr. Marian Jaskula
    Jagiellonen Universitat Krakow/RWTH Aachen
  2004. Prof Dr. Dr. Otto Pfersmann
    École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris
  2005. Docteur Virginie Martin
    Psychologue chargée enseignement université catholique de l'ouest, Angers
  2006. Dr. Georg Schütte
    VolkswagenStiftung
  2007. Dr. Stefanie Keupp
    German Primate Center
  2008. Dr Belinda CANNONE
    Université de Caen
  2009. Prof. Dr. Meike Rühl
    Universität Osnabrück
  2010. Dr. Agathe NOVAK LECHEVALIER
    Université Paris Nanterre
  2011. Professor Zeev Nutov
    The Open University of Israel
  2012. Dr Berta Martins
    Humboldt-Universität zu Berlin
  2013. Muriel Girszyn
    Pharmacien
  2014. Mme Francoise Segal
    Real est are agent
  2015. Mathias Gerstorfer
    Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Münster
  2016. Jonas Hessenauer
    Tikvah Institut
  2017. Prof. Dr. Roel van de Krol
    Helmholtz-Zentrum Berlin und Technische Universität Berlin
  2018. Professor Thomas J. Mandl
    Hochschule für Kirchenmusik Tübingen
  2019. Prof. Dr. Christoph Ehland
    Universität Paderborn
  2020. Dr. Valerie Liebs
    Georg-August-Universität Göttingen
  2021. Prof. Dr. Marcus Kubsch
    Freie Universität Berlin
  2022. Dr. Daniel Roderer
    Leibniz Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie
  2023. Dr. Britt Dahmen
    Universität zu Köln
  2024. Prof. Dr. Hans-Ulrich Reißig
    Freie Universität Berlin
  2025. Dr Ramona Schlesinger
    FU-Berlin
  2026. Professor Anatoly Kolomeisky
    Rice University (visiting Free University in Berlin)
  2027. Prof. Dr. Sebastian Luft
    Universität Paderborn
  2028. Dozentin Germanistin Lerousseau Andrée
    Laboratoire ALITHILA - Université Lille
  2029. Julia Esser
    Goethe Universität Frankfurt
  2030. Prof. Dr. Christiane Koch
    FU Berlin
  2031. Prof. Dr. Ed Narevicius
    TU Dortmund
  2032. Prof. Dr. Holger Dobbek
    Humboldt-Universität zu Berlin
  2033. Dr. Karen Böhme
    Forschungszentrum Jülich GmbH (PtJ)
  2034. Laurence Croix
    Université de Paris-nanterre
  2035. Prof. Dr. Benedikt Kranemann
    Theologische Fakultät der Universität Erfurt, Liturgiewissenschaft
  2036. Dr. Laetitia Lenel
    Humboldt-Universität
  2037. Prof. Dr. Erik Schäffer
    Universität Tübingen
  2038. Prof. Dr. Tobias Kampfrath
    Freie Universität Berlin
  2039. Prof. Dr. Thomas Hanke
    Universität Münster
  2040. Emeritus Professor Annie FOURCAUT
    Université Paris1 Panthéon Sorbonne
  2041. Professor Jerome FONCEL
    University of Lille
  2042. Prof. Dr. Christian Scheideler
    Universität Paderborn
  2043. Prof. Dr. Johannes Schnocks
    Universität Münster
  2044. Dr. Katrin Bemmann
    Universitätsbibliothek Heidelberg
  2045. Senior Researcher François Rastier
    CNRS, Paris
  2046. Peter Bernhard
    Universität Toulouse 1
  2047. Prof. Holger Dau
    Freie Univ. Berlin
  2048. Dr. Kerstin Albus
    Universität zu Köln
  2049. Prof. Dr. Jochen Küpper
    Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY & Universität Hamburg
  2050. Estripeaut Marie
    Université de Bordeaux
  2051. Prof. Alexandre François
    CNRS—Ecole normale supérieure—Sorbonne nouvelle
  2052. Prof. Dr. Dmitry Turchinovich
    Universität Bielefeld
  2053. Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Schwarz
    University of Southern California
  2054. Prof. Dr. Markus Münzenberg
    Universität Greifswald
  2055. Dr. Mikhail Fistul
    Ruhr-Universität Bochum
  2056. Prof. Dr. Karsten Heyne
    Freie Universität Berlin, Fachbereich Physik
  2057. Professor Detlev Ganten
    Virchow Foundation für Globale Gesundheit
  2058. Anna-Sophie Sattler
    Künstlerplattform noctenytor
  2059. MC Luz ZAPATA
    Université de Brest
  2060. Prof. Dr. Gernot Akemann
    Universität Bielefeld
  2061. Dr. Elke Strang
    Landesarchiv Schleswig-Holstein
  2062. Prof. Dr. Arne Thomas
    Technische Universität Berlin
  2063. Prof. Dr. Irina Wutsdorff
    Universität Münster
  2064. Dr. Gabriel Gras
    Commissariat à l'Energie Atomique et aux Energies Alternatives
  2065. em. Prof. Dr. Tilman Nagel
    Universität Göttingen
  2066. Jana Hock
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  2067. Prof. Dr. iur. Dr.h.c. Joachim Rückert i.R.
