Events

Lernlabor Cybersicherheit: Digitale Forensik für interne Untersuchungen (Fortgeschrittenenkurs)

28. Februar – 06. März 2023

Ort: online

Im Zuge der Digitalisierung nehmen Cyberangriffe auf Unternehmen exponentiell zu. Die Täter*innen sind Hacker*innen und Insider*innen aus der eigenen Organisation, so dass die forensische Untersuchung eines Informationssicherheitsvorfalls von Bedeutung ist. Vielfach fehlt in den IT-Abteilungen das Know-how um forensische Untersuchungen durchzuführen. In diesem Seminar vermitteln Forensik-Experten des Fraunhofer SIT geeignete Methoden der IT Forensik für Datenträger und Arbeitsspeicher. Mittels praktischer Übungen wird das gelernte Wissen vertieft, um forensische Untersuchungen selbst durchführen zu können.

Lernziele des Seminars

  • Datenträger forensisch sichern und auswerten
  • Arbeitsspeicher-Analysen durchführen
  • Informationsverluste im Unternehmen verhindern
  • Standardisierte Sicherungsprotokolle einsetzen
  • Forensische Untersuchungen selbst durchführen oder extern in Auftrag geben

Zielgruppe

  • IT-Sicherheitsbeauftragte und IT-Administrator*innen
  • Forensiker*innen und Ermittler*innen
  • jeweils in Unternehmen und Behörden

Anmeldeschluss ist der 13.02.2023.

Weitere In­for­ma­tio­nen zu Programm und Anmeldung

Das Lernlabor Cyber­sicher­heit ist eine Zusam­men­arbeit zwischen Fraunhofer und ausgewählten Fachhochschulen, um aktuelle Erkenntnisse auf dem Gebiet der Cyber­sicher­heit in Weiter­bildungs­angebote für Unternehmen zu überführen.

iCal Download

Zur Veranstaltungs-Übersicht