Events

Lernlabor Cybersicherheit: Faktenprüfung für Bildmaterial in 4 Stunden

28. Oktober 2022 von 09:00 – 13:00 Uhr

Ort: online

Manipulierte Digitalfotos oder -videos können in Ermittlungsverfahren falsche Spuren legen. Und sie können als »Fakenews« die öffentliche Meinung manipulieren. Denn Bildmaterial kann per Bearbeitungssoftware leicht verfälscht werden. Und es kann auch in die Irre führen, wenn man es unverändert, aber in einem anderen Kontext verwendet. Forschende des Fraunhofer SIT vermitteln in zwei Seminaren unterschiedlicher Dauer und fachlicher Tiefe  Methoden der Echtheitsprüfung bzw. dem Fact Checking von Bildmaterial. Dies ist kürzere der beiden Seminare (Dauer 4 Stunden an einem Tag).

Das Seminar bietet

  • Überblick zu aktuellen Methoden der Echtheitsprüfung von digitalem Bildmaterial
  • Überblick über freie und kommerzielle Software für Bild-Forensik
  • Einblick in neueste akademische For­schungs­er­geb­nisse zum Thema
  • Austausch und Vernetzung mit Anwendern und Experten der Multimedia-Forensik

Zielgruppen sind

Journalist*innen / Redakteur*innen

Anmeldeschluss ist der 13.10.2022.

Weitere In­for­ma­tio­nen zu Programm und Anmeldung

Das Lernlabor Cyber­sicher­heit ist eine Zusam­men­arbeit zwischen Fraunhofer und ausgewählten Fachhochschulen, um aktuelle Erkenntnisse auf dem Gebiet der Cyber­sicher­heit in Weiter­bildungs­angebote für Unternehmen zu überführen.

iCal Download

Zur Veranstaltungs-Übersicht