    Goethe-Universität Frankfurt a.M.
  2068. Prof. Dr. Eckhard Lammert
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  2069. M.A. Elena M.E. Kiesel
    Universität Erfurt
  2070. Kara Kuebart
    Institut für Geschichtswissenschaft / Uni Bonn
  2071. PD Dr. Sandra Kerschbaumer
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
  2072. Kathrin Faber
    Universität Bremen
  2073. Prof. Dr. Andreas Hedwig
    Hessisches Landesarchiv
  2074. Dorothee A.E. Sattler M.A.
    Hessisches Landesarchiv
  2075. Dr. Katja Winkler
    KU Linz
  2076. Meinolf Sellmann
    Insideopt
  2077. Prof. Dr. Kevin Tierney
    Universität Bielefeld
  2078. Prof. Gernot Frenking
    Philipps-Universität Marburg
  2079. Prof. Dr. Ulrich Heinen
    Bergische Universität Wuppertal
  2080. Prof. Dr. med. Christine Klein
    Institute of Neurogenetics
  2081. Prof. Dr. Stephan Herzberg
    Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen
  2082. Prof. Dr. Johannes Kirschenmann
    Universität Pilsen
  2083. Prof. Dr. Johann Anselm Steiger
    Universität Hamburg
  2084. Prof. Dr. Nathan Sudermann-Merx
    DHBW Mannheim
  2085. Prof. Dr. Martin Oswald
    Pädagogische Hochschule Weingarten
  2086. Monsieur Richard Bénatouil
    Ancien chargé de cours organisation et GRH UNIVERSITÉ DE NANTES
  2087. Dr. Regine Strätling
    Université de Montréal
  2088. Oliver Scholle
    Universität Paderborn
  2089. Anne Breckner
    Universität Paderborn
  2090. Dr. habil. Aurélie Barjonet
    Versailles Universität
  2091. Professor Dr. Stefan Beyerle
    Theologische Fakultät der Universität Greifswald
  2092. Dr. Matthias Gerberding
    CIMH Mannheim
  2093. Ben-Maurice Brinkmann
    Fraunhofer SIT
  2094. Elvira Justus
    Fraunhofer SIT
  2095. Alexandra Falter
    Fraunhofer SIT
  2096. Tatjana Rubinstein
    Fraunhofer SIT
  2097. Dr. Ulrich Lutz
    MPI für Biologie Tübingen
  2098. Herr Moritz Breitwieser
    Fraunhofer SIT
  2099. M.Sc. Josef Ruffer
    Fraunhofer SIT
  2100. Verena Battis
    Fraunhofer SIT, Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE
  2101. Herr Cedric Samson
    Übersetzer
  2102. Elena Dexheimer
    Fraunhofer SIT
  2103. Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik
    Pädagogische Hochschule Weingarten
  2104. Assoc.Prof.Dr. Ertan Sal
    Universität zu Köln
  2105. Prof. Dr. Emeritus Diethard Böhme
    York University
  2106. Markus Jürgens
    Fraunhofer
  2107. Jan Dietrich
    University of Bonn
  2108. Dr.-Ing. Fabian Ising
    Fraunhofer SIT
  2109. Prof. Dr. Bernhard Kräutler
    Universität Innsbruck
  2110. Adrian Alban
    HMDK Stuttgart
  2111. Тоbiаs Gаttermауеr
    Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT
  2112. Prof. Dr. Ingrid Scharlau
    Universität Paderborn
  2113. Dr. Marcel Zauner-Wieczorek
    Goethe-Universität Frankfurt
  2114. Julius Kiendl
    Universität Münster
  2115. Dr. des. Maximilian Geiger
    Institut für angewandte Kunst- und Bildwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal
  2116. Sarah Richter
    Goethe-Universität Frankfurt
  2117. Dr. Georg Sebastian Völker
    Goethe Universität Frankfurt am Main
  2118. Prof. Dr. Manfred Sailer
    Goethe-Universität Frankfurt/Main
  2119. Prof. Dr. med. Jörg Janne Vehreschild
    Universität zu Köln
  2120. Prof. Dr. Ulrich Achatz
    Goethe Universität Frankfurt
  2121. Dr. Heinz Bingemer
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  2122. Prof. Dr. Meike Sophia Baader
    Universität Hildesheim
  2123. PD Dr. Matthias Löwe
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
  2124. Prof. Dr. Andreas Meyer-Lindenberg
    Universität Heidelberg/Zentralinstitut für seelische Gesundheit
  2125. Dr. Isabel Wurster
    Zentrum für Neurologie der Universität Tübingen, Departement für Neurodegenration, Hertie-Institut für Klinische Hinrforschung
  2126. Prof. Dr. Matthis Synofzik
    Hertie-Institut für Klinische Hirnforschung & Zentrum für Neurologie, Universität Tübingen
  2127. Prof. Dr. Holger Lerche
    Hertie Institut für klinische Hirnforschung, Universität Tübingen
  2128. Prof. Dr. Ulrich Engel OP
    Institut M.-Dominique Chenu Berlin / Campus für Theologie und Spiritualität Berlin
  2129. Prof. Dr. Lars Schmelter
    Bergische Universität Wuppertal
  2130. Prof. Dr. Gerd-Volker Röschenthaler
    Constructor University Bremen
  2131. Dr Danique Beijer
    Hertie-Institute for Clinical Brain Research, University of Tuebingen
  2132. Sebastian Schöning
    Fraunhofer IPA, Abteilung Klinische Gesundheitstechnologien
  2133. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Joachim Gehrke
    Universität Freiburg
  2134. Prof. Bodo Ahrens
    Goethe Universität Frankfurt am Main
  2135. Prof. Dr. Anja Mohr
    LMU München
  2136. Prof. Dr. Michel Grandjean
    Universität Genf (Schweiz)
  2137. Dr. med. Joachim Bleeck
    Sophienklinik Bad Sulza
  2138. Dr. Jan-Hendrik Herbst
    TU Dortmund
  2139. Markus Brodthage
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  2140. Prof. Dr. Mirjam Schambeck sf
    LMU Munich
  2141. Univ.-Ass. MMag. Florian Mayrhofer
    Institut für Praktische Theologie / Universität Wien
  2142. Lars Köppen
    Stiftung Günter Zint
  2143. Emeritus Professor Joachim Schlör
    University of Southampton
  2144. Dr. Anja Thiele
    Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Germanistische Literaturwissenschaft
  2145. Dr. Matthias J. Becker
    Decoding Antisemitism, ZfA, TU Berlin
  2146. Dr. Wahied Wahdat-Hagh
    https://persisch-deutsch-persisch.de/
  2147. Pfarrer Christian Dietrich
    Kirchliche Zeitgeschichte / Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
  2148. Dr. Annika Claßen
    Universität zu Köln
  2149. Prof. Dr. Ricarda D. Freudenberg
    Pädagogische Hochschule Weingarten
  2150. Prof. Dr. Burkard Porzelt
    Universität Regensburg
  2151. Dr. Marianne Taatz-Jacobi
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  2152. Prof. Dr. Horst Bredekamp
    Institut für Kunst- und Bildgeschichte, Humboldt Universität
  2153. Prof. Dr. Sabine Fromm
    Technische Hochschule Nürnberg
  2154. Professor Dr. Ludwig Salgo
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  2155. Dr. Michaela Wünsch
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Medien- und Kulturwissenschaft
  2156. Prof. Dr. Moritz Hennemann
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  2157. Prof. Dr. Jochen Hörisch
    Uni Mannheim
  2158. Prof. Dr. André Steiner
    Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
  2159. Prof. Dr. Jule Specht
    Humboldt-Universität zu Berlin
  2160. Prof. Dr. Christian Otte
    Charité Universitätsmedizin Berlin
  2161. Prof.Dr. Jens Peter Laut
    Universität Göttingen
  2162. Prof. Dr. Wolfgang Bäumer
    Institut für Pharmakologie und Toxikologie, Fachbereich Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin
  2163. Prof.Dr. Achim von Oppen
    Universität Bayreuth
  2164. Dr.med. Ludwig Haesler
    Facharzt f.Psychotherapeutische Medizin/Psychoanlytiker in freier Praxis
  2165. Dr.med. Karlgeorg Krüger
    Diavero Essen
  2166. Prof. Dr. Fred Wolf
    Max Planck Institute for Dynamics and Self-Organization
  2167. Dipl. Inf. Thilo Müller
    Security Engineer
  2168. Prof. Dr. Timo Betz
    Georg August Universität Göttingen
  2169. Prof. Dr. Jörg Enderlein
    Georg-August-Universität Göttingen
  2170. Prof. Dr. Wolfgang Baumann
    Schumpeter School of Business and Economics, Bergische Universität Wuppertal
  2171. Dr. Franz Sz. Horváth
    IKS Rüsselsheim
  2172. Dipl.Pol. Nina Scholz
    EICTP Wien
  2173. Prof. Dr. Stefan Esders
    Freie Universität Berlin
  2174. Prof. Dr. Silvana Greco
    Freie Universität Berlin - Institut für Judaistik
  2175. Prof. i. R. Dr. Hartmut Hirsch-Kreinsen
    TU Dortmund University
  2176. Patrick Weißler
    Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  2177. Dr. Burkhart Veigel
    selbständig
  2178. Prof. Dr. Gudrun Schiedermeier
    Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut
  2179. Prof. Dr. Heinz Gess
    Hochschule Bielefeld
  2180. Prof. Dr. Petra Burmeister
    Pädagogische Hochschule Weingarten
  2181. Dr. Christine Schrenk
    Wissenschaftsjournalistin
  2182. Prof'in Dr. Agnes Wuckelt
    Katholische Hochschule NRW
  2183. Dr. Ruth Schmidt-Ullrich
    Max-Delbrück-Centrum Berlin
  2184. Prof. Dr. Angela Ganter
    Lehrstuhl für Alte Geschichte
  2185. Gerhard Bernhard Wolski
    Technisch-wissenschaftliche Kommunikation, Metropolitan Area Munich
  2186. Stefan Christoph
    Universität Passau
  2187. Prof. Dr. Dr. Christian Ulrichs
    Humboldt-Universität zu Berlin, Lebenswissenschaftliche Fakultät
  2188. Professor Christoph Lienau
    Universität Oldenburg
  2189. Dr. Johannes Schmid
    Europa-Universität Flensburg
  2190. Prof. Dr. Jan Woppowa
    Universität Paderborn
  2191. Dr. Ole Fischer
    Landesarchiv Schleswig-Holstein
  2192. Prof. Dr. Jan Hirschbiegel
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel / Niedersächsische Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
  2193. Prof. Dr. Thomas Gutmann
    Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Münster
  2194. Prof. Dr. Dierk Borstel
    Fachhochschule Dortmund
  2195. Veronika Eisermann
    Landesarchiv Schleswig-Holstein
  2196. Prof. Dr. Susanne Schwarz
    RPTU
  2197. Dr. Phil., Dipl-Psych. Dorothee Von Tippelskirch-Eissing
    Deutsche Psychoanalytische Vereinigung/IPA
  2198. PD Dr. med. Cornelia Staehelin
    Inselspital, Universitätsspital Bern, Schweiz
  2199. Prof. Dr. Andreas Pangritz
    Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  2200. Prof. Dr. Michael Sommer
    Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  2201. Prof. Dr. Wolfram Kinzig
    Evangelisch-Theologische Fakultät, Universität Bonn
  2202. Prof. Dr. Benedikt Hensel
    Ev. Theologie/ Universität Oldenburg
  2203. Prof. Dr. Dieter Bingen
    ehem. Deutsches Polen-Institut
  2204. Prof. Dr. Ulrich Schwarz
    Universität Heidelberg
  2205. Prof. Dr. Johannes Heger
    Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der JMU Würzburg
  2206. Prof. Dr. Elisabeth Naurath
    Professorin für Evangelische Religionspädagogik
  2207. apl. Prof. Dr. Thomas Martin Schneider
    Universität Koblenz, Institut für Evangelische Theologie
  2208. Dr. Werner Haußmann
    FAU Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Religionspädagogik
  2209. Ann-Katrin Riedel
    Fraunhofer SIT
  2210. Prof. a.D. Dr. Klaus Dieter Diller
    Universität Koblenz
  2211. JProf. (i.V.) Dr. Christiane Caspary
    Universität Koblenz/Evangelisches Institut
  2212. Prof. Dr. Andrea Dietzsch
    Evangelische Hochschule Ludwigsburg
  2213. Prof. Dr.-Ing. Hans Detlev Ibach
    Hochschule Koblenz
  2214. Daniela Zahneisen
    RPTU Kaiserslautern-Landau
  2215. Prof. apl. Dr. Marion Keuchen
    Universität Paderborn/ PTI der EKiR
  2216. Prof. Dr. Kathrin Winkler
    Ev. Hochschule Nürnberg
  2217. Prof. Dr. Johannes Woyke
    Europa-Universität Flensburg (Evangelische Theologie)
  2218. Prof. Dr. Martin Fischer
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems
  2219. Dr. Robert Brandau
    Institut für Evangelische Theologie/Universität Kassel
  2220. Dr. Julia Drube
    Universität Kassel
  2221. Prof. Dr. Kristina Kusche-Vihrog
    Institut für Physiologie, Universität zu Lübeck
  2222. Prof. Dr. Axel Wiemer
    Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut der Theologien
  2223. Prof. Dr. Christian Hübner
    Universität zu Lübeck
  2224. Prof. Dr. Georg Plasger
    Seminar für Evangelische Theologie, Universität Siegen
  2225. Pröpstin Sabine Kropf-Brandau
    Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck
  2226. Dr. Michael Schneider
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  2227. Prof. Dr. Thomas Krey
    Universität zu Lübeck
  2228. Dr. Christina Risch
    Universität Koblenz
  2229. Christina Lennert
    Universität Paderborn, Didaktik des Englischen
  2230. Leon Pascal Wagner
    Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie
  2231. Lea Biere
    Universität Paderborn
  2232. Andrea Strack
    IMS
  2233. Georg Müller
    Universität Vechta
  2234. Professor Doktor Jan van Lunzen
    Radboud University Medical Center, Nijmegen
  2235. Prof. Dr. Matthias Frosch
    Medizinische Fakultät der Universität Würzburg
  2236. Prof. Dr. Tania Kouteva
    Heinrich-Heine Universität, Düsseldorf
  2237. Lena Frömmel
    Universität Paderborn, Musikwissenschaftiches Seminar Detmold-Paderborn
  2238. Prof. Dr. Andreas Münzmay
    Universität Paderborn
  2239. Prof. Dr. Wolfgang Klooß, FRSC
    Universität Trier
  2240. Prof. Dr. Dominik Höink
    Universität Paderborn
  2241. Sonja Luckhardt
    Fraunhofer ITMP
  2242. Yasemin Altintop
    Institut für Politikwissenschaft, Universität Gießen
  2243. Dr. Helmut Müller
    Universität Koblenz
  2244. Johannes Rensinghoff
    Universität Heidelberg/Theologische Fakultät
  2245. Sebastian Gampe
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  2246. Prof. Dr. Pia Hartmann
    Cellitinnen-Hospital St. Vinzenz
  2247. Harald Müller-Huesmann
    Brüderkrankenhaus St.Josef
  2248. Prof. Dr. Dariuš Zifonun
    Philipps-Universität Marburg
  2249. Dr Michaela Schrage-Früh
    University of Limerick
  2250. Prof. Dr.-Ing. Stefan Schulte
    Technische Universität Hamburg
  2251. Prof. Dr. Irit Nachtigall
    Medical School Berlin
  2252. Prof. Dr. Ilona Nord
    Universität Würzburg
  2253. Prof. Dr. Boris Vexler
    Technische Universität München
  2254. Prof. Dr. Vladimir Shikhman
    Technische Universität Chemnitz
  2255. Prof Dr Thomas Richter
    Universität Magdeburg
  2256. Prof. Dr. Christian Meyer
    TU Dortmund
  2257. Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch
    Hessisches Landesarchiv
  2258. Prof. Dr. Dmitri Kuzmin
    TU Dortmund
  2259. Univ.-Prof. Dr. Barbara Kaltenbacher
    Universität Klagenfurt
  2260. Dr. Wolfgang Ring
    Universität Graz
  2261. Prof. Dmitriy Leykekhman
    University of Connecticut
  2262. Prof. Dr. Winnifried Wollner
    Universität Hamburg
  2263. Prof. Dr. Silvia Jonas
    Universität Bamberg
  2264. Prof Michaela Soyer
    CUNY Hunter College
  2265. Univ.-Prof. Dr.rer.nat.habil Dr.rer.nat. Hans Josef Pesch
    Universität Bayreuth
  2266. Prof. Dr. Helmut Harbrecht
    Universität Basel
  2267. Prof. (i.R.) Dr. Gert Lube
    Universität Göttingen, NAM
  2268. Prof. Dr. Karl Kunisch
    Universität Graz, und Radon Institut, Österr. Akademie der Wissenschaften
  2269. Dr. Roland Becker
    University of Pau
  2270. Prof. Dr. Christina Kuttler
    TU München
  2271. Prof. Dr. Hannes Meinlschmidt
    FAU Erlangen-Nürnberg
  2272. Prof. Dr. Daniel Wachsmuth
    Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  2273. Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Rannacher
    Universität Heidelberg
  2274. Prof. Dr. Simone Warzel
    TU Muenchen
  2275. Dr King Hang Aaron Lau
    University of Strathclyde
  2276. Dr. sc. Joachim Rehberg
    Weierstraß-Institut Berlin
  2277. Prof. Dr. Matthias Gerdts
    Universität der Bundeswehr München
  2278. Prof. Dr. Dr. h.c. Jens Scholz
    UKSH
  2279. Prof. Dr. Walter F. Tichy
    Kutaissi International University (Georgien) und Karlsruher Institut für Technologie (emeritiert)
  2280. Prof. Dr. Guido Kanschat
    Universität Heidelberg
  2281. Prof. Dr. Gerd Wachsmuth
    BTU Cottbus-Senftenberg
  2282. Prof. Dr. Elisabeth Schilling
    Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
  2283. Prof. Dr. Ralf Hiptmair
    ETH Zurich
  2284. Prof. i.R. Dr. Dr.h.c. Heinz Engl
    vormals Universität Linz und Universität Wien
  2285. Prof. Dr. Franziska Bergmann
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  2286. Assoz. Prof. Dr. Maren Lickhardt
    Universität Innsbruck
  2287. Prof. Dr. Stefan Rohrbacher
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  2288. Prof. Dr. Thomas Apel
    Universität der Bundeswehr München
  2289. Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Maass
    Universität Bremen
  2290. Professor Christian Grossmann
    Tu Dresden
  2291. Prof. Dr. Christian Illies
    Universität Bamberg
  2292. Prof. Dr. Marko Fuchs
    Universität Bamberg
  2293. Dr. des. Tomoki Sakata
    Universität Bamberg
  2294. Prof. Dr. Eberhard Bänsch
    Friedich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  2295. Prof. Dr. Martin Burger
    DESY / Universität Hamburg
  2296. Prof. Dr. Richard Höfer
    Fakultät Mathematik, Universität Regensburg
  2297. Prof. Roglit Ishay
    Musikhochschule Freiburg
  2298. Prof. Alfonso Gómez
    Hochschule für Musik Freiburg
  2299. Alexander Vexler
    Technische Hochschule Nürnberg
  2300. Dr. Charlene Weiß
    Universität Paderborn, Institut für Mathematik
  2301. Prof. Dr. Folkmar Bornemann
    Technische Universität München
  2302. Prof. Jonathan Aner
    Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
  2303. Prof. Dr. Oliver Junge
    Technische Universität München/Department Mathematik
  2304. Dr. Guido Hunze
    Universität Münster/Katholisch-Theologische Fakultät
  2305. Martina Saurin
    Medizinische Hochschule Hannover
  2306. Prof. Dr. Matthias Scherer
    Technische Universität München
  2307. Prof. Dr. Gregor Kemper
    Technische Universität München
  2308. PD Dr. Estela Schindel
    Europa-Universität Viadrina
  2309. Prof. Dr. Martin Przybilski
    Universität Trier
  2310. Luisa Beck
    Universität Augsburg
  2311. Dr. med. Henri Michael von Blanquet
    THE HEALTH CAPTAINS COLLEGE
  2312. Prof. Dr. med. Dagmar Wieczorek
    Institut für Humangenetik, Universitätsklinikum Düsseldorf, HHU
  2313. Prof. Dr. Björn Schreiweis
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
  2314. Dr. Rebecca Seidler
    Hochschule Hannover
  2315. Prof. Dr. Wolfram Stender
    Hochschule Hannover
  2316. Prof. Dr. Dieter Weber
    Hochschule Hannover
  2317. Prof. Dr. Dr., Ärztlicher Direktor Frank Schneider
    Uniklinik Düsseldorf
  2318. Saskia Lindenberg
    Universität Regensburg
  2319. Dr. Dr. Katrin Lindenberg
    Uniklinik Ulm
  2320. Prof. Dr. Uwe Bettig
    Alice Salomon Hochschule
  2321. Prof. Dr. Bünyamin Werker
    Hochschule Hannover
  2322. Prof. Dr. Jochen Geilfuß-Wolfgang
    Universität Mainz
  2323. Univ-Doz Dr Christian Eggers
    Keper Universitätsklinikum, Johannes Kepler Universität Linz, Österreich
  2324. Professor Thomas Wick
    Leibniz University Hannover
  2325. Rieka von der Warth
    Universitätsklinikum Freiburg
  2326. Assoc. Prof. Ruth Horn
    Universität Augsburg
  2327. Prof. Dr. med. Stefan R. Bornstein
    Direktor Innere Medizin / Uniklinik Dresden
  2328. PD.Dr.med.habil Enrico Ullmann
    Medizinische Klinik III UKD
  2329. Prof. Dr. Sarah Ross
    Europäisches Zentrum für Jüdische Musik, HMTMH
  2330. apl. Dr. Lilian Maul-Balensiefen
    Universität Heidelberg
  2331. Prof. Dr. Lutz Haertlein
    Universität Leipzig
  2332. Prof. Dr. Maximilian Schüle
    Universität Bamberg
  2333. Dr. Christine Wulf
    Projekt Deutsche Inschriften Niedersächsische Akademie der Wissenschaften
  2334. Prof. Dr. Tim Salditt
    Biophysik, Röntgenphysik
  2335. Prof. Dr. Eva Wiegmann
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  2336. Dr. Yves Hoffmann
    Landesamt für Archäologie Dresden
  2337. Prof. Dr. Dieter Bingen
    Honorarprofessor HS Zittau/Görlitz, ehem. Direktor Deutsches Polen-Institut
  2338. Prof. Dr. rer. nat. Stephanie Mehl
    Frankfurt University of Applied Sciences, Frankfurt am Main
  2339. PD Dr. Udo Porsch
    Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  2340. Prof. Dr. Lotte Rose
    Frankfurt University of Applied Sciences
  2341. Professorin Julia Heesen
    Frankfurt University of Applied Sciences
  2342. Prof. Dr. Joachim Pfeiffer
    Pädagogische Hochschule Freiburg
  2343. Halina Berger
    Frankfurter Psychoanalytisches Institut
  2344. Dr Katherine Stroczan
    Psychoanalyse
  2345. Dr. Timo Wandert
    Frankfurter Psychoanalytisches Institut
  2346. Prof. Dr. Robert Heim
    Psychoanalytiker, Psychologischer Psychotherapeut
  2347. Dr Niall Caldwell
    Amity University (London)
  2348. Prof. Dr. Eva-Maria Ulmer
    Ehemals Frankfurt University of applied sciences
  2349. Prof. Dr. phil. Henriette Haas
    Universität Zürich
  2350. Dipl. Ing. Jörg Knödler
    Geographisches Institut
  2351. Laura Grünert
    Frankfurt University of Applied Sciences
  2352. Prof. Dr. Holger Rada
    Hochschule Bremerhaven
  2353. PD Dr. Sebastian Winter
    Leibniz Universität Hannover
  2354. Prof. Dr. Notger Slenczka
    Theologische Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin
  2355. Dr. Wolf-Christian Lewin
    Thuenen Institut
  2356. Prof. Dr. Andreas Krebs
    Alt-Katholisches Seminar der Universität Bonn
  2357. PD Dr. Dirk Kranz
    Universität Trier
  2358. Theresa Hüther
    Alt-Katholisches Seminar der Universität Bonn
  2359. Ruth Nientiedt
    Alt-Katholisches Seminar der Universität Bonn
  2360. Prof. Dr. Joachim Valentln
    JW Goethe Universität Frankfurt a.M.
  2361. Prof. Dr. Tilo Schabert
    Universität Erlangen-Nürnberg